Rechtsanwalt für Reiserecht in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Reiserecht gern vor Ort in Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Oertmann berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Reiserecht engagiert vor Ort in Duisburg

Mülheimer Str. 65
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 378760
Telefax: 0203 3787627

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit auch für Mitreisende? (27.05.2010, 11:38)
    Bundesgerichtshof zur Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit für Mitreisende Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat hat über die Frage entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein Reisender Ansprüche auf eine angemessene Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit wirksam auch für Mitreisende geltend machen kann, für die er die Reise im eigenen ...
  • Bild Neues Unimagazin zum Thema "Reisen" (23.05.2007, 14:00)
    Forschung rund um das Fernweh im aktuellen Wissenschaftsmagazin der Leibniz Universität HannoverSommerzeit - Reisezeit: Ihr liebstes Hobby lassen sich die Deutschen etwas kosten. Rund 60 Milliarden Euro haben die Bundesbürger im vergangenen Jahr für Reisen ausgegeben, sie stehen damit vor den USA und vor Großbritannien weltweit an erster Stelle. Dass ...
  • Bild Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so die Deutsche Anwaltauskunft. Steht ab dem vierten Urlaubstag das Reisegepäck immer noch nicht zur Verfügung und ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Handelt es sich um eine Flugverspätung ? (18.07.2010, 23:03)
    Folgender fiktiver Fall: Ein Rückflug aus Amerika ging zunächst nach Spanien und von dort aus nach Deutschland zurück, beide Flüge mit der gleichen Airline. Bedingt durch ein technisches Problem hat sich der Abflug in Amerika um ca. 1 Stunde verschoben. Durch die Verschiebung konnte der Anschlussflug in Spanien nicht mehr rechtzeitig erreicht ...
  • Bild Hotel Stornierung vom Veranstalter (13.09.2013, 18:28)
    Hallo liebes Forum, ich würde gerne Meinungen zum folgenden theoretischen Sachverhalt einholen: A hat Flüge nach M gebucht über Airline B. Separat gebucht wurde ein Mietwagen mit der Gesellschaft E. Zur Übernachtung wurde noch ein Hotel X mit dem Veranstalter O gebucht. Alle Veranstalter und Gesellschaften haben die Reise Elemente bestätigt und ...
  • Bild Prüfungsschemata §§ 651a ff (30.08.2006, 14:16)
    Hallo! Ich sitze hier an einer Hausarbeit im Zivilrecht für Fortgeschrittene und versuche irgendwie nen Prüfungsaufbau für die §§ 651a ff. hinzubekommen. Klappt aber net so wirklich. Hat einer von Euch vielleicht ein Prüfungsschemata der betreffenden § ?? Oder weiß jemand wo man so etwas am Besten her bekommen könnte? Vielleicht ...
  • Bild Innerhalb Hotelresort: Anderes Hotel als gebucht wegen neuem Zimmerkonzept. (10.02.2014, 00:04)
    Mal angenommen ein Urlauber bucht über einen Reiseveranstalter ein Zimmer innerhalb eines großen Hotelresorts mit 5 Hoteleinheiten. Bewusst hat dieser davon Resort Hotel 1 gebucht weil ihm die anderen Hotels im Resort subjektiv nicht zusagen. Durch ein neues Hotelkonzept und Renovierungen die nach der Buchung stattfanden, wird die von dem ...
  • Bild Flugverspätung und Anschlussflug verpasst (23.07.2012, 14:48)
    Folgender Fall:gebuchter Flug bei Ethiopian Airlines von A (Frankfurt) nach C (Mombasa) mit Zwischenlandung in B (Addis Ababa)Flug 1 von A nach B (>3000km) ausgeführt von LH geplante Startzeit laut Ticket 13:10geplante Startzeit laut Flugplan der Airline (LH) 13:15tatsächliche Startzeit laut flightaware.com 16:16 (Passagier gibt 16:20 an)Flug 2 ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild BGH, Xa ZR 113/08 (28.05.2009)
    a) Der Flugbeförderungsvertrag ist regelmäßig nicht auf ein absolutes Fixgeschäft gerichtet. b) Die Verspätung eines Flugs begründet regelmäßig keinen Sachmangel der Beförderungsleistung....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 49/04 (16.09.2004)
    Die kurzfristige unangekündigte und unvorhergesehene Verschärfung der Einreisebestimmungen des Zielstaates einer Reise, die zu deren Undurchführbarkeit führt, weil die nun erforderlichen Visa nicht mehr rechtzeitig beschafft werden können, berechtigt die Reisenden zur Kündigung des Reisevertrages wegen höherer Gewalt....
  • Bild BGH, X ZR 244/02 (30.09.2003)
    a) Eine Vermittlerklausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reiseverträge, mit der bestimmt wird: "Die im Rahmen einer Reise oder zusätzlich zu dieser erbrachte Beförderung im Linienverkehr, für die Ihnen ein entsprechender Beförderungsausweis ausgestellt wurde, erbringen wir als Fremdleistung, sofern wir in der Reiseausschreibung und in der Reisebestä...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.