Rechtsanwalt in Erfurt: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Steuerrecht ist ein Teilbereich der Rechtswissenschaft und befasst sich mit den Rechtsnormen, die bei der Erhebung von Steuern von Bedeutung sind. Etwa 40 Steuerarten und darüber hinaus noch in etwa 20 steuerähnliche Abgaben gibt es hierzulande. Zu diesen Steuerarten zählen u.a. die Körperschaftsteuer, die Umsatzsteuer, die Erbschaftsteuer, die Kraftfahrzeugsteuer, die die Gewerbesteuer, die Investmentsteuer, die Grundsteuer, die Schenkungsteuer und selbstverständlich auch die Einkommensteuer und die Lohnsteuer. Die Abgabe einer jährlichen Einkommensteuererklärung ist für die allermeisten Arbeitnehmer verpflichtend. Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung müssen zahlreiche Dinge beachtet werden, wie außergewöhnliche Belastungen, Werbungskosten und Steuerfreibeträge. Es ist also nicht erstaunlich, dass das Erstellen der Einkommensteuererklärung für die meisten eine lästige Pflicht ist. Auch immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung einreichen, Grund ist die seit dem Jahr 2005 geltende neue Rentenbesteuerung. Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Die AO (Abgabenordnung) ist das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts. Auch Unternehmen unterliegen in der BRD selbstverständlich der Steuerpflicht. Hier ist es gerade die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet, der eine herausragende Relevanz zukommt. So müssen Unternehmer regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Zudem ist eine jährliche Umsatzsteuererklärung ebenso verpflichtend wie die Abgabe der Gewerbesteuerklärung. Hat das Finanzamt die Steuererklärung durchgesehen, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid vermerkt ist die festgesetzte Steuer nach Steuerart sowie der nachzuzahlende bzw. zu erstattende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Löffler. Gesellschaftsrecht · Handelsrecht · Steuerrecht bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Steuerrecht gern in Erfurt
Löffler. Gesellschaftsrecht · Handelsrecht · Steuerrecht
Juri-Gagarin-Ring 90
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6548620
Telefax: 0361 65486226

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Michael oec. Lingenberg (Fachanwalt für Steuerrecht) mit RA-Kanzlei in Erfurt berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Steuerrecht

Cyriakstraße 7
99094 Erfurt
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Olaf-Holger Pape (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Erfurt

Windthorststraße 17
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 301090
Telefax: 0361 3010999

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Volker Ludwig Heinrich Reinhardt mit Kanzlei in Erfurt

Andreasstraße 37 b - c
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 43038930
Telefax: 0361 43038930

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Neugebauer (Fachanwalt für Steuerrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsgebiet Steuerrecht
FRH Rechtsanwälte - Steuerberater
Bahnhofstraße 3
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 51150721
Telefax: 0361 51150720

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Josef Kosten mit Niederlassung in Erfurt unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Steuerrecht

Meyfartstraße 19
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6430816
Telefax: 0361 6430817

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Leonhard Klepsch persönlich in der Gegend um Erfurt

Alfred-Hess-Straße 22 a
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2294150
Telefax: 0361 22941515

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Erfurt

Betriebsprüfung, strafbefreiende Selbstanzeige, Steuerbetrug und Scharzwarbeit

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Erfurt (© cevahir87 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Erfurt
(© cevahir87 - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Hier sind es vor allem Schlagworte wie die Selbstanzeige und Steueramnestie, die so manchen stark beschäftigen. Steuerstraftaten werden immer ausgiebiger von den Finanzbehörden verfolgt, dies gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Ist ein Unternehmen einer Steuerprüfung ausgesetzt, dann kann es, hat man keinen Fachmann mit den steuerlichen Angelegenheiten betraut, schneller als es manchem lieb ist, zu schlimmen Konsequenzen kommen. Zu viele steuerrechtliche Aspekte müssen gerade bei der Führung eines Unternehmens korrekt beachtet werden, um bei einer Betriebsprüfung bzw. Umsatzsteuerprüfung keine schlimmen Überraschungen zu erleben. Zu nennen sind hier Begriffe wie das richtige Absetzen von Reisekosten, der korrekte Vorsteuerabzug, die Abschreibungen, Dienstwagenbesteuerung, AfA oder auch der richtige Umgang mit dem Doppelbesteuerungsabkommen.

Sie haben ein steuerrechtliches Problem? Fragen Sie einen Anwalt!

Es besteht kein Zweifel, das Thema Steuern ist in der BRD sehr diffizil, und das nicht nur für Unternehmen. Auch die meisten privaten Personen müssen sich mit Steuerfragen nicht selten auseinandersetzen. Sucht man als Unternehmer Hilfe und Rat in Steuerangelegenheiten oder hat man als Privatperson Fragen zur Einkommensteuererklärung oder zur Selbstanzeige, dann ist man bei einem Steueranwalt oder bei Bedarf bei einem Steuerstrafrechtler in den besten Händen. In Erfurt finden sich einige Anwälte zum Steuerrecht. Gleich ob man Fragen zum Beispiel zur Steuererklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Anwalt im Steuerrecht in Erfurt ist immer der ideale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt in Erfurt zum Steuerrecht kann nicht nur mit Rat und Tat helfen, wenn man eine Steuerschätzung zugestellt bekommen hat, sondern ist ferner ohne Zweifel der beste Ansprechpartner, wenn man zum Beispiel Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige plant.


