Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Emden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Vertragsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Alexander Schwenen mit Anwaltsbüro in Emden
Schwenen, Busch & Winkler Rechtsanwaltssozietät
Auricher Straße 2
26721 Emden
Deutschland

Telefon: 04921 997399
Telefax: 04921 997398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Cornelia Busch mit Rechtsanwaltskanzlei in Emden unterstützt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht
Schwenen, Busch & Winkler Rechtsanwaltssozietät
Auricher Straße 2
26721 Emden
Deutschland

Telefon: 04921 997399
Telefax: 04921 997398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Sonderkündigungsrecht bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen von Immobiliendarlehen (28.08.2013, 14:19)
    Studie der Verbraucherzentrale Hamburg eröffnet Darlehnsnehmern neue Möglichkeiten Die Zinsen in Europa sind aktuell auf einem neuen Tiefststand. Das ärgert nicht nur den heimischen Sparer, der selbst wenn er sein Geld anlegt oftmals kaum die Inflationsrate ausgleichen kann, sondern auch viele Immobilienbesitzer, die nach heutiger Erkenntnis meist zu viel für ihr ...
  • Bild Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
    Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei zusätzliche 24 Jahre Erfahrung in Rechtsfragen rund um die Informationstechnologie und erweitert so das Leistungsportfolio für die Mandanten. Mehr als zwölf Jahre stand ...
  • Bild Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
    Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der Technischen Universität Kaiserslautern bietet im Wintersemester 2007/2008 den berufsbegleitenden Fernstudiengang 'Wirtschaftsrecht' erstmals mit dem akademischen Grad 'Master of Laws' an. Der Studiengang wurde ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht Mobilfunk (21.08.2013, 01:47)
    Hallo, Mal angenommen Bürger A erhält einen Anruf von Bürger B, dieser Bürger B bietet Bürger A 2 Wochen lang kostenlos zu telefonieren und das Internet per Handy zu benutzen und Bürger A willigt ein. Bürger B erklärt, dass wenn Bürger A ,nicht nach 2 Wochen kündigt, es sich in ein ...
  • Bild Teilerbauseinandersetzungsvertrag gültig ohne Enderbauseinandersetzung? (12.06.2013, 21:00)
    Es gibt mehrere Erben, ein Testamentsvollstrecker wurde vom Erblasser per Testament eingesetzt.Dieser veranlasste einen Teilerbauseinandersetzungsvertrag ( Vertrag 1 ) unter den Erben. Nun ist der Testamentsvoillstrecker gestorben, ein Erbe verlangt die vertragliche Enderbauseinandersetzung ( Vertrag 2 ). Die anderen Mitglieder der Erbenegemeinschaft sind nicht dazu ...
  • Bild Vertragsrecht - Leistungsbereitstellung (23.02.2009, 16:01)
    Hallo Liebe leserinnen und Leser dieses Forums, ich stelle folgenden Sachverhalt zur Diskussion: Stellen wir uns vor: Verbraucher V hat Dienstleister D im Internet damit beauftragt einen DSL-Anschluss !sofort! zu schalten. Verbaucher V erhält sofort darauf eine Eingangsbestätigung der Bestellung. 2 Tage späte stellt sich heraus das V sein Widerspruchsrecht nach den § ...
  • Bild Studienabbruch? (08.09.2013, 19:44)
    Hallo zusammen, ich weiß einfach nicht mehr weiter und benötige daher euren Rat. Ich bin 19 Jahre alt und studiere Jura nun in ein paar Wochen im 3ten Semester. Dieser Studiengang war immer mein großer Traum, jedoch hatte ich andere Vorstellungen. Aber so soll es sein, im Leben läuft oft ...
  • Bild Vertragsbruch? (02.09.2011, 08:36)
    Hallo ich hätte eine Frage, würde mich über viele Antworten freuen Am Sonntag war ein Goldankäufer bei mir , da ich mit ihm Telefonisch einen Termin vereinbart hatte um sich die Sachen anzuschauen. Darunter War etwas Zahngold, Schmuck usw. . Der Ankäufer sagte, dass er lieber alles mitnehmen würde und es dann bei ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 5 AZR 52/05 (28.09.2005)
    1. Eine einzelvertragliche Ausschlussfrist, die die schriftliche Geltendmachung aller Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis innerhalb einer Frist von weniger als drei Monaten ab Fälligkeit verlangt, benachteiligt unangemessen entgegen den Geboten von Treu und Glauben ( § 307 Abs. 1 Satz 1 BGB). Sie ist mit wesentlichen Grundgedanken des gesetzlichen Verjährung...
  • Bild HESSISCHES-LAG, 3 Sa 1132/10 (30.12.2010)
    1. Haben die Tarifvertragsparteien keine Befristung und auch kein Kündigungsrecht vorgesehen, so ist der Tarifvertrag grundsätzlich entsprechend § 77 Abs. 5 BetrVG mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist kündbar. 2. Auf eine außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrags findet § 314 BGB Anwendung. 3. Ist zweifelhaft, ob die Tarifvertragsparteien ein außer...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 4 KA 8/05 (15.03.2006)
    1. Die "weitere Teilnahme" der inaktiven Vertragsärzte an der hessischen Erweiterten Honorarverteilung (EHV) ähnelt zwar einer Sozialleistung zur Alterssicherung, in ihrem Rechtscharakter bleibt sie jedoch Honorarverteilung. 2. Für die sachlich-rechnerische Richtigstellung und Rückforderungen fehlerhafter Zahlungen aus der Erweiterten Honorarverte...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.