Rechtsanwalt in Erftstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die seit 1969 existierende Stadt Erftstadt verdankt ihren Namen dem gleichnamigen Fluss, an dem sie liegt. Erftstadt gehört zum Regierungsbezirk Köln im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Seinerzeit hatten sich mehrere Ortsteile zusammengeschlossenen und daraus ist dann Erftstadt entstanden. Rund 49.037 Menschen leben hier, viele von ihnen sind in den hier ansässigen Gewerbebetrieben tätig. Sollte es zu Streitigkeiten kommen, zum Beispiel zu einem Nachbarschaftsrechtsstreit oder zu einer Angelegenheit zwischen Mieter und Vermieter, einem Familienrechtsstreit oder einer erbrechtlichen Angelegenheit - dann ist das Amtsgericht Brühl hierfür zuständig.

Obwohl Erftstadt über kein eigenes Amtsgericht verfügt, haben dennoch diverse Rechtsanwälte in Erftstadt ihren Sitz. Sie übernehmen gerne die Beratung der Mandanten und, wenn es erforderlich wird, auch deren Vertretung vor dem Amtsgericht Brühl, dem nächsthöheren Landgericht Köln oder auch dem Oberlandesgericht Köln. Bei arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sind für Erftstadt das Arbeitsgericht wie auch das Landesarbeitsgericht in Köln als nächsthöhere Instanz zuständig. Auch hier kann ein Rechtsanwalt in Erftstadt beauftragt werden, der entsprechend für den Mandanten vor dem jeweilig zuständigen Gericht tätig wird. In einer sozialrechtlichen Angelegenheit ist das Sozialgericht in Köln die richtige Anlaufstelle und bei Verwaltungsrechtsstreiten steht das Sozialgericht zur Verfügung, das sich ebenfalls in Köln befindet.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Erftstadt
Kanzlei Stoll Rechtsanwälte
Fritz-Erler-Straße 6
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 923240
Telefax: 02235 9232425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Erftstadt
Kanzlei Stoll Rechtsanwälte
Fritz-Erler-Straße 6
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 923240
Telefax: 02235 9232425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Erftstadt
Kanzlei Stoll Rechtsanwälte
Fritz-Erler-Straße 6
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 923240
Telefax: 02235 9232425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Erftstadt

Peter-May-Str. 27
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 808441
Telefax: 02235 808442

Zum Profil
Rechtsanwältin in Erftstadt

Bonner Str. 8
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 955410

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Bonner Str. 5
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 9904400
Telefax: 02235 9904404

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Heinrich-Lübke-Str. 1
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 3956+3300
Telefax: 02235 41211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Markt 19
50375 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 922122
Telefax: 02235 922123

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Markt 5
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 5177
Telefax: 02235 73938

Zum Profil
Rechtsanwältin in Erftstadt

In der Aue 53
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 430428
Telefax: 03212 8585067

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

An der Vogelrute 2
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 692712
Telefax: 02235 692713

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Villenweg 34
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 86249
Telefax: 02235 86759

Zum Profil
Rechtsanwalt in Erftstadt

Neustr. 56
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 6989072
Telefax: 02235 6982745

Zum Profil
Rechtsanwältin in Erftstadt

Markt 30
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 688814
Telefax: 02235 688815

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Erftstadt

Ortsschild Erftstadt (© kamasigns - Fotolia.com)
Ortsschild Erftstadt
(© kamasigns - Fotolia.com)

Im Bezirk der Rechtsanwaltskammer Köln sind rund 12.689 Rechtsanwälte gemeldet, diverse Kanzleien befinden sich auch in Erftstadt. Wer also juristische Schritte einleiten möchte, kann die qualifizierte Beratung durch einen Juristen in Anspruch nehmen und so in Erfahrung bringen, wie in der jeweiligen Angelegenheit am besten vorgegangen werden kann. Häufig lassen sich diverse Streitigkeiten auch schon auf schriftlichem Wege aus dem Weg räumen, eine vergleichsweise Beilegung sollte möglichst angestrebt werden.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildResturlaub: kann man den Urlaub ins neue Jahr übernehmen?
    Arbeitnehmer haben gemäß dem Bundesurlaubgesetz Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. In der Regel ist es so, dass der Urlaub zu Erholungszwecken auch genommen wird, so dass zum Jahresende keine Urlaubstage übrig sind. Doch was ist in jenen Fällen, in denen es einem Arbeitnehmer nicht möglich war, seinen Urlaub zu ...
  • BildAtemalkoholkontrolle – zulässig oder nicht?
    Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch die Polizei wird häufig bei Verdacht auf Fahren unter Alkoholeinfluss ein Atemalkoholtest durchgeführt. Aber ist diese Vorgehensweise der Polizei überhaupt zulässig? Der Alkoholtest wird auf Grundlage des §81a StPO durchgeführt Nach der Vorschrift des §81a StPO darf eine körperliche ...
  • BildWas passiert mit der Krankenversicherung bei unbezahltem Urlaub?
    Arbeitnehmer sollten bei unbezahltem Urlaub darauf achten, ob weiterhin Versicherungsschutz über die gesetzliche Krankenversicherung besteht. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Inwieweit Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Auszeit in Form von unbezahltem Urlaub haben, ist unterschiedlich. Normalerweise muss der Arbeitgeber hiermit, im Gegensatz zum bezahlten Erholungsurlaub, ...
  • BildDürfen Fußgänger bei Rot neben der Ampel über die Straße gehen?
    Darf ein Fußgänger bei Rot eine Straße überqueren, wenn er sich dabei außerhalb des markierten Überwegs befindet? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Fußgänger direkt an einer roten Ampel über die Straße geht, der muss auf jeden Fall mit einem Bußgeld rechnen. Denn ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.