News zum Steuerrecht
  • Bild WINHELLER Rechtsanwälte in internationales Anwalts-Netzwerk aufgenommen (13.07.2010, 15:34)
    Frankfurt am Main, 12.07.2010. Die Kanzlei WINHELLER Rechtsanwälte ist neues Mitglied der International Society of Primerus Law Firms, einer weltweiten Allianz unabhängiger mittelständischer Top-Anwaltskanzleien. The International Society of Primerus Law Firms ist eine internationale Vereinigung mittelständischer Top-Kanzleien mit Sitz in Michigan, USA. Die über 150 Primerus-Kanzleien in den USA, Kanada, Großbritannien, ...
  • Bild MOOG Partnerschaftsgesellschaft: Dirk Langner jetzt Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz (09.01.2017, 13:56)
    Darmstadt, 4. Januar 2017 --- Dirk Langner, einer der Gesellschafter der MOOG Partnerschaftsgesellschaft mbB – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – führt seit November 2016 den Titel des Fachanwalts für Gewerblichen Rechtsschutz. Damit ist ein weiterer Schwerpunkt der Darmstädter Wirtschaftskanzlei benannt, neben dem Handelsrecht und dem Steuer-, Gesellschafts- und Immobilienrecht sowie dem ...
  • Bild Flugpersonal kann Fahrtkosten in voller Höhe geltend machen (28.08.2013, 14:30)
    Die Fahrtkosten von Flugpersonal zwischen Wohnung und Einsatzflughafen können in voller Höhe abgesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So soll das Finanzgericht (FG) Münster in einem aktuellen Urteil (Az.: Az.: 11 K 4527/11 E) entschieden ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild [Steuerrecht] Ehegattensplitting - was wäre sinnvoll? (03.10.2017, 18:55)
    Nehmen wir einmal an Handwerker X hat im September 2017 Verkäuferin Y geheiratet. X hat ein festes Einkommen von 2040€ brutto,Y ist auf 450€-Basis angestellt.Wann sollte man das Ehegatten-Splitting beantragen? Lohnt sich bei dieser Konstellation Steuerklasse 3/5 oder ist doch 4/4 empfehlenswerter?Kann man jederzeit die Splitting-Konstellation wieder ändern, oder bleibt ...
  • Bild Rechtsform für Abiball (25.10.2016, 21:18)
    Hallo,mal angenommen, Schüler einer Fachoberschule veranstalten für die unterschiedlichen Abschlussklassen jährlich mehrere Abifeiern.Bisher wäre immer ein Schüler als Veranstalter aufgetreten.Um sich rechtlich im Bezug auf Steuerrecht und persönliche Haltbarkeit abzusichern, denken die Schüler an eine Gründung eines eingetragen Vereins (der zukünftig weiterhin bestehen soll).Dieser würde als Veranstalter der Abifeiern auftreten. ...
  • Bild km-Pauschale verfassungskonform? (21.10.2017, 15:17)
    ............im Prinzip wissen wir das alle: die KFZ-Pauschale ist staatlich legitimierter Betrug am Arbeiter und Angestellten. Schon das Problem, dass der Staat eine Entfernung zum Arbeitsplatz von 200 km für zumutbar hält, bringt den Betroffenen oft unter Hartz, was ein sekundäres Problem ist. Noch schlimmer ist die 1 % Regelung. ...
  • Bild Heizungsreparaturen (15.06.2010, 15:53)
    Sehr geehrte Forenfreunde, ... als haushaltsnahe Dienstleistungen sind seit Anfang 2009 meines Wissens auch Heizungsreparaturen absetzbar. Frage: in welchem Umfange können diese innerhalb einer Steuerperiode geltend gemacht werden ?! Frage b) Gibt es hier auch inhaltliche Einschränkungen die ein Steuerzahler bei der Steuererklärung zu beachten hat ?!
  • Bild Behandlung bei Kauf von 50% eines Hauses (26.10.2017, 09:58)
    Liebe Community,ich habe einen Fall, bei welchem ich mir in einigen Belangen unsicher bin und dachte, vielleicht kann mir hier jemand in der Community weiterhelfen.Also: F (Frau) ist mit M (Mann) nicht verheiratet, aber haben zusammen ein Haus gekauft (50/50 Grundbucheintragung). Jetzt haben sie sich getrennt und F würde gerne ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildStellt Diktiergerät ein Fahrtenbuch dar?
    Muss das Finanzamt bereits ein Diktiergerät als ordnungsgemäß geführtes Fahrtenbuch anerkennen? Hierzu gibt es eine interessante Entscheidung des Finanzgerichtes Köln. Ein Steuerpflichtiger war als Steuerberater tätig gewesen. Sein Arbeitgeber hatte ihm einen den Firmenwagen auch für private Fahrten zur Verfügung gestellt. Um es sich bequem ...
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.