Rechtsanwalt in Erfurt: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Unter Handelsrecht versteht man das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Das Handelsrecht hat Vorschriften zum Inhalt für die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Ferner beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der gesellschafts- und wettbewerbsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. In der heutigen Form finden sich im Handelsrecht auch Vorschriften, die für die Industrie im Allgemeinen, das Gewerbe und das Handwerk Gültigkeit finden. Das Handelsgesetzbuch (HGB) ist die bedeutendste Rechtsquelle des Handelsrechts. Auch das Bürgerliche Gesetzbuch und diverse Nebengesetze werden bei der Klärung von Rechtsfragen herangezogen. Zu den Nebengesetzen zählen z.B. das Gesellschaftsrecht, der gewerbliche Rechtsschutz und außerdem das Wechsel- und Scheckgesetz. Damit das Handelsrecht herangezogen werden kann, muss wenigstens eine der beteiligten Parteien über die Kaufmannseigenschaft verfügen. Die Kaufmannseigenschaft zu besitzen resultiert in einer ganzen Reihe an Privilegien und Pflichten. Der Kaufmannsbegriff ist im Handelsgesetzbuch klar formuliert. Kaufmann ist im Sinne des HGB jede Person, die ein Handelsgewerbe betreibt. Sind Handelsvertreter als selbständig Gewerbetreibende tätig und ist es ihre Aufgabe, für andere Unternehmer Geschäfte in deren Namen abzuschließen oder zu vermitteln, dann sind auch sie vom Handelsrecht betroffen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthes Holstein in Erfurt hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Handelsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Holstein
Lange Brücke 49
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 55056757
Telefax: 0361 55056767

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Handelsrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Löffler. Gesellschaftsrecht · Handelsrecht · Steuerrecht kompetent in der Gegend um Erfurt
Löffler. Gesellschaftsrecht · Handelsrecht · Steuerrecht
Juri-Gagarin-Ring 90
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6548620
Telefax: 0361 65486226

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Elfering bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Handelsrecht engagiert in Erfurt
ELFERING Rechtsanwälte und Fachanwältin
Espachstraße 5a
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 340950
Telefax: 0361 3409534

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Handelsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. rer. pol. Wolfgang Habel (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Erfurt

Walkmühlstraße 1 a
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 600830
Telefax: 0361 6008390

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Beate Hänsch bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Handelsrecht jederzeit gern im Umland von Erfurt

Bahnhofstraße 18
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5612880
Telefax: 0361 5612884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Matthias Grünert (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) in Erfurt unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Handelsrecht
Grünert, Swierczyna, König, Rechtsanwälte
Gerhart-Hauptmann-Straße 26
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 65430000
Telefax: 0361 654300011

Zum Profil
Rechtsberatung im Handelsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Leonhard Klepsch (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzlei in Erfurt

Alfred-Hess-Straße 22 a
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 2294150
Telefax: 0361 22941515

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Michael oec. Lingenberg berät Mandanten zum Rechtsgebiet Handelsrecht kompetent in der Umgebung von Erfurt

Cyriakstraße 7
99094 Erfurt
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Handelsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Manuela Heike Litsche mit Anwaltskanzlei in Erfurt

Willy-Brandt-Platz 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 34360
Telefax: 0361 3436100

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Handelsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Neugebauer (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) aus Erfurt
FRH Rechtsanwälte - Steuerberater
Bahnhofstraße 3
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 51150721
Telefax: 0361 51150720

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Fischer bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Handelsrecht kompetent in Erfurt

Steigerstraße 30
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 224860
Telefax: 0361 2248610

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Handelsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Steffen Zerkaulen jederzeit in der Gegend um Erfurt
c/o Reinhardt & Kollegen
Andreasstraße 37 b - c
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 43038930
Telefax: 0361 43038939

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Erfurt

Handlungsvollmacht, Prokura, Kommissionsverträge usw.- all dies findet sich im Handelsgesetzbuch geregelt

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Erfurt (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Erfurt
(© p365.de - Fotolia.com)

Im Handelsgesetzbuch zu finden sind zum Beispiel Regelungen und Vorschriften bezüglich des Handelstandes, des Gesellschaftsvermögens sowie rechtliche Regelungen bezüglich Prokura oder Kommissionsgeschäfte oder Handlungsvollmachten. In vielen Fällen ergeben sich bei Konflikten und Fragen im Handelsrecht Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten wie dem Vertriebsrecht, dem Wirtschaftsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Handelsvertragsrecht, dem Bilanzrecht.

