Rechtsanwalt in Eisenhüttenstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Eisenhüttenstadt in Brandenburg

In Brandenburg, unweit der polnischen Grenze, liegt Eisenhüttenstadt, eine gut 27.000 Einwohner starke Stadt, die sich auf 4 Stadtbezirke aufteilt. Eisenhüttenstadt gehört zum Landkreis Oder-Spree. Erwähnenswert ist, dass es sich hierbei um die jüngste Stadt Deutschlands handelt. Erst in den 1050er Jahren wurde sie als Planstadt gegründet. Heute hat die Stadt eine Fläche von gut 63 km².

Das Amtsgericht in Eisenhüttenstadt

Was die ordentliche Gerichtsbarkeit angeht, hat Eisenhüttenstadt ein eigenes Amtsgericht zu bieten. An diesem werden neben Familien- und Betreuungssachen auch Nachlassstreitigkeiten sowie Straf- und Bußgeldsachen verhandelt. Für einen reibungslosen Ablauf des Gerichtsalltags sind am Amtsgericht Eisenhüttenstadt etwa 40 Mitarbeiter verantwortlich.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Eisenhüttenstadt
Pusch
Lindenallee 2a
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland

Telefon: 03364 285920
Telefax: 03364 283107

Zum Profil
Rechtsanwalt in Eisenhüttenstadt
Zarembski
Fellertstraße 56
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland

Telefon: 03364 733696
Telefax: 03364 733697

Zum Profil
Rechtsanwalt in Eisenhüttenstadt
Butschkau
Straße der Republik 35
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland

Telefon: 03364 452945
Telefax: 03364 452947

Zum Profil
Rechtsanwältin in Eisenhüttenstadt
Danhäuser-Münch
Am Rosenhügel 10
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland

Telefon: 03364 28226
Telefax: 03364 733487

Zum Profil
Rechtsanwältin in Eisenhüttenstadt
Weiner & Flügel
Beeskower Str. 14
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland

Telefon: 03364 4068200
Telefax: 03364 4068222

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Eisenhüttenstadt

Straßenschild der Stadt Eisenhüttenstadt (© Thomas Reimer - Fotolia.com)
Straßenschild der Stadt Eisenhüttenstadt
(© Thomas Reimer - Fotolia.com)

Beratungshilfe und Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe

Das Amtsgericht Eisenhüttenstadt ist auch die richtige Anlaufstelle für alle, die sich um Beratungshilfe oder Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe bemühen möchten. Beratungshilfe wird demjenigen zugesprochen, der sich rechtlich beraten lassen möchte, die Kosten für die Beratung jedoch nicht aus eigenen persönlichen und wirtschaftlichen Mitteln aufbringen kann. Um zu prüfen, ob die Voraussetzungen für die Bewilligung im Einzelfall vorliegen, sind verschiedene Formulare auszufüllen und bei Gericht einzureichen. Wird Beratungshilfe gewährt, erhält der Antragsteller einen Berechtigungsschein für Beratungshilfe. Mit diesem kann eine Beratungsperson selbst ausgewählt werden.

Beratung durch einen Anwalt einholen

Jeder hat somit das Recht und die Möglichkeit, sich unabhängig der eigenen finanziellen Situation die benötigte rechtliche Beratung durch einen Anwalt aus Eisenhüttenstadt einzuholen. Diese Möglichkeit sollte auch in jedem Fall wahrgenommen werden, wenn rechtliche Fragen im Raum stehen, deren Klärung ein dringliches Anliegen ist. Nur ein geschulter Rechtsanwalt aus Eisenhüttenstadt kann an diesem Punkt anknüpfen und eine kompetente Beratung bieten. Eventuelle Fristen sollten hierbei immer berücksichtigt werden, damit die Durchsetzung von Rechten nicht an einem Fristablauf scheitern kann.


Weitere große Städte


Forenbeiträge



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...
  • BildWelche Rechte hat man gegen Ärzte bei Behandlungsfehlern?
    Ärzte werden als "Götter in weiß" bezeichnet. Trotzdem sind diese auch nur Menschen und machen auch Fehler. Wenn sie einen Fehler machen, und das unangenehme Folgen für den Patienten hat, stellt sich die Frage, inwieweit ein Arzt dafür haftet. Grundsätzlich haftet der Arzt im Rahmen der Arzthaftung für ...
  • BildiPod nicht gleich iPhone
    Prak­tisch wöchentlich gibt es neue Gericht­sentschei­dun­gen dazu, was man mit dem Handy hin­ter dem Steuer darf oder besser nicht darf (vgl. dazu ver­schiedentlich unten). Jetzt hat das Amts­gericht Wald­bröl (Az. 1055/14-121/14) entsch­ieden, dass ein iPod (oder ver­gle­ich­bare andere Geräte) nicht von dem Ver­bot des § 23 StVO erfasst werden. ...
  • BildMiete: 14 Arten von Nebenkosten
    Die zusätzlichen Kosten, die aus einem Mietvertrag entstehen, die Nebenkosten, sind oft ein Punkt, bei dem Unklarheiten bestehen, die Mieter sich über den Tisch gezogen fühlen. Die Arten von Nebenkosten Es gilt erst einmal der Grundsatz, dass niemand, der eine Wohnung mietet, ...
  • BildWelche Verkehrssicherungspflicht gilt bei Bäumen?
    Bäume sehen generell am schönsten aus, wenn sie sich in ihrer natürlichen Form entwickeln können. Stehen sie im Wald oder auf freiem Feld, können sie dies auch ungeniert tun; in Wohngebieten hingegen wird dies nicht immer möglich sein. Zu groß ist die Gefahr, dass überhängende Zweige oder kaputte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.