Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthes Holstein immer gern im Ort Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei Holstein
Lange Brücke 49
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 55056757
Telefax: 0361 55056767

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Olaf-Holger Pape mit Kanzleisitz in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge

Windthorststraße 17
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 301090
Telefax: 0361 3010999

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Duisburgs Abfallentsorgungsgebührensatzung 2012 gerichtlich gekippt (29.04.2015, 16:12)
    Münster (jur). Die Stadt Duisburg hat ihren Bürgern zu viel für die Abfallentsorgung abgeknöpft. Dies hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen in Münster am Montag, 27. April 2015, festgestellt und die Abfallentsorgungsgebührensatzung für das Jahr 2012 für nichtig erklärt (Az.: 9 A 2813/12).Geklagt hatten mehrere Duisburger Grundstückseigentümer, die nicht nur die ...
  • Bild Finanzamt muss "Verzögerungsgeld" bei Steuerprüfung begründen (11.08.2014, 11:32)
    München (jur). Wenn ein Finanzamt wegen fehlender Mitwirkung bei einer Außenprüfung ein „Verzögerungsgeld“ festsetzt, muss es dies und auch die Höhe genau begründen. Nur so ist bei einem Streit die „Waffengleichheit zwischen der Finanzverwaltung und Steuerpflichtigen“ gewährleistet, heißt es in einem am Mittwoch, 6. August 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs ...
  • Bild Betriebsrat durfte Nachtschicht eher verlassen (19.01.2017, 13:58)
    Erfurt (jur). Betriebsräte haben Anspruch auf in der Regel elf Stunden Pause zwischen einer Betriebsratssitzung und der vorausgehenden Arbeitsschicht. Um die Ruhezeit einhalten zu können, dürfen sie gegebenenfalls vorher die Arbeit früher verlassen, urteilte am Mittwoch, 18. Januar 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 7 AZR 224/15).Der Kläger ist ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Gründung einer GbR (18.10.2016, 19:09)
    Guten Abend allerseits,Folgender fiktiver Sachverhalt:Anton wohnt mit Claudia zusammen in einer Wohnung, beide haben den Mietvertrag dieser Wohnung unterschrieben. Somit besteht auch, weil beide einen gemeinsamen Zweck, das Zusammenleben, verfolgen, eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, kurz GbR. Muss eine GbR nun zwingend ein Gewerbe anmelden um als "GbR" auftreten zu dürfen ...
  • Bild Wohnwagen Prostitution auf öffentlichen Parkplätzen (10.02.2011, 12:10)
    hallo ich benötige dringend Fachwissen. Angenommen man parckt im Stadtgebiet einer Großen Kreisstadt in Baden Württemberg (in der es keine Sperrbezirke gibt) als selbstständige Prostituierte sein eigenes Wohnmobil an täglich wechselnden öffentlichen Parkplätzen und bietet darin seine Dienste an. Nach aussen ist nur der rosa Schriftzug "LiebesMobil" erkennbar und es wird keine ...
  • Bild Rauchmelder - 150€? (26.08.2012, 23:04)
    Eine Gruppe von sechs Schüler ist heute in einem Hotel in Wien eingezogen. Nach einigen Checks im Zimmer fielen ihnen eine Menge Unannehmlichkeiten auf (Schimmel, Urin bzw. Blutflecken auf den Bettdecken, kaputtes Fenster). Um Sicherzugehen, dass sie im Brandfall geschützt sind haben sie auch den Rauchmelder abgenommen und wollten ihn ...
  • Bild Klage wegen Körperverletzung oder unterlassener Hilfeleistung wegen Cannabis-Verbot (29.01.2016, 00:00)
    Moin Moin in die sachkundige Runde,nehmen wir mal an, es gäbe eine Person A, die 1959 geboren und sich nach langem Konsum ohne schreckliche Nebenwirkungen oder gar bei Pausen Entzugserscheinungen, jetzt nach dem Konsumieren von 3Sat heute Abend daran erinnert, wie schon 1979 ein Lübecker Richter argumentierte, dass das Cannabis-Verbot ...
  • Bild Was erwartet mich? (19.09.2009, 12:40)
    Hallo folgende Sachlage: Ein Typ (Typ2) hat einem anderen Typ1 die Freundin ausgespannt und mit ihr geschlafen. Typ1 gibt Typ2 paar Tage darauf auf gut Deutsch eins aufs **** . Die Situation war eskaliert und es war nach einem 10 minütigen Gespräch. Typ1 ist nicht hin, um ihn zu schlagen. Es war ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.