Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Schmidt bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in Erfurt
Kanzlei Schmidt
Weiße Gasse 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 74781311
Telefax: 0361 73934838

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Spindler berät zum Bereich Vertragsrecht engagiert vor Ort in Erfurt
Anwaltskanzlei Spindler
Marktstraße 4
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64413654
Telefax: 0361 64413656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthes Holstein bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Vertragsrecht gern im Umkreis von Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei Holstein
Lange Brücke 49
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 55056757
Telefax: 0361 55056767

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei rechTEC Rechtsanwälte GbR berät Mandanten zum Vertragsrecht jederzeit gern vor Ort in Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Flughafenstraße 12
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Wemmer jederzeit in der Gegend um Erfurt
WEISSKOPF RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft
Juri-Gagarin-Ring 53
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5656216
Telefax: 0361 5656246

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Elfering immer gern in der Gegend um Erfurt
ELFERING Rechtsanwälte und Fachanwältin
Espachstraße 5a
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 340950
Telefax: 0361 3409534

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Beate Hänsch unterstützt Mandanten zum Gebiet Vertragsrecht jederzeit gern vor Ort in Erfurt

Bahnhofstraße 18
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5612880
Telefax: 0361 5612884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Hubrich jederzeit im Ort Erfurt

Bahnhofstraße 4 a
99084 Erfurt
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Vertragsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. rer. pol. Wolfgang Habel mit Kanzlei in Erfurt

Walkmühlstraße 1 a
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 600830
Telefax: 0361 6008390

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Vertragsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Borth aus Erfurt

Magdeburger Allee 4
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64433115
Telefax: 0361 64433117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Vertragsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Matthias Grünert mit Büro in Erfurt
Grünert, Swierczyna, König, Rechtsanwälte
Gerhart-Hauptmann-Straße 26
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 65430000
Telefax: 0361 654300011

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maria Bieber in Erfurt vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht
Rechtsanwaltskanzlei
Günterstraße 18
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 26551594
Telefax: 0361 26551593

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf-Holger Pape bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Vertragsrecht kompetent vor Ort in Erfurt

Windthorststraße 17
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 301090
Telefax: 0361 3010999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Junge-Ilges bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht gern vor Ort in Erfurt

Mainzerhofstraße 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 340280
Telefax: 0361 3402860

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Philip Tresenreuter bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Vertragsrecht jederzeit gern in der Nähe von Erfurt

Froschkönigweg 7
99099 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2627608

