Rechtsanwalt in Duisburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sven Leonhard engagiert im Ort Duisburg

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Eva Janotta mit Anwaltskanzlei in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin LL.M. Natalia Bücker-Schmidt unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht engagiert in der Nähe von Duisburg
Rechtsanwalts AG Thomas Blatt
Philosophenweg 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02064 713780

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Waldmann (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) berät zum Anwaltsbereich Verwaltungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Duisburg

Vom-Rath-Str. 2-4
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 71387870
Telefax: 0203 713878777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Tebbe berät im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gern in der Umgebung von Duisburg
Clören & Tebbe Rechtsanwälte
Hedwigstr. 26
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3461839
Telefax: 0203 3461838

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Pünder (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) aus Duisburg
NJP-G
Dammstr. 16
47119 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3007570
Telefax: 0203 3007580

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Verwaltungsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Gewaltig mit Büro in Duisburg

Köhnenstr. 11
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 713780
Telefax: 0203 7137829

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Verwaltungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steffen Gärtner mit Kanzleisitz in Duisburg
Kanzlei Klapdor
Friedrich-Ebert-Str. 114 a
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57011
Telefax: 02065 56900

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sascha Brandt bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gern vor Ort in Duisburg

Sternbuschweg 198
47057 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 8075370
Telefax: 0203 8075371

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Markus Ludwigs: Neuer Professor für Wirtschaftsrecht (19.03.2013, 10:10)
    Das deutsche und europäische Wirtschaftsrecht in seiner gesamten Bandbreite – auf diesem Gebiet liegen die Forschungsschwerpunkte von Professor Markus Ludwigs, der seit dem Wintersemester 2012/13 den Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht innehat.Ludwigs‘ besonderes Interesse gilt der Einbeziehung ökonomischer Erkenntnisse in praxisrelevanten Feldern wie dem Recht der Netzwirtschaften (Telekommunikation, Energie, ...
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Konstruktionsfehler im Vertrag von Lissabon: Der Vertrag entmachtet das Bundesverfassungsgericht (17.04.2009, 11:00)
    Grundgesetz wird zur "Landesverfassung" herabgestuftDer Vertrag von Lissabon hat einen bisher nicht bemerkten Konstruktionsfehler, der für das verfassungsrechtliche Verhältnis von Mitgliedstaaten und Europäischer Union geradezu revolutionäre Bedeutung hat: Er macht den EU-Vertrag zur europäischen Oberverfassung, stuft die Verfassungen der Mitgliedstaaten zu "Landesverfassungen" herunter und gibt dem EU-Gerichtshof die Kompetenz, in ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild "Kind" als Ausschlussgrund bei EAV zum gehobenen Polizivollzugsdienst (19.11.2013, 13:34)
    Vor kurzem kam es zu folgendem Fall: Eine Frau (27), Mutter eines 8 jährigen Kindes nahm an einem Auswahlverfahren für die Zulassung zum Studium im gehobenen Dienst der Polizei des Landes Hessen teil. Sie hat alle Testteile erfolgreich absolviert und mit teilweise überdurchschnittlich guten Leistungen bestanden. Im Abschlussgespräch wurde ihr jedoch das ...
  • Bild Schadensersatz im Verrwaltungsrecht (30.08.2011, 11:05)
    Hallo zusammen,ich hab da mal ne Frage zu einem Schadensersatzproblem im Verwaltungsrecht. Folgender Fall: Der Firma B sind durch die Verbreitung der Nachricht,dass die Ursache für die Verseuchung in ihrem Betrieb liegt, Aufträge im Wert von 150.000 € gekündigt worden. Neue Aufträge sind bis zur Aufklärung nicht erteilt worden.Die Firma ...
  • Bild Videoüberwachung zum Schutz eines gef. Objektes (23.10.2005, 23:44)
    An das geneigte Forum, Folgende Sachlage: Seit einigen Wochen kommt es in Deutschland vermehrt zu strafbaren Handlungen gegen islamische Einrichtungen (Brandanschläge, Schmierereien mit pol. Hintergrund, etc. ). In Berlin lässt die Polizei daher an einer Moschee zwei Videokameras installieren. Diese nehmen in der Folge den Eingangsbereich sowie den Gehweg vor der Moschee auf. Das so ...
  • Bild Öffentliches Recht (16.05.2004, 01:29)
    Hallo, habt ihr eine Idee, wo man eine Tabelle, Liste o.ä. findet, in der für das besondere Verwaltungsrecht die Rechtsgebiete (zB Datenschutz, Umweltrecht usw.) zusammen mit den passenden Bundesgesetzen aufgelistet wurde.( z.B. Umweltrecht - BImSchG ) Danke für Eure Antwort Mechtilde
  • Bild Uneidliche Falschaussage b. Verfahren von Amts wegen (31.03.2013, 18:32)
    Hallo Zusammen Ich suche gerade die Abgrenzung zum 153, der sich ja nur auf Zeugen und Sachverständige bezieht. Zumindest kann ich auch in der Literatur nichts anderes finden. Wenn ein(e) VerwaltungsmitarbeiterIn (Landratsamt oder Stadt) im Rahmen seiner ihm übertragenen Aufgabe bei Gericht ein Verfahren auf Erlass einer einstweiligen Anordnung unter Angaben von ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.