Rechtsanwalt in Duisburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Eva Janotta mit Anwaltskanzlei in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Leonhard berät Mandanten zum Verwaltungsrecht kompetent in der Nähe von Duisburg

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Verwaltungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Tebbe immer gern in Duisburg
Clören & Tebbe Rechtsanwälte
Hedwigstr. 26
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3461839
Telefax: 0203 3461838

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Gärtner unterhält seine Anwaltskanzlei in Duisburg berät Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Kanzlei Klapdor
Friedrich-Ebert-Str. 114 a
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57011
Telefax: 02065 56900

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Gewaltig persönlich im Ort Duisburg

Köhnenstr. 11
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 713780
Telefax: 0203 7137829

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sascha Brandt mit Rechtsanwaltsbüro in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Sternbuschweg 198
47057 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 8075370
Telefax: 0203 8075371

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin LL.M. Natalia Bücker-Schmidt bietet anwaltliche Hilfe zum Verwaltungsrecht gern vor Ort in Duisburg
Rechtsanwalts AG Thomas Blatt
Philosophenweg 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02064 713780

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Verwaltungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulf Waldmann (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) aus Duisburg

Vom-Rath-Str. 2-4
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 71387870
Telefax: 0203 713878777

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Verwaltungsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Pünder (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzlei in Duisburg
NJP-G
Dammstr. 16
47119 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3007570
Telefax: 0203 3007580

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität verstößt nicht gegen Bundesrecht (24.03.2011, 09:16)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 23.03.2011 entschieden, dass die badenwürttembergische Regelung für die Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität mit Bundesrecht vereinbar ist. In bestimmten stark nachgefragten Studiengängen - insbesondere in den medizinischen Fächern - werden Studienplätze grundsätzlich innerhalb zuvor festgesetzter Zulassungszahlen in einem zentralen Vergabeverfahren zum Teil durch ...
  • Bild Merk zur NRW-Juristenausbildungsreform: "Schmalspurstudium für Juristen" (23.10.2008, 09:38)
    Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert Konzept zur Reform der Juristenausbildung aus Nordrhein-Westfalen: "Schmalspurstudium für Juristen - schmaler geht es nicht mehr!" Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat die von ihrer nordrhein-westfälischen Amtskollegin Müller-Piepenkötter vorgestellten Vorschläge zu einer Umstellung des rechtswissenschaftlichen Studiums auf eine Bachelor-/Master-Struktur scharf kritisiert. "Das vorgestellte Konzept schadet ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Fallbücher VerwR BT NS (10.12.2009, 15:03)
    Hallo! Ich suche ein gutes Fallbuch mit den wichtigsten Fällen für Verwaltungsrecht BT (also BauR, POR, KommunalR) am besten für Niedersachen für die Große Übung. Taugen da die Niederle-Skripten was? Recihen die für die Große Übung aus? Wäre nett, wenn mir mal jemand nen Tipp geben könnte, ich bin leider nicht fündig ...
  • Bild Sozial- und Verwaltungsrecht (12.07.2010, 11:46)
    Wäre es erlaubt, die heimgesetzliche Zulassung des Betriebs von Pflegeheimen an eine Prüfung des objektiven Bedarfs an Pflegeleistungen zu knüpfen? Und wäre es erlaubt, eine solche Bedarfszulassung nur für Heime einzuführen, die zu ausländischen Heimträgern gehören? Welche Normen sind hier zu nennen?
  • Bild Hundesteuer in Niedersachsen, Beitragshöhe mutwillig festgelegt (04.02.2015, 15:53)
    Hallo und Moin.Wir diskutieren grade folgenden fiktiven Fall, und wieder mal verstehe ich das Paragraphendeutsch nicht wirklich. Vieleicht kann mir hier jemand erklären, wie ich das folgende zu verstehen habe. In Niedersachsen es ja keine Listenhunde-Regelung. Das heisst, hier darf jeder sämtliche Hunderassen halten und vermehren wie er möchte, und ...
  • Bild Öff Recht ... Hilfe... (16.07.2015, 13:50)
    Hey, ich sitze hier mit einem Sachverhalt wo ich noch nicht so wirklich den Überblick bekomme... Der Bundesminister für Verkehr erlässt mit Zustimmung des Bundesrates eine Rechtsverordnung zur Änderung des Bußgeldkatalogs. Damit erhöht er die Geldbußen wegen Ordnungswidrigkeiten nach den §§ 24 und 24 a StVG um das Zehnfache. Begründet ...
  • Bild Klagen vor dem Verwaltungsgericht... (10.03.2009, 23:35)
    ...sind die für hilfebedürftige Kläger eigentlich genauso "kostenfrei" (sprich Transferleistungsempfänger) wie die vor Sozialgerichten? Ich hab DAVON ja nu leider keinen blassen Schimmer - auch nicht wo ich suchen könnte Dopamin
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.