Rechtsanwalt in Duisburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Ziel des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß gerichtlich festgesetzt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Strafrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR kompetent in Duisburg
Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR
Königstr. 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Heinz R. Schmitt immer gern in Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Charlotte Karl jederzeit in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus Günther mit Büro in Duisburg
Schuck Rechtsanwälte und Notar
Fuldastraße 8
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3009940
Telefax: 0203 340300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Markus Weber aus Duisburg
Weber & Brüggemann Notar- und Anwalt
Augustastr. 3 a
47137 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 413355
Telefax: 0203 412050

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Giepen persönlich im Ort Duisburg

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15
47228 Duisburg
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Spiekermann mit Anwaltsbüro in Duisburg

Goethestr. 8
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 99380
Telefax: 02065 993821

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Mukail Karadas mit Büro in Duisburg

Weseler Str. 132
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4797800

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sascha Brandt mit Anwaltskanzlei in Duisburg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Sternbuschweg 198
47057 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 8075370
Telefax: 0203 8075371

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Noch unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Duisburg
Rechtsanwaltskanzlei Robert Noch
Düsseldorfer Str. 128
47239 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02151 645360
Telefax: 02151 645365

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Koknim Yang mit Anwaltsbüro in Duisburg

Duissernstr. 4
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 2983373
Telefax: 0203 3176969

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Oliver Ufermann (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg

Königstr. 64
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 27772
Telefax: 0203 26683

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Michna persönlich vor Ort in Duisburg

Sonnenwall 71
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 27022
Telefax: 0203 288322

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Rahmlow unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Strafrecht gern im Umkreis von Duisburg
sr rechtsanwälte
Am Burgacker 20
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 2814774
Telefax: 0203 2814775

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Klockers aus Duisburg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Strafrecht

Königstr. 12
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 282670
Telefax: 0203 2826760

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rene Uytterschaut jederzeit vor Ort in Duisburg

Amtsgerichtsstr. 29
47119 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 81011
Telefax: 0203 83029

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Bender (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Strafrecht engagiert vor Ort in Duisburg

Mülheimer Str. 206
47057 Duisburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Markus Seele mit Anwaltskanzlei in Duisburg
RAe Dr. Otte pp
Duisburger Str. 227
47166 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 544080
Telefax: 0203 5440899

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Schütz (Fachanwalt für Strafrecht) in Duisburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsgebiet Strafrecht

Am Burgacker 20
47051 Duisburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Vogt (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Strafrecht gern im Umkreis von Duisburg

Weseler Str. 18
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 44989940
Telefax: 0203 449899421

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Büscher (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Duisburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht

Königstr. 42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3174356
Telefax: 0203 3174645

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Duisburg

Eine Verurteilung im Strafrecht kann weitreichende Konsequenzen haben - Lassen Sie sich zeitnah von einem Rechtsanwalt informieren

Rechtsanwalt für Strafrecht in Duisburg (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Duisburg
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die ideale Anlaufstelle ein Anwalt. In Duisburg haben einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Der Anwalt zum Strafrecht in Duisburg kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie zum Beispiel, wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Duisburg wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Selbstverständlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Sie haben eine Strafanzeige zugestellt bekommen? Ein Anwalt unterstützt und berät Sie

