Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Rentenversicherung erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Ciesla mit Kanzlei in Erfurt
Anwaltskanzlei Ciesla
Straße des Friedens 4
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3467277
Telefax: 0361 3467494

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Keine Sozialversicherungsabgaben bei vergüteter ehrenamtlicher Tätigkeit (18.08.2017, 16:32)
    Kassel (jur). Auf pauschale Aufwandsentschädigungen für eine ehrenamtliche Tätigkeit müssen grundsätzlich keine Sozialversicherungsabgaben gezahlt werden. Selbst wenn mit dem Ehrenamt nicht nur Repräsentations-, sondern auch Verwaltungsaufgaben verbunden sind, geht damit nicht eine Beitragspflicht einher, urteilte am Mittwoch, 16. August 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 12 KR 14/16 ...
  • Bild BGH: Unwirksamkeit von Klauseln in Lebens- und Rentenversicherungsverträgen (18.10.2012, 09:24)
    Der für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat in einem weiteren Verfahren über die Wirksamkeit von Versicherungsbedingungen u.a. betreffend die Rückkaufswerte, den Stornoabzug sowie die Verrechnung von Abschlusskosten (sog. Zillmerung) entschieden. Betroffen sind Klauseln in Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kapital-Lebensversicherung, die aufgeschobene und die fondsgebundene Rentenversicherung für den ...
  • Bild Rentenversicherungsträger muss bei Reha für höhere Fahrtkosten aufkommen (08.05.2014, 12:27)
    Essen (jur). Pendeln Teilnehmer von Reha-Maßnahmen zwischen Wohn- und Reha-Ort, darf der Rentenversicherungsträger die zu erstattenden erforderlichen Reisekosten nicht deckeln. Die entsprechenden Merkblätter der Deutschen Rentenversicherung sowie deren Praxis, Reha-Teilnehmern monatlich höchstens 269 Euro an Fahrtkosten zu zahlen, sind rechtswidrig, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen in einem am ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Gelernte Fachkraft als Werksstudent beschäftigt (29.03.2016, 09:33)
    Hallo,hier ein fiktiver Fall, dessen Auflösung mich interessiert.Person A und B, Alice und Bob genannt, haben beide eine dreijährige Berufs-Ausbildung als technische Fachkraft abgeschlossen. Alice hat zudem auch noch knapp 3 Jahre in diesem Beruf gearbeitet nach der Ausbildung und sich erst dann für ein Studium entschieden. Bei Bob das ...
  • Bild Ist arbeiten in einer neuen Firma erlaubt, obwohl man noch woanders angestellt ist? (14.02.2015, 15:33)
    Hallo zusammen,hier ein interessanter Fall:Angenommen ein Arbeitnehmer kündigt seine Arbeitstelle, da er einen neues Jobangebot erhält. Es ist noch Resturlaub vorhanden und er verlässt die Firma drei Wochen früher, ist aber ja immer noch angestellt und bei der anderen Firma versichert. Der neue Arbeitgeber bzw. es wurde vereinbart die letzten ...
  • Bild Abfindung teilen (20.09.2008, 10:05)
    Hallo, A hat während der Ehe eine Abfindung in Höhe von 40 000 Euro erhalten. Jetzt läuft die Scheidung und B fordert die Hälfte der Abfindung. A hat das Geld fest angelegt so das keiner, sie selbst auch nicht, in den nächsten 20 Jahren da ran kommt. Außerdem möchte A auch ...
  • Bild Lebensbescheinigung (25.11.2016, 07:42)
    Hallo @ alle,Irgendwer hatte neulich nach Kosten und Beantragung einer steuerlichen Lebensbescheinigung gefragt. Ich finde den Beitrag nicht mehr, vielleicht erreicht es dennoch den Fragensteller.Ich hatte nun den Fall, dass ich auch eine steuerliche Lebensbescheinigung für die Rentenversicherung gebraucht habe. Einwohnermeldeamt angeschrieben mit Kopie Heiratsurkunde und Ausweis von meiner Frau ...
  • Bild Arbeitgeber fordert Unterschrift für Rentenbefreiung (26.06.2013, 06:11)
    Nehmen wir einmal an, ein Ehepaar arbeitet nebenberuflich auf geringfügiger Basis bei der Zeitung als Boten. Diese Tätigkeit beinhaltet auch die Zahlung steuerfreier Zuschläge (Nachtzuschlag usw.). Nun hat das Ehepaar einen Brief von seinem Arbeitgeber bekommen, der folgenden Wortlaut enthielt: Sehr geehrte Frau Musterfrau, Sehr geehrter Herr Musstermann, anbei schicke ich Ihnen die Anträge ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild BAG, 3 AZR 121/01 (19.03.2002)
    Der Ausschluß von Hochschullehrern aus dem Geltungsbereich des Bundes-Angestelltentarifvertrages durch § 1 Abs. 2 des 31. Tarifvertrages zur Änderung und Ergänzung des Bundes-Angestelltentarifvertrages vom 18. Oktober 1973 ist nicht gleichheitswidrig....
  • Bild LG-KARLSRUHE, 6 S 17/08 (24.10.2008)
    1. Ist in der Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes die Unverbindlichkeit der Startgutschrift bereits festgestellt worden, so besteht kein Bedürfnis mehr, darüber hinausgehend auch die auf der Startgutschrift unmittelbar beruhende Betriebsrentenmitteilung oder eine Neuberechnung für unverbindlich zu erklären. 2. Dass Betriebsrentenmitteilungen, die au...
  • Bild BAG, 3 AZR 221/02 (18.05.2003)
    1. Hat ein Arbeitgeber im Zuge einer ablösenden Neuregelung des bei ihm bestehenden Versorgungswerks einen bestimmten bis zur Ablösung erdienten Versorgungsbesitzstand als Mindestrente garantiert, kann diese nach einem späteren Ausscheiden des begünstigten Arbeitnehmers vor Eintritt des Versorgungsfalles nicht mehr nach § 2 Abs. 1 BetrAVG zeitanteilig gekürz...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.