Rechtsanwalt in Erlangen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist ein umfassendes und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem steten Wandel ausgesetzt ist. Das Arbeitsrecht umschließt alle Verordnungen, Gesetze und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Rechtlich geregelt wird somit ein extrem breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Überstunden, Arbeitsvertrag oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Popp (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht kompetent in Erlangen
SALLECK + PARTNER
Spardorfer Straße 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Jörn Hoffmann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Erlangen
Langenwalder - Hoffmann - Trost Rechtsanwälte
Hofmannstraße 32
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78710
Telefax: 09131 787120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Michael Baczko bietet anwaltliche Vertretung zum Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Erlangen
Rechtsanwalt Michael Baczko
Schiffstraße 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Regina Nink berät zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in Erlangen
Kanzlei FSR.Recht GbR
Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881177
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Maier (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Erlangen
Kanzlei FSR.Recht GbR
Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881177
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Magnus Pohlmann mit Kanzlei in Erlangen

Karl-Zucker-Str. 1 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 0173 5696453
Telefax: 09195 9222470

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Ruth Breustedt Enger (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Büro in Erlangen
Kanzlei Zinner, Lang & Breustedt Enger
Schiffstraße 8
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 28061
Telefax: 09131 207984

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Glimm (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Faigle (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Manuela Ramming mit Kanzlei in Erlangen

Nägelsbachstr. 49a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9324524
Telefax: 09131 9324525

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Müller engagiert in Erlangen

Fürther Str. 19
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 695600
Telefax: 09131 6956019

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Micha Shilon mit RA-Kanzlei in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Rathsberger Straße 6
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 78800
Telefax: 09131 788080

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Six mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen unterstützt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Arbeitsrecht

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Arbeitsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Melanie Westermayer-Bartl engagiert in Erlangen

Wetterkreuz 17
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9322521
Telefax: 09131 9322523

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Zimmermann bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht gern in der Umgebung von Erlangen

Nürnberger Str. 6
91052 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Reinhard Urban (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Erlangen

Schuhstr. 30
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887950
Telefax: 09131 887951

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Porstmann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Erlangen berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Michael-Vogel-Straße 1 c
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9779570
Telefax: 09131 97795711

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Kristine Eberlein mit Anwaltsbüro in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tim Hermann kompetent im Ort Erlangen

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Werner Bühl aus Erlangen

Burgbergstraße 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25666
Telefax: 09131 9731865

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Böhmer in Erlangen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fürther Str. 22
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5067580
Telefax: 09131 5067588

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Arbeitsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marco Bonhag mit Anwaltsbüro in Erlangen

Geschwister-Vömel-Weg 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 4022115
Telefax: 09131 4022116

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter von Pierer bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Erlangen

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Gebhardt engagiert im Ort Erlangen

Am Kornfeld 28
91056 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus-Dieter Kruse (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Erlangen

Rathsberger Str. 6
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 788030
Telefax: 09131 789910

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Erlangen

Vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen ist kein Arbeitgeber oder Arbeitnehmer geschützt

Rechtsanwalt in Erlangen: Arbeitsrecht (© eccolo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erlangen: Arbeitsrecht
(© eccolo - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Problemen kommen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind hierbei rechtliche Auseinandersetzungen rund um die Themen Elternzeit, Arbeitszeugnis oder auch Urlaub und Mehrarbeit. Aber auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Ebenso ist Mobbing ein arbeitsrechtliches Problem, das gerade in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Hat man als Arbeitnehmer ein Problem mit dem Arbeitgeber, dann kann dies schnell weitreichende Folgen haben. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist dabei für die meisten Arbeitnehmer existenzbedrohend. Aufgrund der drastischen Konsequenzen ist es sinnvoll, Rat bei einem Rechtsanwalt zu suchen. Als Laie ist es nämlich kaum möglich, die rechtliche Situation selbst einzuschätzen. Gleich ob es sich um Fragen rund um den Kündigungsschutz dreht, es Unstimmigkeiten mit einem Aufhebungsvertrag gibt oder eine Abfindung nicht dem Rahmen entspricht, wie man es erwartet hat.

