Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Rechtsbereich Verbraucherinsolvenz offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Lars Nießalla mit Anwaltsbüro in Duisburg
RAe Hauß pp
Vom-Rath-Str. 10
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 286870
Telefax: 0203 2868777

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Vorzeitige Beendigung des Insolvenzverfahrens oder Restschuldbefreiungsverfahrens durch Vergleich (22.04.2013, 14:41)
    Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler berichtet über die Möglichkeiten, ein Insolvenzverfahren oder Restschuldbefreiungsverfahren vorzeitig durch Vergleich zu beenden. Bevor ein Insolvenzantrag gestellt wird, versuchen viele Gläubiger einen Vergleich zu verhandeln. Handelt es sich um eine sog. Verbraucherinsolvenz, ist dieser sogar gesetzlich vorgeschrieben. Manchmal ist es aber so, dass erst während des ...
  • Bild Zweite Chance – auch bei der Verbraucherinsolvenz (08.04.2011, 09:17)
    Beim Achten Deutschen Insolvenzrechtstag hat Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger heute in Berlin ihre Pläne für die zweite Stufe der Insolvenzrechtsreform vorgestellt. In ihrer Rede sagte die Bundesjustizministerin: "Die Bundesregierung bereitet den Weg für einen Mentalitätswandel im Insolvenzrecht. Für viele ist Insolvenz gleichbedeutend mit persönlichem Versagen und endgültigem Scheitern. Mit der mehrstufigen Insolvenzrechtsreform ...
  • Bild DAV fordert Nachbesserung bei Reform der Verbraucherinsolvenz (14.02.2008, 09:37)
    Berlin (DAV). Am heutigen 14. Februar 2008 findet die 1. Lesung im Deutschen Bundestag zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbraucherinsolvenz (Bundestagsdrucksache 16/7416) statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt grundsätzlich die Initiative der Bundesregierung, die Verbraucherinsolvenz zu reformieren. Allerdings müsse es Nachbesserungen geben. So sei der neue vorläufige Treuhänder häufig nicht ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild öffentliches Verzeichnis für Vollstreckungsbescheide oder Verbraucherinsolvenz? (21.12.2006, 19:48)
    Hallo zusammen, ein eBay-Verkäufer liefert (nach Vorkassezahlung) nicht. Bevor ich nun rechtlich gegen ihn vorgehe und für die damit entstehenden Kosten in Vorlage gehe, möchte ich mich gerne vorab informieren, ob gegen ihn schon ein Vollstreckungsbescheid vorliegt oder eine Verbraucherinsolvenz angemeldet ist. Gibt es ein öffentliches Verzeichnis, wo ich so eine ...
  • Bild Bußgeldforderung vor der Verbraucherinsolvenz (09.07.2008, 13:17)
    K hat aus dem Jahr 2006 einen Bußgeldbescheid der Agentur für Arbeit. Zahltt dort monatlich 50,- € (Gesamtsumme 1000,- ). Ende 2008 möchte er in das Verbraucherinsolvenzverfahren gehen. Was passiert mit der restlichen Bußgeldsumme? Muss er sie weiter zahlen ungeachtet der Verbraucherinsolvenz? Danke für Eure Antworten.
  • Bild Beratungshilfe bei Verbraucherinsolvenz (07.08.2008, 11:46)
    Gewährung von BerHi durch RA bei Direktzugang § 7 BerHG der mittellosen Rechtsuchende zur Vorbereitung und Durchführung des Verbraucherinsolvenzverfahrens gem. § 305 InsO Entsprechend der Gesetzes- und Rechtslage insbes. der Entscheidung des BVerfG v. 4. Dez. 2006 (Az.: 1 BvR 1198/06) ist die Verweigerung der Vergütungszahlung bei nachgewiesener Bedürftigkeit (§ 7 ...
  • Bild Privatinsolvenz...Heiratspläne (21.10.2009, 20:35)
    Mal angenommen:Herr X befindet sich seit 1 jahr in Privatinsolvenz(Verbraucherinsolvenz). Sein Arbeitseinkommen liegt unterhalb des Pfändungsfreibetrages, da er noch für 2 unterhaltsplichtige Kinder 10 und 3 aufkommen muß. Er möchte nun seine Lebensgefährtin Frau Y(auch die Mutter der gemeinsamen Kinder heiraten. Die Schulden stammen alle von Herrn X, bevor er ...
  • Bild Problem mit FA in Restschuldbefreiungsphase (17.08.2004, 10:09)
    Hallo! Ich Hoffe, hier kann mir wer weiterhelfen. Ich befinde mich seit einiger Zeit in der Wohlverhaltensphase meiner Verbraucherinsolvenz. Da ich mich in dieser Zeit selbständig gemacht habe, versucht das FA fast jeden Monat die Rückerstattungen aus der UST Voranmeldung mit Schulden zu verrechnen, welche zu der Insolvenz gehören. Jetzt haben die sogar ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.