Rechtsanwalt in Erfurt: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie beispielsweise Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgesetzt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Susann Wipper, LL.M. (oec.) (Fachanwältin für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Strafrecht gern im Umland von Erfurt
WIPPER Rechtsanwälte
Magdeburger Allee 80
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6536860
Telefax: 0361 6536588

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Kati Schreiter gern in der Gegend um Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei Kati Schreiter
Schlösserstr. 24
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 7891800
Telefax: 0361 78918010

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Ciesla (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Erfurt
Anwaltskanzlei Ciesla
Straße des Friedens 4
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3467277
Telefax: 0361 3467494

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Tino Gunkel unterstützt Mandanten zum Bereich Strafrecht gern im Umland von Erfurt
Anwaltsbüro Tino Gunkel
Straße des Friedens 4
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2252537
Telefax: 0361 2622320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Helkenberg persönlich in Erfurt
ELFERING Rechtsanwälte und Fachanwältin
Espachstraße 5a
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 340950
Telefax: 0361 3409534

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Fraedrich aus Erfurt

Anger 42
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5693880
Telefax: 0361 56938818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Helwig (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in Erfurt

Marktstraße 23/25
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6013033
Telefax: 0361 6447353

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Borth mit Kanzlei in Erfurt

Magdeburger Allee 4
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64433115
Telefax: 0361 64433117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Valentin Sitzmann gern im Ort Erfurt

Juri-Gagarin-Ring 90
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6548620
Telefax: 0361 65486226

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralph Achim Carsten Boysen persönlich im Ort Erfurt

Rudolfstraße 17
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5614931
Telefax: 0361 5614933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oskar Jürgen Helmerich (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Erfurt berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Strafrecht

Rudolfstraße 21
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2192492
Telefax: 0361 2192490

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mario Zwinkau berät im Schwerpunkt Strafrecht gern in der Umgebung von Erfurt

Johannesstraße 64 - 66
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659790
Telefax: 0361 6597950

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Ernst (Fachanwältin für Strafrecht) bietet Rechtsberatung zum Bereich Strafrecht kompetent in der Nähe von Erfurt
c/o Dr. Löhr & Kollegen
Geibelstraße 27
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3403244
Telefax: 0361 3403249

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Goldmann (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Erfurt

Bahnhofstraße 4 a
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6662470
Telefax: 0361 6662471

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Neuhalfen mit Kanzleisitz in Erfurt hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Domplatz 22
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3454765
Telefax: 0361 3454767

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Ulrich immer gern in Erfurt

Magdeburger Allee 155
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5506595
Telefax: 0361 5506597

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Simon aus Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Johannesstraße 64 - 66
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659790
Telefax: 0361 6597950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Haak (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Erfurt berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Domplatz 30
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5982628
Telefax: 0361 5982630

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Erfurt

Ein Anwalt ist der perfekte Ansprechpartner bei Konflikten im Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Erfurt (© Danny Meyer - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Erfurt
(© Danny Meyer - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Daher sollte man sich unbedingt so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Erfurt haben mehrere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht in Erfurt ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht aus Erfurt wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten auch fachkundige Auskunft bei allgemeinen Fragestellungen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Dies z.B., wenn der Vorwurf der Beihilfe, Anstiftung oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Anwalt für Strafrecht berät nicht nur fachkundig, er bzw. sie übernimmt auch die Verteidigung vor Gericht

