Rechtsanwalt in Duisburg Mittelmeiderich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Mittelmeiderich (© dietwalther / Fotolia.com)

Duisburg Mittelmeiderich ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Meiderich-Beek. Er liegt etwa sechs Kilometer südlich der Innenstadt zwischen den Stadtteilen Untermeiderich im Westen und Obermeiderich im Osten. Wie der gesamte Stadtbezirk Meiderich-Beek wird auch Duisburg Mittelmeiderich noch heute stark geprägt von der Stahlindustrie. Im Westen des Stadtteils hinter der A 59, die Duisburg Mittelmeiderich von Norden nach Süden durchquert, liegt der Meidericher Stadtpark, den der damalige Bürgermeister zu Beginn des 20. Jahrhunderts anlegen ließ. Der Park ist heute ein beliebtes und viel genutztes Naherholungsgebiet mit einem Wasserspielplatz, einem Trimmpfad, Spiel- und Sportanlagen und gartenähnlich angelegten Ruhebereichen. Beim Bau der Meidericher U-Bahn stieß man auf einen versteinerten Baumstamm, dessen Alter man auf 4470 Jahre schätzt. Er ist heute im Stadtpark zu bewundern.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Mittelmeiderich

Augustastr. 3 a
47137 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 413355
Telefax: 0203 412050

Zum Profil
Rechtsanwalt in Duisburg Mittelmeiderich

Von-der-Mark-Str. 9
47137 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 442324
Telefax: 0203 445154

Zum Profil
Rechtsanwalt in Duisburg Mittelmeiderich
Weber & Brüggemann Notar- und Anwalt
Augustastr. 3 a
47137 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 413355
Telefax: 0203 412050

Zum Profil
Rechtsanwältin in Duisburg Mittelmeiderich
Heckhoff & Kollegen
Von-der-Mark-Str. 9
47137 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 444114
Telefax: 0203 445174

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Mittelmeiderich

Für den Stadtbezirk Meiderich-Beek und damit auch für Mittelmeiderich ist das Amtsgericht Duisburg-Ruhrort zuständig. Es ist eines von drei Duisburger Amtsgerichten und gehört in den Gerichtsbezirk des Landgerichts Duisburg. Seinen Sitz hat das Amtsgericht Duisburg-Ruhrort in einem denkmalgeschützten Gebäude von 1902, das bereits seit seiner Fertigstellung als Gerichtsgebäude diente. Hier und vor den anderen Duisburger Gerichten, bei Bedarf aber auch vor allen anderen deutschen Gerichten, vertritt der Rechtsanwalt aus Duisburg Mittelmeiderich die Interessen seiner Mandanten. Am Amtsgericht werden ausschließlich zivil-, straf- und familienrechtliche Verhandlungen in erster Instanz geführt. Im Zivilrecht ist das Amtsgericht zuständig für alle Verhandlungen, deren Streitwert 5.000 Euro nicht übersteigt, im Strafrecht für alle Verhandlungen, in denen eine Freiheitsstrafe von weniger als vier Jahren erwartet wird und nicht mit der Unterbringung des Beschuldigten in der Sicherungsverwahrung oder in einem psychiatrischen Krankenhaus zu rechnen ist.

Weitere Rechtsanwälte in Duisburg finden Sie bei Bedarf unter Rechtsanwalt Duisburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Zur Haftung von Treugebern einer Kommanditgesellschaft (22.03.2011, 10:22)
    Der für Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Insolvenzverwalter eines insolventen Immobilienfonds in der Form einer Kommanditgesellschaft von Anlegern des Fonds aus abgetretenem Recht der Treuhandkommanditistin Rückzahlung von Ausschüttungen verlangen kann, soweit dadurch die Einlagen der Anleger zurückgewährt wurden. Die Anleger, die sich über eine Treuhandkommanditistin ...
  • Bild Betriebshaftpflicht am Beispiel der Love-Parade-Deckungslücke (02.08.2010, 11:35)
    Was Unternehmer daraus für ihre eigene Haftpflichtversicherung lernen können 7,5 Mi. Euro Versicherungssumme – statt üblicher 100 Mio. Mindestdeckung Das Loveparade-Desaster in Duisburg nach einer Massenpanik war erstaunlich niedrig versichert. Die Deckungssumme der Haftpflichtversicherung des Veranstalters ist mit 7,5 Mio. Euro ganz offensichtlich von vornherein viel zu gering bemessen. Derartige Lücken in ...
  • Bild Vorraussetzungen zur Kündigung einer separat angemieteten Garage (13.10.2011, 10:21)
    Der Bundesgerichtshof hat am 12.10.2011 entschieden, unter welchen Voraussetzungen eine angemietete Garage Bestandteil eines Wohnungsmietvertrages ist und damit nicht unabhängig von der Wohnung gekündigt werden kann. Die Beklagte ist Mieterin einer Wohnung in Duisburg und einer Garage in einem 150 Meter von der Wohnung entfernt gelegenen Einfamilienhaus, das ...

