Rechtsanwalt in Duisburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Eva Janotta aus Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sven Leonhard mit Anwaltsbüro in Duisburg

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Gewaltig jederzeit in der Gegend um Duisburg

Köhnenstr. 11
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 713780
Telefax: 0203 7137829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Gärtner berät Mandanten zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht engagiert in der Nähe von Duisburg
Kanzlei Klapdor
Friedrich-Ebert-Str. 114 a
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57011
Telefax: 02065 56900

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin LL.M. Natalia Bücker-Schmidt bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht engagiert in der Nähe von Duisburg
Rechtsanwalts AG Thomas Blatt
Philosophenweg 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02064 713780

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Tebbe bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht engagiert in Duisburg
Clören & Tebbe Rechtsanwälte
Hedwigstr. 26
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3461839
Telefax: 0203 3461838

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Waldmann (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gern vor Ort in Duisburg

Vom-Rath-Str. 2-4
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 71387870
Telefax: 0203 713878777

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sascha Brandt engagiert vor Ort in Duisburg

Sternbuschweg 198
47057 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 8075370
Telefax: 0203 8075371

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Pünder (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Verwaltungsrecht engagiert im Umland von Duisburg
NJP-G
Dammstr. 16
47119 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3007570
Telefax: 0203 3007580

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
    Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der Steuerberater auf nationaler und europäischer Ebene wissenschaftlich zu begleiten und das Institut mit Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen zu unterstützen. Mitglieder des wissenschaftlichen Arbeitskreises ...
  • Bild Neuer Gesetzesentwurf: Strafrechtlicher Umweltschutz wird ausgebaut (18.05.2005, 12:05)
    Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die strafrechtlichen Sanktionen bei Umweltverschmutzungen erweitert werden. „Es ist ein vordringliches Ziel der Bundesregierung, die natürlichen Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu erhalten. Hierfür ist ein konsequentes Umweltstrafrecht unverzichtbar – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch international. Umweltbeeinträchtigungen sind oft grenzüberschreitend ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Sachverhalt - offene Frage (20.04.2009, 11:10)
    Hallo Alle! Wie würdet ihr das Problem lösen, wenn in einem Sachverhalt mit Verwaltungsrecht (einstweiliger Rechtsschutz) der Klausursteller darauf verzichtet hat zu schreiben, ob der Antragsteller einen Widerspruch eingelegt hat?? Es geht gleich mit dem Antrag auf §80 V weiter und der wird auch sowohl von dem VG als auch vom ...
  • Bild Multilaterale Versetzungsverordnung BW (31.01.2015, 04:08)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Anna besucht die 9. Klasse eines allgmeinbildenden Gymnasiums in Baden-Württemberg.Mit dem Halbjahreszeugnis Ende Januar bekommen Annas Eltern einen Brief der Schule, mit dem den Eltern nach § 15 der Multilateralen Versetzungsverordnung BW Annas Wechsel auf die Realschule empfohlen wird.Die Versetzungverordnung findet sich hier:http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=MVersetzO+BW&max=true&aiz=true#jlr-MVersetzOBW2010pP17In § 15 heisst es:Wird ein ...
  • Bild Grundrechte als Leistungsrechte (30.07.2013, 11:54)
    Grundrechte sind ja nicht nur Abwehrrechte sondern in einigen wenigen Fällen auch Leistungsrechte wie z.B. Art. 6 Abs. 4 GG. Wie prüft man diese? (Schutzbereich/Eingriff/Rechtfertigung?)
  • Bild Abschattung von Gehwegleuchten (Laternen) (31.07.2009, 17:23)
    Angenommen sei folgender fiktiver Fall: Ein Reihenhausgrundstück wird nachts von vorne und hinten unmittelbar durch je eine 4 m hohe Laterne mit Rundumlicht beleuchtet. 1. Hat der Grundstückseigentümer E gegen die Gemeinde G eine rechtliche Handhabe, dass die Laternen so verändert werden, dass sie das Grundstück des E nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.