Mit einem Rechtsanwalt für Handelsrecht an der Seite schaffen Sie die perfekte Basis, um Ihr Recht durchzusetzen

Das Handelsrecht ist eine komplexe Materie. Daher sollte man sich bei Fragen und Problemen an eine Fachperson wenden. Infrage kommen hier ein Anwalt mit dem Schwerpunkt Handelsrecht. Selbstverständlich ist man vor allem auch bei einem Fachanwalt für Handelsrecht bestens aufgehoben. Kontaktiert man eine Anwaltskanzlei, in der Anwälte für Handelsrecht tätig sind, kann man im Normalfall davon ausgehen, dort nicht nur kompetent beraten zu werden. Die Anwälte werden auch in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungsvorschläge anzubieten und sind ferner im Regelfall prozesserfahren. In Erfurt sind einige Anwälte mit dem Schwerpunkt Handelsrecht mit einer Anwaltskanzlei vertreten. Ein Anwalt im Handelsrecht in Erfurt ist nicht nur die richtige Anlaufstelle, wenn man z.B. Fragestellungen rund um die Handlungsvollmacht hat oder den Handelsstand hat. Der Anwalt in Erfurt zum Handelsrecht kann auch fachkundig informieren in Belangen, die das Gesellschaftsvermögen betreffen oder z.B. die Nachfolgeplanung. Gerade im Bereich des Handelsrechts ist die Beratung durch einen fachkompetenten Rechtsanwalt von großer Wichtigkeit, um eine Auseinandersetzung vor Gericht zu vermeiden. Scheitern außergerichtliche Verhandlungen, dann wird der Anwalt im Handelsrecht natürlich die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Compliance rückt in den Mittelpunkt der Unternehmensorganisation (17.05.2011, 12:23)
    Nach den jüngsten Datenskandalen müssen sich alle Unternehmen die Frage stellen, ob sie ihre gesetzlichen Pflichten bei der IT-Sicherheit einhalten. Diese Forderung stellte jetzt der Münchner Noerr-IT-Rechtsexperte Dr. Thomas Thalhofer anlässlich des Compliance Day der Kanzlei in München. Zu der traditionellen Veranstaltung konnte Prof. Dr. Thomas Klindt, Leiter der internationalen ...
  • Bild Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts verabschiedet (17.12.2012, 10:27)
    Zu dem heute vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Ich freue mich, dass die parlamentarischen Beratungen zu dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Seehandelsrechts erfolgreich abgeschlossen wurden und ein nahezu unveränderter Regierungsentwurf verabschiedet wurde. Damit sind die Weichen dafür ...
  • Bild Der Logistikvertrag im Handelsrecht und Transportrecht (15.08.2013, 10:40)
    Der Logistikvertrag ist ein sog. typengemischter Vertrag aus dem Handelsrecht, bzw. dem Transportrecht. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Logistikvertrag kann Bestandteile verschiedener Vertragstypen, wie etwa dem Fracht-, Werk- oder Lagervertrag, aufweisen. Der Spediteur kann sich ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Ware falsch beschrieben - wer trägt Rücksendekosten? (12.03.2013, 01:33)
    Ich habe dieses Thema zuerst fälschlicherweise im Forum "Handelsrecht" eingestellt, es sollte aber hier hin. Falls Doppelposts verboten sind, bitte ich um Löschung dieses Themas unter Handelsrecht. Danke! Also, ein fiktiver Fall: Frau A. bestellt bei einer großen Kosmetikfirma in deren Onlineshop zum zweiten Mal. Sie liest sich die von der Firma ...
  • Bild Grundstücksrecht / Immorecht (02.11.2014, 18:04)
    Hallo zusammen,ich bin Bankfachwirt-Student und muss gestehen, dass ich einein wenig auf Kriegsfuß mit dem Fach Recht stehe.Ich hätte ein paar Aufgaben bei denen ich Hilfe bräuchte und würde mich über Rückmeldung freuen.Themenpunkte wären z.B.GrundstücksrechtHandelsrechtErbrechtSchuldrecht FamilienrechtIch stell hier mal eine Aufgabe rein als Beispiel.Für Hilfe bin ich dankbar !!Aufgabe 1:In ...
