Rechtsanwalt für Baurecht in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Doch nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung befassen. Im Vordergrund steht dabei das Wohl und Interesse von Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Baurecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Höseler mit Kanzleisitz in Erfurt
Rechtsanwalt
Schmidtstedter Str. 12
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5613913
Telefax: 0361 5401914

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Alexandra Kohl mit Kanzlei in Erfurt
Wipper Rechtsanwälte
Magdeburger Allee 80
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6536860
Telefax: 0361 6536588

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Prof. Martin Kupfrian bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Erfurt

Espachstraße 3
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 220410
Telefax: 0361 2204119

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Thies jederzeit vor Ort in Erfurt

Dalbergsweg 3
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659240
Telefax: 0361 6592499

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Junge-Ilges persönlich im Ort Erfurt

Mainzerhofstraße 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 340280
Telefax: 0361 3402860

Zum Profil
Rechtsberatung im Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Jürgen Spirk mit Anwaltskanzlei in Erfurt

Richard-Breslau-Straße 15
99094 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 374370
Telefax: 0361 3743738

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Stephan Schultz mit Anwaltskanzlei in Erfurt

Willy-Brandt-Platz 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 34360
Telefax: 0361 3436100

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Peter Simon immer gern in Erfurt

Johannesstraße 64 - 66
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659790
Telefax: 0361 6597950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Valentin Sitzmann unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert im Umland von Erfurt

Juri-Gagarin-Ring 90
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6548620
Telefax: 0361 65486226

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Fischer kompetent vor Ort in Erfurt

Steigerstraße 30
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 224860
Telefax: 0361 2248610

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Erfurt

Rechtsprobleme, die bei einem Bauvorhaben eintreten können, sind mannigfaltig

Rechtsanwalt für Baurecht in Erfurt (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Erfurt
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Leicht kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Aufkommende Probleme gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die den Rat eines Rechtsanwalts nötig machen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Mit einem Rechtsanwalt für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu gelangen

Falls Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Erfurt bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt im Baurecht in Erfurt über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie bestens vertreten wird. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Mit einem Anwalt für Baurecht aus Erfurt haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Probleme mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild RECHTSPRAXIS VON RÖDL & PARTNER RUSSLAND UNTER NEUER LEITUNG (06.10.2009, 10:30)
    - Mit Dr. Andreas Knaul gewinnt Rödl & Partner erfahrenen M&A-Spezialisten - Ausbau der Rechtsberatung in Russland, Weißrussland und Kasachstan wird forciert Moskau, 2.10.2009: Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Andreas Knaul leitet seit Anfang September 2009 als Partner die Rechtsberatung in der Russische Föderation, Weißrussland und Kasachstan. Er folgt auf Thomas Brand, ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Gewähleistung und Mängel (09.09.2010, 20:57)
    hallo, wie verhält es sich mit der Gewährleistung von Gewerken, wenn der GU insolvent ist, man aber vorher schon z.B. einer Fensterfirma, mitgeteilt hat, dass noch abschließenden Abdichtarbeiten gemacht werden müssen und auch noch Mängel z.B. Kratzer verhanden sind. Die Firma lehnt nun alle Arbeiten ab, da man selber nicht Vertragspartner ...
  • Bild Baurecht und Bestandschutz (16.01.2015, 23:35)
    Angenommen ein kleines sehr altes Zweifamilienhaus steht im Land Brandenburg zum Verkauf. Die Raumhöhe entspricht nicht der Bauordnung, aber eine Wohnung war bis vor 1,5 Jahren vermietet. Dürfte der neue Eigentümer aufgrund von Bestandschutz die Wohnungen erneut vermieten bzw selbst zu Wohnzwecken nutzen?
  • Bild Kellergeschoss = Vollgeschoss ? (23.10.2010, 09:53)
    Nach geltendem Berliner Baurecht ist ein Kellergeschoss erst ein Vollgeschoss, wenn dessen Oberkante im Mittel mehr als 1,40 m über die Geländeoberfläche hinausragt und wenn mindestens zwei Drittel der Grundfläche eine lichte Höhe von mindestens 2,30 m aufweisen. Ein Haus, dass 1966 gebaut wurde und offiziell nach damals geltendem Baurecht eingeschossig ...
  • Bild Hundezwinger und Nachbarschaftsrecht (13.09.2008, 23:20)
    Hallo . Ich versuche mich an die Forumsregeln zu halten :-) Falls ich es nicht so schreiben darf , bitte nicht schmipfen . dann versuche ich es nochmal . Ich bin mir nicht sicher ob es in dieses Forum gehört . Zu dem Fall Frau X wohnt in einem Wohngebiet .( Ihr Eigentum ) An der ...
  • Bild Baugenehmigung (17.07.2017, 14:13)
    Hallo @ alle,Gleich vorab: Alle Fragen sind fiktiv, bin Student.Ich habe mal eine ganz generelle Frage: Ergibt sich aus der Baugenehmigung automatisch ein Baupflicht? Beispiel: Jemand beantragt eine Baugenehmigung für ein Bürogebäude mit Betriebsleiterwohnung, er baut dann aber nur das Wohnhaus. Darf er das? Kann ihm dann die Baugenehmigung ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 3 K 9/07 (03.09.2008)
    Plant eine Gemeinde eine Straße mit überörtlicher Funktion entgegen dem erklärten Willen des Straßenbaulastträgers, erweist sich die Planung mangels Realisierbarkeit als nicht erforderlich i.S.v. § 1 Abs. 3 Satz 1 BauGB....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 4 S 472/12 (01.06.2012)
    1. Nach einer infolge eines stattgebenden Beschlusses in einem verwaltungsgerichtlichen Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes neu getroffenen Auswahlentscheidung in einem Stellenbesetzungsverfahren ist eine erneute Beteiligung des Präsidialrats nach §§ 32, 43 LRiG (juris: RiG BW) erforderlich. 2. Von einer verfestigten Position eines Bewerbers in einem S...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 2932/90 (12.06.1991)
    1. Wohnraum iSd § 7a Abs 1 S 1 USG kann auch dann vorliegen, wenn er (noch) nicht baurechtlich genehmigt ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.