Mit einem Anwalt an der Seite schaffen Sie die beste Basis, um zu Ihrem Recht zu kommen

Bei sämtlichen Problemstellungen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Anwalt der beste Ansprechpartner. Erlangen bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem, wenn bereits eine Kündigung ausgesprochen wurde, gegen die man rechtlich vorgehen möchte, ist es angeraten, sich unverzüglich an einen Anwalt zu wenden. So kann durch die fachkundige Beratung in vielen Fällen z.B. der Verlust des Arbeitsplatzes umgangen werden. Der Anwalt für Arbeitsrecht in Erlangen wird seinem Mandanten eine umfassende rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Überstunden, Teilzeitarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Anwalt zum Arbeitsrecht in Erlangen ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Darüber hinaus ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht bestens aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit bezichtigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Diskriminierung nichtchristlicher Bewerber bei kirchlichen Stellenausschreibungen? (18.03.2016, 16:39)
    Erfurt (jur). Dürfen kirchliche Arbeitgeber Stellenausschreibungen auf christliche Bewerber beschränken, oder werden Andersgläubige und Konfessionslose dadurch diskriminiert? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) fragte mit einem Beschluss vom Donnerstagabend, 17. März 2016, beim Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg an, ob das in Deutschland den Kirchen eingeräumte Recht, Einstellungen von der Konfession abhängig zu ...
  • Bild Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Soldan Instituts. Nach den Ergebnissen einer Befragung von knapp 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten werden insbesondere die bislang im ...
  • Bild Dreibeiniger Hund darf nicht ins Büro (05.09.2013, 10:36)
    Arbeitsgerichte müssen teilweise kuriose Sachverhalte entscheiden. Nicht immer geht es um Kündigung, Abmahnung oder Lohnansprüche der Arbeitnehmer. Teilweise werden auch außergewöhnliche Fälle entschieden, die dennoch das Arbeitsrecht betreffen und eine gerichtliche Entscheidung erfordern. Das Arbeitsgericht Düsseldorf musste aktuell in einem "tierischen" Fall eine Entscheidung treffen. In einer Düsseldorfer ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Arbeitsvertrag ausgelaufen - weitergearbeitet (01.08.2011, 11:44)
    Hallo! Angenommen ein Arbeitnehmer hätte einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag bis zum 31.07.11. Am 01.08.2011 ginge der AN arbeiten, ohne dass er einen neuen Arbeitsvertrag bekommen hätte. Ist das wirklich so, dass der Arbeitnehmer in diesem Fall ein unbefristetes Arbeitsverhältnis erworben hätte? Was wäre, wenn am Nachmittag des 01.08.2011 der Arbeitsvertrag im Briefkasten ...
  • Bild Kündigungsfrist: Arbeitsrecht > Vertrag? (26.11.2016, 21:57)
    Guten Abend,mal angenommen ein Arbeitnehmer möchte sich von seinem Arbeitgeber trennen. Er möchte kündigen. Der Arbeitnehmer ist 1 1/2 Jahre für den Arbeitgeber aktiv. Der Vertrag der zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber vereinbart wurde, könnte zum Beispiel folgendes beinhalten:Während der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist 14 Tage zum Monatsende, danach ...
  • Bild Diskriminierung in Stellenausschreibung (28.11.2017, 18:23)
    Folgender fiktiver Fall:Ein Restaurant, nennen wir es „Beispielbude“, sucht eine Servicekraft und richtet sich dabei explizit nur an weibliche Personen, die sich bewerben sollen. Eine Ausschreibung a la m/w oder ähnliches ist nicht vorhanden, es steht nur (weiblich) dabei. Kann der Interessierte, nennen wir ihn Max Muster, männlich, der gerne ...
  • Bild Suche arbeitslosen Volljuristen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (20.03.2009, 11:53)
    Hallo, ich bin mit einer Recherche beauftragt worden, nämlich "wo findet man arbeitslose Volljuristen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht - die idealerweise auch Erfahrung in der Erwachsenenbildung haben?" Da dachte, wer - wenn nicht die Teilnehmer eines Juristenforums - kann mir da helfen? Habt Ihr eine Idee, wie ich an solche Leute herankomme? Gibt ...
  • Bild Fristlose Kündigung durch AN nach Austritt aus der Kirche (14.04.2017, 11:48)