  • Bild Verkauf von Alkohol und Zigaretten u18 (27.05.2015, 11:39)
    Hallo meine lieben,Ich wollte mal fragen, ob jemand weiß, ob man als Aushilfe, also ohne in der Ausbildung zu sein, mit 16 bzw 17 Jahren, Alkohol und Zigaretten verkaufen darf.Liebe grüßeCaro
  • Bild Widerspruch zwischen Werbung und AGB (07.01.2018, 00:50)
    Hallo,folgendes Beispiel könnte vermutlich auch zum Gewerbe/Handelsrecht gehören, ich hoffe passt hier auch:Angenommen ein Anbieter wirbt für seine Dienste auf der Webseite mit "keine Mindestvertragslaufzeit". Ein gewerblicher Kunde meldet sich am 15.6. bei diesem Dienst an, und erhält im Anschluss daran eine Mail mit den AGB, welche nicht auf der ...
  • Bild UG gründen: Besitzer soll anonym bleiben (15.11.2008, 19:22)
    Hallo Forum! Es soll eine UG gegründet werden, wo der tatsächliche Eigentümer der UG anonym bleiben muss. Dies hat rechtliche Gründe, da ein Verbot besteht für eine gewerbliche Tätigkeit. Nun soll die UG von einem Bekannten gegründet werden, der auch die Geschäftsführung übernimmt. Sobald die UG ausreichend Gewinne einfährt, soll der tatsächliche ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 470/10 (13.07.2010)
    1. Ein hauptsächlich aus Kunststoffen und im Übrigen aus anderem heterogenem Material (Gummi, Papier, Kartonagen u.a.) bestehendes Abfallgemisch zählt nicht zu den Abfällen der "Grünen Liste". Es unterliegt bei Verbringung in einen anderen EU-Mitgliedstaat der Pflicht zu vorheriger Notifizierung. 2. Ein Verstoß gegen die Notifizierungspflicht löst...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 5 R 445/07 (28.08.2009)
    Auch Gewinnanteile aus einer Kommanditbeteiligung (Einlage) können als Arbeitseinkommen anzusehen sein. Voraussetzung ist, dass der Kommanditist nach dem Gesellschaftsvertrag ein nennenswertes Unternehmerrisiko trägt und er eine gewisse, den handelsrechtlich vorgesehenen Mitwirkungsrechten im Wesentlichen entsprechende Unternehmerinitiative entfalten kann. A...
  • Bild BFH, I R 98/10 (08.06.2011)
    Bei festverzinslichen Wertpapieren, die eine Forderung in Höhe des Nominalwerts der Forderung verbriefen, ist eine Teilwertabschreibung unter ihren Nennwert allein wegen gesunkener Kurse regelmäßig nicht zulässig. Dies gilt auch dann, wenn die Wertpapiere zum Umlaufvermögen gehören....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Handelsrecht
  • BildEinbehaltung der Stornoreserve – Unternehmen trägt die Darlegungslast
    Möchte das Unternehmen nach der Beendigung eines Handelsvertretervertrags die Stornoreserve des Vertreters einbehalten, trägt es die Darlegungslast. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe mit Urteil vom 13.09.2017 entschieden (Az.: 15 U 7/17) und damit die Position des Handelsvertreters gestärkt. „Unternehmen können nach dem Urteil des OLG Karlsruhe die Stornoreserve ...
  • BildLAG Hamm: Abgrenzung zwischen selbstständigem Handelsvertreter und Arbeitnehmer
    Die Abgrenzung zwischen einem selbstständigen Handelsvertreter und einem abhängig Beschäftigten ist mitunter schwierig. Entscheidend ist nicht nur, ob ein Handelsvertretervertrag oder ein Arbeitsvertrag abgeschlossen wurde, sondern vor allem auch wie die vertraglichen Inhalte in der Praxis ausgefüllt werden. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 7. Juni 2016. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.