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Über 9 Millionen Menschen waren in den letzten 12 Monaten beim Anwalt (28.02.2017, 12:31)
    Juraforum.de hat in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Innofact AG eine repräsentative Studie zu den Rechtsproblemen der deutschen Bevölkerung durchgeführt.Immerhin 42 Prozent der 18- bis 69-Jährigen gaben dabei an, dass sie in den letzten 12 Monaten ein Rechtsproblem hatten. Auf die Frage „Hatten Sie in den letzten 12 Monaten ein konkretes ...
  • Bild Deutscher Juristentag: Eigenes Verbraucherrecht sinnvoll (20.09.2012, 11:12)
    München/Berlin (DAV). Die Abteilung Zivilrecht beim 69. Deutschen Juristentag befasst sich mit der Architektur des Verbraucherrechts. Das Gutachten und eines der Referate empfiehlt eine schärfere Trennung des Verbraucherrechts vom sonstigen Zivilrecht durch Herauslösung des Verbraucherrechts aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Ein Referat konzentriert sich auf das AGB-Recht, vor allem für ...
  • Bild Rechte bei Mängeln im Kaufrecht (13.03.2013, 15:31)
    Wenn die Beschaffenheit der gekauften Sache nicht unerheblich von ihrer Soll-Beschaffenheit abweicht, kann der Käufer umfangreiche Rechte geltend machen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in seinem Urteil vom 07.02.2013 ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht .... Bankenrecht ... Verbraucherkredit... Autofinanzierung (24.10.2010, 11:40)
    Hallo folgendes Problem kam mir zu Ohren.... Es wurde eine Autofinanzierung abgeschlossen deren Raten gezahlt wurden... auf Grund von Krankheitsumständen war ein Rückstand aufgelaufen..... Die Bank bot eine Aussetzung der rückständigen Raten und einen neuen Vertrag der ab September greifen sollte wo die Raten vermindert wurden und die Laufzeit verlängert. Der ...
  • Bild Vertragsrecht oder Reiserecht? (19.08.2010, 19:04)
    Hallo, bedarf es grundsätzlich bei der Annahme eines Vertrages (z.B. durch eine Reisebestaetigung) einer Versand- und/oder eines Zustellnachweises? Könnte u.U. ein Kunde A behaupten, er habe z.B. einen Vertrag nicht erhalten? Wer ist bei solchen strittigen Punkten in der Beweispflicht? Wuerde ja u.a. auch bei Kündigungen usw. gelten. Angenommen solch ein ...
  • Bild Für euch wohl zum Schmunzeln... Vertragsrecht - Datenschutz (15.01.2009, 00:33)
    Aber ich würde dazu gern doch mal ein paar Meinungen lesen. Passende § sind auch willkommen Stellen wir uns mal vor: Wir haben Antragsteller A, Neukunde beim JobCenter, welches A für eine Weiterbildungs-/Schulungsmassnahme WS bei einem Träger T vorgesehen hat. A setzt sich mit der zuständigen Mitarbeiterin MA von T in Verbindung ...
  • Bild Vertragsrecht - Vertragsangebot ohne Unterschrift gültig? (25.01.2012, 16:37)
    Hallo, eine Frage zum Vertragsrecht: Wenn man per Post oder E-Mail ein nicht unterschriebenes Vertragsangebot zugeschickt bekommt und dieses unterschrieben zurücksenden soll: Ist der Vertrag dann schon durch die (zeitnahe) Unterschrift und Rücksendung geschlossen und auch für den Anbietenden verbindlich - oder erst, wenn der Anbietende selbst unterschreibt und dem ...
  • Bild Gewohnheitsrecht im Vertragsrecht? (08.07.2014, 23:27)
    Gibt es sowas? Bei Grundstücken, Apfelbäumen etc liest man genug dazu.Ich konstruiere aber mal einen möglichst weit hergeholten Sachverhalt:Angenommen, ein Kunde gibt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag, die dann ob des weitestgehenden Erfolges von diesem ohne weitere Rücksprache produktiv eingesetzt wird. Erwartungsgemäß, weil nie als Produktivsystem gedacht, gibt es gelegentlich Probleme, ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 3 KA 316/04 (17.12.2008)
    1. Die KV ist im Falle eines Gestaltungsmissbrauchs einer nach außen hin mit Genehmigung des Zulassungsausschusses betriebenen Gemeinschaftspraxis berechtigt, die Honorarabrechnungen im Rahmen der sachlich-rechnerischen Berichtigung zu korrigieren und überzahltes Honorar zurückzufordern. Der rückwirkend nicht mehr abänderbare, gleichwohl der Sache nach nicht...
  • Bild OLG-OLDENBURG, 13 U 67/10 (28.02.2012)
    1. Zu der Befugnis eines in Deutschland ansässigen Käufers zur Aufrechnung mit Gegenforderungen gegen den slowakischen Verkäufer, wenn dessen Forderung an eine slowakische Factoring-Gesellschaft abgetreten wurde.2. Zu dem gemäß Art. 27 f. EGBGB anwendbaren Recht bei einer wechselseitigen Lieferbeziehung, in der regelmäßig Verrechnungsvereinbarungen über die ...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 9 K 2349/07 (29.01.2009)
    Maßgeblicher Zeitpunkt für das Bestehen einer Versicherung im Sinne des § 14a Abs. 4 ArbPlSchG und somit für den Beginn der 12-Monats-Frist ist selbst dann der Zeitpunkt des wirksamen Vertragsabschlusses - namentlich der Tag der Ausstellung des Versicherungsscheins -, wenn der Antrag auf Abschluss des Versicherungsvertrages durch den Wehrpflichtigen zeitlich...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.