Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Werkvertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant gern in Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Piel in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Werkvertragsrecht

Düsseldorfer Str. 166
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 932790
Telefax: 0203 932791

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant mit Anwaltsbüro in Duisburg
RAe Hoermann pp
Wanheimer Str. 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Werkvertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Klönne kompetent in Duisburg
Klönne, Klein und Partner
Tonhallenstr. 1
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22965
Telefax: 0203 24956

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Reder mit RA-Kanzlei in Duisburg vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Werkvertragsrecht

Friedrich-Alfred-Str. 182-184
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 890402

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild RWTÜV-Stiftung fördert erste Juniorprofessur für IT-Recht (28.09.2012, 12:10)
    Essen/Münster, 26. September 2012: Die Inhaberin der bundesweit ersten Juniorprofessur für IT-Recht, Franziska Böhm, tritt zum 1. Oktober ihre Stelle an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (WWU) an. IT (Informationstechnologie) ist eine der Schlüsseltechnologien für die weltweite Wirtschaft. Rechtliche Fragen jedoch sind bislang weitgehend ungeklärt. Das ist Grund für die RWTÜV-Stiftung, den ...
  • Bild BGH: Gewährleistung am Bau trotz Ohne-Rechnung-Abrede (25.04.2008, 12:25)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat. Im Verfahren VII ZR 42/07 hatte der Kläger den ...
  • Bild BGH: Haftung des Architekten für unrichtige Bautenstandsberichte (26.09.2008, 12:13)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat entschieden, dass den Erwerbern einer noch zu errichtenden Eigentumswohnung Schadensersatzansprüche gegen den vom Veräußerer mit der Bauleitung beauftragten Architekten zustehen können, wenn dieser unrichtige Bautenstandsberichte erstellt hat, die vereinbarungsgemäß Grundlage für die ratenweise Zahlung des Erwerbspreises sein sollen. Die Kläger haben ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Schwierigkeiten bei Online-Kauf (23.08.2010, 21:03)
    Es stellt sich folgende Fragestellung: Ein Käufer hat Online eine Reihe von Artikeln zum Aufbau einer Satellitenanlage gekauft. Warenwert insgesamt ca. 330 EUR. Der Kauf wurde im Voraus bezahlt. Es erfolgte eine Teillieferung, innerhalb derer statt eines Artikels mit Warenwert ca. 35 EUR nur ein billigerer Artikel mit Warenwert 5 EUR ...
  • Bild Werkvertrag - Schutzpflichtverletzung oder Mängelrechte? (30.09.2010, 17:17)
    Ein Fall aus dem Werkvertragsrecht, wofür es scheinbar kein eigenes Forum hier gibt: Angenommen, jemand wäscht seine Wäsche in einem Waschsalon. Nach dem Waschgang ist die Wäsche zwar sauber, wurde aber in der Waschmaschine beschädigt (Löcher oder was auch immer). Nach welcher Norm kann hier Schadensersatz verlangt werden? (Unbeachtlich etwaiger Haftungsausschlüsse.) Können hier ...
  • Bild Werkvertragsrecht - Verjährung (30.08.2006, 13:01)
    Hallo Leute! Ich muss eine Hausarbeit im Werkvertragsrecht schreiben und habe ein kleines Problem mit den Verjährungsfristen :-). Es geht darum, dass A den B 2004 damit beauftragt ein Bühnenbild zu restaurieren. B nimmt den Auftrag an und gibt diesen allerdings an C weiter, da er aus Zeitgründen den Auftrag nicht alleine ...
  • Bild § 637 BGB Selbstvornahme - Entbehrlichkeit der Fristsetzung (02.11.2007, 10:25)
    Hallo liebe juraforum.de-Mitglieder, ich habe folgendes Verständnisproblem zum Werkvertragsrecht, das sich hiermit hoffentlich lösen lässt: Nach § 637 Abs. 1 BGB muss der Besteller dem Unternehmer eine angemessene Frist zur Nacherfüllung gesetzt haben (und diese muss fruchtlos verstrichen sein), bevor er den Mangel selbst beseitigen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen vom Unternehmer ...
  • Bild Schwierige Frage zum Widerrufsrecht (18.09.2010, 09:57)
    Hallo alle zusammen und schon einmal danke für eure Hilfe! Ich bin neu hier und habe eine Frage zum Widerrufsrecht: Mal angenommen, jemand fertigt Auftragszeichnungen an. Bei fertiger Zeichnung bekäme der Auftraggeber eine verkleinerte Ansicht der Zeichnung zugesandt (per Mail oder Post) und könnte entscheiden, ob er das Bild möchte oder nicht. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.