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt zum Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Des Weiteren sind Anwälte im Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder schon einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Chancen und Risiken erläutern. Handelt es sich nur um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt im Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine fundierte Vertretung und Beratung bieten. Selbstverständlich ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Jura: Schnuppertage im Juli (31.05.2013, 12:10)
    Wer an der Uni Würzburg Jura studieren will, sollte die Schnuppertage der Juristischen Fakultät besuchen. Am 5. und 6. Juli gibt es viele Informationen rund ums Studium und erste Eindrücke von Uni und Stadt. Anmelden kann man sich bis 28. Juni.Von Studierenden und Professoren Informationen übers Jurastudium bekommen. Eine Probevorlesung ...
  • Bild Rechtsextremismus und Recht (17.01.2013, 11:10)
    In der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt zu „Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Fremdenfeindlichkeit – Spurensuche in Geschichte und Gegenwart“ spricht am 22.01. um 18 Uhr im Audimax der Universität Erfurt Prof. Dr. Uwe Berlit, BVG Leipzig, zum Thema "Rechtsextremismus und Recht".Der demokratische Rechtsstaat des Grundgesetzes ist ein klarer Gegenentwurf zu ...
  • Bild Vorträge zur Internationalen Strafjustiz von hochrangigen Praktikern (18.06.2013, 16:10)
    Das South African-German Centre for Transnational Criminal Justice lädt zur Summer SchoolVom 24. Juni bis zum 5. Juli findet zum fünften Mal die Summer School des South African-German Centre for Transnational Criminal Justice statt. Cuno Tarfusser, Vizepräsident des Internationalen Strafgerichtshofs, wird die Eröffnungsrede halten und über die Erfolge und zukünftige ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Kind als Ladendieb (18.02.2010, 18:19)
    Habe mich schon in anderen Foren mit Warenhausdetektiven gestritten und brauche jetzt mal rechtliche Unterstützung: Fall (fiktiv) Kind 13 Jahre alt wird bei Ladendiebstahl erwischt. Strafunmündig; Kann also auf Grund des § 19 StGB keine Straftat begehen. Tatbestand Diebstahl und Rechtswidrigkeit erfüllt. Straftat: Tatbestand - Rechtswidrigkeit - Schuld (Schuldunfähig, da unter 14 Jahre alt) Demnach ...
  • Bild Vorladung (07.11.2008, 12:32)
    Folgender denkbarer Fall tritt ein Herr X erhält eine schriftliche Vorladung der Kriminalpolizei zum Termin Y zur Vernehmung als Beschuldigter wegen Betruges zum Nachteil des Job Centers. Herr X geht davon aus, daß er der Vorladung nicht folge zu leisten braucht. Er hat sich auf You Tube das Video: "Sie haben das ...
  • Bild Verwaltungsrecht (Strafrecht / Elternrecht) "Kindesentzug: Und weg ist die Tochter!" (04.08.2012, 17:50)
    Hallo, diese "Münchhausen"-Geschichte wird hoffentlich niemanden ergötzen oder zu unsensibelen Kommentaren hinreißen. Denn solche "Storys" geschehen in ähnlicher Form in unserem keineswegs immer so freiheitlichen Land leider mehr, als der unbescholtene Michel gemeinhin denkt (vgl. online zum Stichwort "Kindesentzug" und sie sind für die Betroffenen unsagbar bitter! Ich setze meine KH-Geschichte ...
  • Bild Strafrecht (24.03.2013, 18:04)
    Ich habe folgendes Problem: Deutscher Arzt arbeitet in schweizer Spital und behandelt schweizer Patient. Dabei unterlaufen Fehler. Fraglich ist, ob und wie ich einen Bezug zum deutschen Strafrecht herstellen kann. § 7 StGB gilt ja nur für deutsche im Sachverhalt ist der Patient dem unrecht getan wird schweizer. Vielen vielen Dank ...
  • Bild Sturz im Krankenhaus (17.01.2014, 10:42)
    Hallo, ich würde hier gerne einmal folgenden - fiktiven - Fall schildern: A hat seinen 91 Jahre alten Vater zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht. Dort ist der Vater gestürzt, leider bekommt A vom Krankenhaus keine Einzelheiten, wie es zum STurz kam. Die Hand/Arm wurde trotz Behandlung nicht besser und der Vater ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild LG-BERLIN, 524 Qs 32/09 (30.06.2009)
    Dauer der Führungsaufsicht nach Vollstreckung von Jugendstrafe...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 E 4355/06 (05.07.2007)
    § 32 Abs. 1 Satz 1 KWG erfasst auch Bankgeschäfte, die grenzüberschreitend ohne verfestigte Form einer Zweigniederlassung oder Hauptverwaltung von einem Drittstaat aus zielgerichtet auf den deutschen Markt ausgeübt werden....
  • Bild ARBG-ULM, 2 Ca 571/08 (29.07.2009)
    1. Macht eine gemeinsame Einrichtung von Parteien eines Gesamtarbeitsvertrages (Tarifvertrages) nach Schweizer Recht Ansprüche auf Zahlung einer Konventionalstrafe sowie Kontroll- und Verfahrenskosten auf der Grundlage eines allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsvertrages (Tarifvertrages) iVm. mit dem Schweizerischen Entsendegesetz gegenüber einem Arbeitgeber ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...
  • Bild➤ Strafverfahren - Was bedeutet nach § 170 StPO eingestellt?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildTaschengeld im Gefängnis - Bekommt ein Häftling Taschengeld?
    Hinter Gittern: Ein Leben in der JVA ist sicherlich nicht erstrebenswert – nicht zuletzt wegen der massiven Grundrechtseinschränkungen. Das Leben im Vollzug ist im Strafvollzugsgesetz [StVollzG] genau geregelt. Seit der zweiten Föderalismusreform im Jahr 2009 liegt die Kompetenz zur Gesetzgebung hinsichtlich des Strafvollzuges jedoch nicht mehr beim Bund, ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.