Rechtsanwalt für Internetrecht in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Internetrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Tino Gunkel mit Anwaltskanzlei in Erfurt
Anwaltsbüro Tino Gunkel
Straße des Friedens 4
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2252537
Telefax: 0361 2622320

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei rechTEC Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsgebiet Internetrecht kompetent in der Umgebung von Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte
Anger 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Nadin Staupendahl berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Internetrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Anger 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Verfassungsrichter Professor Dr. Dirk Heckmann an die Zeppelin Universität berufen (28.05.2009, 13:00)
    Professor Dr. Dirk Heckmann ist an das Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC) an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen berufen worden. Heckmann, seit 13 Jahren Professor für Öffentliches Recht an der Universität Passau, hat nun innerhalb des Institutes ein neues Forschungscenter besetzt und wird zum Herbstsemester auch in ...
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...
  • Bild Damit Arbeiten im Internet nicht zum Rechtsproblem wird (23.05.2007, 11:00)
    JenALL bietet am 21.-22. Juni Seminar "Internetrecht" an / Anmeldungen ab sofort möglichJena (23.05.07) Steht auf Ihrer Internetseite kein Impressum oder kein Haftungsausschlusshinweis? Verlinken Sie auf andere Seiten? Führen Sie einen Pressespiegel im Internet?Wenn Sie eine der Fragen mit Ja beantwortet haben, könnten Ihnen schon rechtliche Probleme drohen. Wenn Sie ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Beweißlast bei Fernabsatzvertrag (gehacktes Mailfach) (09.09.2012, 14:22)
    Hallo liebes forum. Ich bin mir nicht sicher ob es sich bei diesem Thema nun um Zivilprozessrecht, BGB AT oder um internetrecht handelt. Vermutlich von allem etwas, deshalb poste ich einfach mal hier rein . Folgender kurzer Fall: Der einfältige A hat ein relativ leichtes Passwort für sein Mailfach gewählt welches ...
  • Bild Zivilklage wie geht das? (07.03.2013, 10:55)
    Sehr geehrte Damen und Herren, Der Herr Y. Ist Opfer eines eBay Betruges geworden und wurde um 400 € geprellt. Eine Strafanzeige brachte nichts weil er wegen eines größeren Deliktes bereits verurteilt wurde und die eBay Klage in der Nichtigkeit verschwunden ist. Wegen Belanglosigkeit eingestellt. Jetzt möchte der geprellte gerne zivile Klage ...
  • Bild Käufer reklamiert vollfunktionsfähigen Artikel (11.05.2010, 18:11)
    Hallo, man nehme folgenden Fall an: A ist privater Verkäufer und hat über das Internet ein Videospiel als neuwertig und voll funktionsfähig versteigert. Käufer B behauptet das Spiel würde nicht funktionieren und beruft sich auf eine Prüfung durch einen Fachhändler. A bietet die Rücknahme an. Nach Erhalt prüft A das Spiel und ...
  • Bild Kunde zahlt geleistete Dienste nicht (Bereich Internet-Marketing) (27.11.2008, 12:33)
    Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen, rein hypothetisch: Mal angenommen, man habe einem Kunden X über ein Internetforum auf Nachfrage hin ein Angebot für seine Website gemacht, bei der der Kunde sich wünschte, Marketing zu erhalten. Man schlug diesem zwei Varianten vor und er antwortete, dass er Variante 2 wollen würde. Man vereinbarte den ...
  • Bild Internet-Pornoseiten (17.11.2010, 08:41)
    Hi, Person A meldet sich auf einer Pornoseite aus NL an, mit konto in Hamburg. Person A klickt des weiteren auf Premiumuser, aber kündigt zugleich den Acount. Person A werden nach 3 Tagen € abgebucht, weil Person A mit dem unteren Teil seines Körpers gedacht hat. Person A ging zur Bank um das Geld ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.