Forenbeiträge
  • Bild Parkverbot Widerruf (16.01.2014, 23:03)
    Liebe User, Ich brauche dringend Hilfe ! Ich arbeite in Duisburg bei einer großen Firma , mit Sitz am Innenhafen. Ich parke seit Jahren auf der Schifferstrasse gegenüber des TL-Gebäudes(Nr.166) Seit einigen Wochen bekomme ich und dich viele Ndere Knöllchen in Höhe von 10,- manchmal auch 20,- Euro. Um uns herum sind Seitenstreifen mit ...
  • Bild Jura Nachhilfe (02.10.2007, 08:44)
    Hallo liebe Jurastudenten, biete für die Berlin/Brandenburg (für andere Bundesländer gerne im Wege der Videotelefonie) Jura-Nachhilfe im Wege des Einzelunterrichts und des Kleinstgruppenunterrichts (max. 4 Personen) an. Nur in der Kleingruppe ist der Unterricht intensiv und für den Einzelnen auch effektiv. Es ist klar, dass derjenige dann öfters gefragt ist und ...
  • Bild Dokumentationspflicht ( Thema: Überschwemmung) (12.07.2009, 12:53)
    Guten Tag, Ich hoffe hier etwas Hilfe zu finden. Also, Ein Käufer hat im Juni 2008 ein Haus gekauft und eine Versicherung abgeschlossen (Hausrat, Gebäude ) Anwesend waren : Person 1, Person 2 und Person 3 und der Versicherungsvertreter. Vor wenigen Tagen gabs ein heftige ...
  • Bild Teppichboden bei Auszug entfernen? Besenrein übergeben? (17.09.2008, 21:33)
    Hallo! Folgende Sache: Mieter A zieht nach 3,5 Jahren aus seiner Mietwohnung aus. Als er vor 3,5 Jahren eingezogen ist, hat er in 2 Zimmern den völlig heruntergekommenen Teppichboden entfernt und auf eigene Rechnung neuen gekauft. Der Teppich wurde direkt auf das darunterliegende Lenolium (hoffe es ist richtig geschrieben) gelegt. Frage: Muss der ...
  • Bild Mit Haftbefehl ins Gericht (30.04.2016, 14:58)
    Schönen guten Tag,Person A hat seit einem jahr einen haftbefehl draußen ,weil Person A das bußgeld wegen Schwarzfahren nicht gezahlt hat.Das person A einen Haftbefehl draußen habe weiß person A von Person Bder bei der Verwaltungsbehörde arbeitet (kann auch sein das er bei der Polizei arbeitet so genau weiß Person ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGekündigter Mieter verweigert den Auszug – Nutzungsentschädigung für den Vermieter
    Der Wohnungsmarkt in vielen Großstädten und Ballungsgebieten ist äußerst angespannt. Daher ist es verständlich, wenn Mieter die Kündigung ihres Mietvertrags nicht einfach akzeptieren möchten. „Übertreiben sollten sie es aber nicht. Wenn die Kündigung berechtigt ist, sollten sie die Wohnung auch an den Vermieter herausgeben“, sagt Rechtsanwalt Jens Schulte-Bromby, Fachanwalt ...
  • BildCosma-Gold: Anleger können Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden
    Gold genießt seit langer Zeit einen guten Ruf als wertbeständige Geldanlage. Das gilt aber nur, wenn auch der Anbieter von Goldanlage-Modellen seriös ist. Dass dies nicht immer der Fall ist, mussten die Anleger der Cosma-Gruppe leidvoll erfahren.   Am Amtsgericht Karlsruhe wurden am 2. März 2017 die ...
  • Bild▷ Mieteinnahmen versteuern - Freibetrag, Höhe & Berechnung
    Ein eigenes Haus zu besitzen, ist der Traum, vieler Menschen: man ist Herr in den eigenen vier Wänden, muss sich nicht mit Mietererhöhungen, Vermietern oder Mitmietern herumärgern, niemanden um Erlaubnis bezüglich Renovierungen zu fragen und seinen Garten mit keinem zu teilen. Besonders pfiffige Eigenheimbesitzer vermieten darüber hinaus Wohneinheiten ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildWie viele Wohnungsschlüssel für die Haustür bekommt ein Mieter?
    Viele Mieter wünschen sich nicht nur für sich selbst einen Wohnungs- und Hausschlüssel, sondern auch noch für andere Personen, beispielsweise ihren woanders lebenden Partner, den Briefträger, ihre Putzfrau oder einen Verwandten. Nicht jeder Vermieter möchte diesem Wunsch entsprechen, denn jeder Schlüssel, welcher im Umlauf ist, erhöht das Sicherheitsrisiko. ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.