Rechtsanwalt für Baurecht in Erftstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Margot Salentin berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Erftstadt

Bonner Str. 8
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon: 02235 955410

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Baurecht
  • Bild RECHTSPRAXIS VON RÖDL & PARTNER RUSSLAND UNTER NEUER LEITUNG (06.10.2009, 10:30)
    - Mit Dr. Andreas Knaul gewinnt Rödl & Partner erfahrenen M&A-Spezialisten - Ausbau der Rechtsberatung in Russland, Weißrussland und Kasachstan wird forciert Moskau, 2.10.2009: Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Andreas Knaul leitet seit Anfang September 2009 als Partner die Rechtsberatung in der Russische Föderation, Weißrussland und Kasachstan. Er folgt auf Thomas Brand, ...
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt (18.08.2008, 18:00)
    Angebote im zweiten Halbjahr 2008Darmstadt, 18.8.2008. Die TU Darmstadt bietet ab Herbst 2008 wieder wissenschaftliche Weiterbildungen für Berufstätige, Hochschulabsolventen und Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Neben den Zertifikatskursen IT-Sicherheit und Baurecht wird auch wieder ein Laserschutzkurs angeboten.- Zertifikatskurs IT-Sicherheit: Beginn am 13.Oktober 2008 - Zertifikatskurs Baurecht:= Modul ...
  • Bild Energiekonferenzen in Karlsruhe: Bürger diskutieren mit Energie-Experten (22.11.2010, 11:00)
    Mit einer Bürgerkonferenz zur „Energienutzung der Zukunft“ ist am Sonntag, 21.11.2010, in Karlsruhe eine Veranstaltungsreihe zu Ende gegangen, mit der Wissenschaft im Dialog – die Initiative der deutschen Wissenschaft – Bürgerinnen und Bürger der Stadt Karlsruhe eingeladen hatte, über die Energienutzung in Deutschland zu debattieren. In einem Schülerforum und zwei ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Klage der Naturschutzbehörde gegen Bürgermeister (14.09.2012, 17:16)
    Ich habe eine Frage und zwar, wenn der Bürgermeister einem Beschluss über einen Bebauungsplan zustimmt, die Naturschutzbehörde aber Zweifel an dem Bebauungsplan hat, wie kann die Behörde gegen diesen Beschluss vorgehen? Klar ist, dass eine Normenkontrolle in Betracht kommt, aber welche Möglichkeiten gibt es da noch? Vielen Dank im Voraus!
  • Bild Baurecht bzw. Eigentumsrecht (07.04.2013, 19:22)
    Klient K. hat vor 4 Jahren eine Eigentumswohnung erworben. Bei der Wohnung handelt es sich um einen vor 14 Jahren ausgebauten Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses. Aufgrund seiner Schichtarbeit war für K. besonders die ruhige Innenhoflage ohne Nachbarn kaufausschlaggebendes Argument. Nun wurde im Nachbarhaus die Dachwohnung ebenfalls ausgebaut. An das Schlafzimmer von ...
  • Bild Nutzungsänderung im Baurecht(HBO) (31.01.2014, 10:23)
    Hallo zusammen, Welche rechtliche Möglichkeit besteht, wenn bei einem gekauften Objekt, welches Mietwohnungen und Büroräume beinhaltet, die Gemeinde(kein B-plan, 57 HBO) aufgrund der Nutzungsänderung(auch 55 HBO, Anl 2) der Büroräume in Unterrichtsräume(angenommen für Fahrschüler), zusätzlich weitere Parkplätze verlangt? Diese kommen um den Führerschein zu machen, also ohne Auto oder werden gebracht. Wo ...
  • Bild Fall im Baurecht (11.09.2004, 19:42)
    Hi, ich habe Schwierigkeiten beim Lösungsaufbau im Baurecht. Könnte jemand mir vielleich helfen? Falls ja, kann ich Ihnen den Sachverhalt per e- mail schicken. Danke:)
  • Bild Stillgelegtes Gebäude und BauNVO (18.09.2010, 20:46)
    Hallo! Ich schreibe gerade an einer Baurecht Hausarbeit aber zu einem Problem finde ich keinerlei Informationen. Ich möchte prüfen ob ein Gewerbebetrieb, der eine Nutzungsuntersagungsanordnung des Bauordnungsamts erhalten hat, in einem reinen Wohnebiet zulässig wäre. Allerdings finde ich keine Informationen dazu, als was ein stillgelegter Betrieb in der BauNVO gilt. Würde ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-LUENEBURG, 2 A 316/01 (15.07.2003)
    In Dorfgebieten mit überwiegender landwirtschaftlicher Nutzung ist ein Immissionswert von 0,15 nach der GIRL einzuhalten. Im begründeten Einzelfall ist die Zulassung eines Immissionswertes von bis zu 0,20 möglich....
  • Bild OLG-KOELN, 13 U 54/93 (20.10.1993)
    Die im AGB eines Leasingunternehmens für den Fall des Zahlungsverzugs vereinbarte Zinspauschale von 4 % jährlich über den jeweiligen Bundesbankdiskontsatz ist wirksam....
  • Bild OLG-KOELN, 18 U 171/95 (12.09.1996)
    Der allein mit der Bauüberwachung (Leistungsphasen 6 - 9 § 15 HOAI) beauftragte Architekt ist verpflichtet, die Ausführungsplanung auf ihre Óbereinstimmung mit den anerkannten Regeln der Technik zu überprüfen. Für einen durch die erkennbar fehlerhafte und im Rahmen der Baüberwachung nicht korrigierte Ausführungsplanung entstandenen Mangel des Bauwerks hafte...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.