    Guten Tag,bekannt sind mir Kündigungen durch den Arbeitgeber wegen Kirchenaustritts. Nun die Frage, kann auch der Arbeitnehmer aus der Kirche austreten und dann fristlos kündigen? Grundlage ist ein Arbeitsvertrag der Diakonie Hessen mit Bezug auf AVR.hn:§ 57Außerordentliche Kündigung( 1 ) Das Arbeitsverhältnis kann aus einem wichtigen Grund gemäß § 626 ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 13 AL 415/08 (28.04.2009)
    Nimmt der Arbeitslose den Inhalt eines Bewilligungsbescheides ohne jede Plausibilitätsprüfung nur zur Kenntnis, begründet allein dieses Verhalten den Vorwurf der groben Fahrlässigkeit.Dies gilt jedenfalls dann, wenn sich der Leistungsbetrag bei der Umstellung von DM in EUR mehr als verdoppelt hat.Einschränkungen der persönlichen Einsichts-, Urteils- und Krit...
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 2 Ca 963/11 (29.11.2011)
    Ein auf Beschäftigung gerichteter Antrag genügt den Anforderungen des § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO regelmäßig nur, wenn er Berufsbild und Arbeitsbedingungen enthält oder diese nicht im Streit sind. Die Angabe einer tariflichen Vergütungsgruppe ist in der Regel nicht geeignet, den Antrag auf Beschäftigung hinreichend zu bestimmen. Gleiches gilt regelmäßig für den D...
  • Bild BVERFG, 1 BvL 16/90 (08.04.1998)
    1. Es verstößt gegen Art. 3 Abs. 1 GG, wenn der Gesetzgeber früheren Beamtinnen, die wegen ihrer Eheschließung aus dem Beamtenverhältnis unter Gewährung einer Abfindung ausgeschieden sind und danach eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen haben, die Möglichkeit einer Reaktivierung ihrer Anwartschaft auf beamtenrechtliche Altersversorgung oder ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildHabe ich einen Anspruch auf Weihnachtsgeld?
    Die verschiedenen Anspruchsgrundlagen Der Anspruch auf Weihnachtsgeld kann aufgrund verschiedener rechtlicher Grundlagen bestehen. Zum Beispiel kann ein Anspruch auf Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag vereinbart werden. Auch kann ein Anspruch hinsichtlich einer Auszahlung von Weihnachtsgeld durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung begründet werden. Häufig wird ein Anspruch auf Weihnachtsgeld ...
  • BildBAG: Übertragbarkeit von Urlaub
    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied mit Urteil vom 05.08.2014 unter welchen Voraussetzungen Urlaubsansprüche in das Folgejahr übertragen werden können (AZ.: 9 AZR 77/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Nach dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) darf in Tarifverträgen von den Vorschriften des BUrlG, abgesehen von ...
  • BildJobcenter: Heizkosten - Übernahme auch bei schlechter Dämmung
    Hartz IV - Empfänger können unter Umständen auch dann einen Anspruch auf Übernahme der Heizkosten haben, wenn diese unangemessen hoch sind. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG Gießen. Ein Ehepaar wohnte in einem Eigenheim, das lediglich über eine alte Ölheizungsanlage aus dem Jahr ...
  • BildÜbernahme von Bußgeldern durch Arbeitgeber zählt als Arbeitslohn
    Wenn der Arbeitnehmer Bußgelder des Arbeitnehmers übernimmt, zählt das als Arbeitslohn und muss versteuert werden Vor allem bei Arbeiten, in denen viele Arbeitsfahrten notwendig sind, kommt es oft vor, dass Arbeitnehmer beispielsweise wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten „Knöllchen“ bekommen. Manchmal übernehmen die Arbeitgeber in diesen Fällen die Zahlung ...
  • Bild Haftungsgefahren für Arbeitgeber bei Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen
    Haftungsgefahren für Arbeitgeber bei Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen 1. Gefahr von Nachzahlungen 2. Gefahr der Strafverfolgung 1. Gefahr von Nachzahlungen: Auch bei unkompliziertem Verlauf des Arbeitsverhältnisses können sich aus der gesetzlich vorgeschriebenen Art und Weise der Lohnauszahlung für den Arbeitgeber beträchtliche Haftungsgefahren verwirklichen: Bekanntlich ...
  • BildBei einer Kündigung ist neben der 3-Wochen-Frist zur Klageerhebung häufig auch eine viel kürzere Frist zu beachten!
    Den meisten Menschen ist bekannt, dass man nach einer Kündigung als Arbeitnehmer schnell reagieren muss, weil man eine rechtswidrige Kündigung – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr angreifen kann, wenn man nicht innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht eingelegt hat. Weniger ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.