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenso die ideale Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Chancen und Risiken erläutern. Überdies hinaus kann der Jurist umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...
  • Bild Brand in Scheune durchs Rauchen: Über 9.500€ Kostenersatz für Feuerwehreinsatz (19.02.2008, 09:29)
    Ein zum Tatzeitpunkt 14-Jähriger muss die Kosten für einen Feuerwehreinsatz übernehmen, die durch den Brand von Strohballen in einer Feldscheune in Lehmen-Moselsürch verursacht worden sind. Dies entschied das VG Koblenz. Am 22. Dezember 2003 gerieten in der Scheune 20 bis 30 Strohballen in Brand. Zu dessen Bekämpfung trafen die Freiwillige Feuerwehren ...
  • Bild BMJ: Deutschland und Russland zeichnen Zusammenarbeitsvereinbarung (13.11.2006, 18:17)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries und ihr russischer Amtskollege Wladimir Ustinov haben heute in Moskau eine Vereinbarung unterzeichnet, in der sich beide Staaten auf eine enge Kooperation und fachlichen Austausch in den nächsten beiden Jahren verständigen. Zypries traf Ustinow am Rande einer Konferenz des Europarates zur Verbesserung der europäischen Zusammenarbeit im Strafrecht. ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Brauche Eure Hilfe -Strafrecht- "Ladendiebstahl" (03.02.2005, 10:48)
    Angenommen ein Jahre lang zufriedener Kunde K (23Jahre alt.) Einer Baumarktkette B. war in einer der Filialen. Da er es eilig hatte behielt er beim betreten des Marktes seine Autoschlüssel in der linken Hand. Er ging zur Eisenwahrenabteilung und nahm sich einen Möbelknopf (2,79€) aus dem Sortiment und behielt ...
  • Bild Was bedeutet nichtöffentlich? (18.12.2008, 09:58)
    Ist ein Seminar C dadurch, daß es bezahlt wurde aber jeder, der das Geld dafür aufbringen kann, teilnehmen darf, nichtöffentlich?
  • Bild Schöffengericht Strafrecht ,Anklageschrift ist da (12.07.2012, 21:48)
    Es werden mir 68 Fälle, 9000 Euro schaden vorgeworfen bei Schöggengericht, Gewerbsmäßiger Betrug, Mein Anwalt sagte das so etwas nicht zum Schöffengericht hingehört. Ich bin bisher nicht Vorbestraft. Ich hatte einen Verkaufsagenten, der nur Chaos angestellt hat. Leider richtet sich aber alles gegen meine Person. Mit welchen Strafmaß hat man ...
  • Bild Abgelehnte Revisionsbegründung OLG Strafrecht welche Rechtsmittel bleiben? (16.03.2017, 18:41)
    Nach einer abgelehnten Revisonsbegründung des Oberlandesgerichts im Strafrecht, welche Möglichkeiten bleiben?Bei der Annahme: Eine Rechtsmittelbelehrung liegt dem Beschluss des OLG nicht bei.Bei der Ausgangslage: Es fand keine Verhandlung statt, wegen Abwesenheit bei der Verhandlung/Widerspruch gegen Strafbefehl, vor dem Amtsgericht.Und der Annahme in dem Berufungsverfahren vor dem Landgericht wurde lediglich verhandelt ...
  • Bild Aufbau einer Hausarbeit im Strafrecht (06.08.2011, 20:30)
    Hallo! Vorweg: Sollte dieses Thema hier nicht hinein passen oder sollte es trotz meiner vergeblichen Suche doch schon hier vorhanden sein, bitte ich um einen kleinen Hinweis und ich werde den Thread an anderer Stelle neu eröffnen oder gänzlich löschen. Nun habe ich schon zwei Hausarbeiten geschrieben und weiß, wie pingelig einem ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 5 Ws 45/11 (13.01.2012)
    Der Spezialitätsgrundsatz erfordert nicht, dass der Empfängerstaat einen vorhandenen gleichartigen Straftatbestand zu dem, auf den der ausliefernde Staat die Auslieferung gestützt hat, verfolgt und ahndet. Vielmehr kann der Empfängerstaat stattdessen auch einen anderen Straftatbestand ahnden, wenn er dies im Auslieferungsverfahren offengelegt hat und die Aus...
  • Bild OLG-NUERNBERG, 1 OLG Ausl 21/12 (03.09.2012)
    Es stellt keinen Verstoß gegen § 10 Abs. 1 Satz 1 IRG dar, wenn Angaben in einem in gleicher Sache erstellten Rechtshilfeersuchen des ersuchenden Staates zur Konkretisierung des strafrechtlich relevanten Sachverhalts in einem bereits gestellten Auslieferungsersuchen herangezogen werden. Zu den Anforderungen an die Schilderung des strafrechtlich relevanten S...
  • Bild BGH, 3 StR 339/99 (09.08.2000)
    StGB § 244 Abs. 1 Nr. 2 i.d.F. des 6. StrRG, § 244a Abs. 1 Ein Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Raub oder Diebstahl verbunden hat, kann nicht nur dann Täter eines Bandendiebstahls sein, wenn es am Tatort an der Ausführung des Diebstahls unmittelbar beteiligt ist. Es reicht aus, daß es auf eine andere als täterschaftlicher Tatbei...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildACAB T-Shirt – ist diese Aufschrift verboten oder strafbar?
    Ob auf Mützen, T-Shirts oder sonstigen Bekleidungsstücken, auf Transparenten oder als Autoaufkleber: immer wieder sieht man die Buchstaben „A.C.A.B.“ bei bestimmten Personengruppen. Bei diesem ACAB handelt es sich nicht um den Namen einer Band oder eines Popstars, sondern um die Abkürzung des Satzes „All Cops Are Bastards“, also ...
  • BildEin Fehler im Strafverfahren ist noch lange kein Fehler im berufsgerichtlichen Verfahren
    Der vorliegende Fall zeigt mal wieder deutlich, dass die Weichen im Strafverfahren gestellt werden und das die nachrückenden Verfahren bestenfalls davon profitieren, schlimmstenfalls darunter leiden. Ein Steuerberater wurde wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag ein Geständnis zugrunde. Dieses ergab sich aus einer Verfahrensabsprache ...
  • BildIst das Gründen einer Bürgerwehr in Deutschland erlaubt?
    Mancherorts schließen sich Nachbarn zusammen und gehen als Bürgerwehr Patrouille. Inwieweit ist dies erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bürgerwehren sind keine Hilfssheriffs Das Gründen einer Bürgerwehr wegen zunehmender Einbrüche oder auch Gewalttaten in der Nachbarschaft ist in Deutschland nicht ausdrücklich ...
  • BildWar Homosexualität in Deutschland mal strafbar?
    Heutzutage ist es etwas völlig Normales, wenn ein gleichgeschlechtliches Pärchen zusammen gesehen wird. Kaum ein Mensch kümmert sich darum, ob ein Mann einen anderen Mann küsst oder zwei Frauen händchenhaltend durch die Straßen schlendern. Auch eine Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts ist genauso normal wie ein Lebensbund zwischen ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.