Rechtsanwalt für Verfassungsrecht in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Mukail Karadas bietet anwaltliche Vertretung zum Verfassungsrecht engagiert im Umland von Duisburg

Weseler Str. 132
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4797800

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verfassungsrecht
  • Bild BGH: Anbieten und Veranstalten von Sportwetten in Altfällen nicht wettbewerbswidrig (15.02.2008, 12:40)
    Der unter anderem für Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 14.02.2008 in vier Fällen die Klagen gegen private Anbieter oder Vermittler von Sportwetten abgewiesen. Die Beklagten hatten im Zeitraum zwischen Januar 2003 bis Dezember 2005 die Beteiligung an Sportwetten mit festen Gewinnquoten angeboten, für die ihnen in Deutschland ...
  • Bild Gewerbesteuer nicht mehr als Betriebsausgabe absetzbar (09.05.2014, 13:55)
    München (jur). Unternehmen können die Gewerbesteuer nicht mehr als gewinnmindernde Betriebsausgabe ansetzen. Eine entsprechende Gesetzesänderung aus 2008 ist verfassungsgemäß, heißt es in einem am Mittwoch, 7. Mai 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: I ZR 21/12). Früher galt die Gewerbesteuer als Betriebsausgabe. Sie minderte daher den zu versteuernden ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Verfassungsrecht
  • Bild Auflösung einer Versammlung gemäß § 15 III VersG (25.08.2016, 17:12)
    Angenommen, eine Versammlung würde gemäß § 15 I, III VersG aufgelöst werden, weil die Lärmbelästigung der Anwohner eine Störung der öffentlichen Sicherheit gemäß § 15 I VersG sei. Der Leiter der Versammlung erhebt Verfassungsbeschwerde. Wie ist das in ein Gutachten einzubinden? Es ist ja nicht die Aufgabe des BVerfG zu ...
  • Bild SGB 2 und Kindergeld für Volljährige (28.02.2012, 17:58)
    Haben volljährige Kinder, die selbst keine Leistungen nach SGB 2 beziehen, auch dann den unterhaltsrechtlichen Anspruch auf vollständige Auskehr des Kindergeldes, wenn der Kindergeldberechtigte Sozialleistungen nach SGB 2 bezieht?
  • Bild Religiöse Feiertage und GG Art3 (21.08.2011, 15:46)
    Was mich schon immer brennend interessiert: (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. Der Sonntag und die staatlich anerkannten Feiertage bleiben als Tage der Arbeitsruhe ...
  • Bild Verfassungsbeschwerde (18.02.2007, 11:47)
    Hi Brauche dringendeure hilfe Darf das BVerfG im Rahmen der Verfassungsbeschwerde das Landesgesetz nach formalle Verfassungsmässigkeit (Gesetzgebungsverfahre usw.) überprüfen?
  • Bild Öffentliches Recht-Eine Frage an euch (26.03.2011, 19:49)
    Hallo zusammen, Ich sitze gerade an einer Anfängerhausarbeit im öffentlichen Recht. Hier kurz und bündig ein Problem aus dieser: Während einer Debatte im Bundestag lobt Gegner G einen Gesetzesentwurf während seiner Rede. Der Abgeordnete A, der seitens seiner Fraktion NICHT auf die Rednerliste gesetzt worden war, findet dies unerhört und brüllt daraufhin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verfassungsrecht
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildÄnderung des deutschen Grundgesetzes bzw. der Verfassung – geht das?
    Das deutsche Grundgesetz ist eines der großen Errungenschaften der Bundesrepublik Deutschland. Grundsätzliche Rechte eines demokratischen Staates und der Bürger sind in dieser Verfassung verankert und nicht veränderbar. Oder? Kann die Verfassung eines Staates verändert werden? Ja! Eine Veränderung der Verfassung ist grundsätzlich möglich. Verfassungsänderung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.