Rechtsanwalt in Duisburg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme keine Seltenheit. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Zudem wird heute die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor 10 Jahren. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter sein. Und dies nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. In so einigen Fällen sind es die Mietkaution und die letzte Betriebskostenabrechnung, die zu einem Streit zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen im Mietrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff kompetent in Duisburg
Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff
Königstraße 44
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285460
Telefax: 0203 2854620

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Mietrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR jederzeit im Ort Duisburg
Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR
Königstr. 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Tegtmeyer & Nultsch bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mietrecht gern in der Nähe von Duisburg
Rechtsanwälte Tegtmeyer & Nultsch
Claubergstr. 1
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 287000
Telefax: 0203 287632

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht kompetent im Umland von Duisburg
ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte
Königstraße 1-5
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285366
Telefax: 0203 287770

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Kinder bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Mietrecht jederzeit gern im Umland von Duisburg
Kanzlei Kinder
Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rainer-Michael Floer kompetent vor Ort in Duisburg

Wilhelmallee 14
47198 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02066 20520
Telefax: 02066 205252

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Mietrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Dordel unterhält seine Anwaltskanzlei in Duisburg berät Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Jägerstraße 65
47166 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 560405
Telefax: 0203 560444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant gern in Duisburg
RAe Hoermann pp
Wanheimer Str. 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Michaelis (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Duisburg
RAe Rappen pp
Weseler Str. 14
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 400424
Telefax: 0203 403732

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Lanfer persönlich im Ort Duisburg

Aakerfährstr. 13
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 2985060
Telefax: 0203 29850610

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Adjodani (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Duisburg

Grüner Weg 6
47239 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02151 941661
Telefax: 02151 941662

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Melanie Stobbe (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Duisburg
Thomas Blatt Rechtsanwaltsaktiengese
Philosophenweg 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 713780
Telefax: 0203 7137829

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Duisburg

Schwierigkeiten mit Tierhaltung? Kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt

Rechtsanwalt in Duisburg: Mietrecht (© VRD - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Duisburg: Mietrecht
(© VRD - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist immer eine sinnvolle Entscheidung. In Duisburg haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Mietwohnraumrecht und im Gewerbewohnraumrecht. Egal ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Anwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Duisburg ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Überdies kann der Anwalt zum Mietrecht aus Duisburg darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Sie sind Wohnungsvermieter und haben Streitigkeiten mit einem Mieter? Holen Sie sich fachkundige Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Anwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Anwalt kann ebenfalls den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Zudem ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll. Unverzichtbar ist der Beistand eines Rechtsanwalts im Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete komplett unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein kostenintensives Unterfangen sein. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung zügig zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt im Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Auch alte Mietschulden können fristlose Mietkündigung begründen (14.07.2016, 08:25)
    Karlsruhe (jur). Auch ältere Mietschulden können eine fristlose Mietkündigung rechtfertigen. Denn ein Vermieter muss bei Mietrückständen nicht in einer „angemessenen Zeit“ kündigen, urteilte am Mittwoch, 13. Juli 2016, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 296/15). Danach können Mieter auch nicht darauf vertrauen, dass eine Kirchengemeinde als Vermieterin ihn ...
  • Bild Keine vorbeugende Videoüberwachung in Aufzügen möglich (01.04.2009, 12:04)
    Berlin (DAV). Ein Vermieter kann gegen die Mieter keine Videoüberwachung von Aufzügen durchsetzen, wenn dies nur zur Abwehr von unerheblichen Beeinträchtigungen oder vorbeugend erfolgen soll. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Mieters geht vor. Eine solche Videoüberwachung ist nur dann gerechtfertigt, wenn damit erhebliche Beschädigungen und Verunreinigungen verhindert werden können. Dies ergibt ...
  • Bild Nach Räumungsklage müssen volljährige Kinder der Mieter mitgehen (21.01.2016, 10:29)
    Wiesbaden/Berlin (DAV). Die Beendigung des Mietverhältnisses und die Räumung der Wohnung können den Vermieter vor ungeahnte Schwierigkeiten stellen. Wenn der Vermieter gegen den Mieter nach einem teilweise langen Räumungsverfahren endlich einen Titel erwirkt hat, ist der letzte Schritt, den Gerichtsvollzieher zu beauftragen. Aufgrund der rechtskräftigen Entscheidung rechnet der Vermieter nicht ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Eigentumsrecht des Vormieters (25.01.2013, 16:22)
    Angenommen ein Paar zieht in eine Wohnung ein, in der noch allerlei Zeug steht. Möglicherweise hat laut Vermieter der Vormieter die Miete nicht mehr gezahlt und wäre verschwunden und der Kram könne laut Vermieter genutzt oder entsorgt werden. Die Wohnung stünde seit mehr als einem halben Jahr leer. Das Paar entsorgt, ...
  • Bild WG: Nachmieter wird nicht akzeptiert (10.05.2012, 00:39)
    Hallo! A,B und C sind Hauptmieter einer WG. A möchte zum 1. Juni aus der WG ausziehen und könnte verschiedene Nachmieter zur Auswahl stellen, da B und C in der Wohnung bleiben möchten. B möchte allerdings Person D zum 15.Juli in das freiwerdende Zimmer von A einziehen lassen. Jedem anderen ...
  • Bild mietrecht (28.02.2013, 09:34)
    Der vermieter kündigt den mieter die wohnung. Da der mieter keine wohnung findet. Darf dieser in der wohnung bleiben. Der vermieter verlängert die kündigung mündlich. Is die kündigung dann rechtens?
  • Bild Wohnungsübergabe / Mietrecht (07.08.2014, 11:58)
    Hallo, mal angenommen eine Wohnung wurde fristgerecht zum 31.07.2014 gekündigt. Termin zur Abgabe wurde auf den 05.08.2014 gelegt, da ein früherer Termin der Genossenschaft nicht möglich war. Die Genossenschaft hat die Wohnung jedoch zum 01.08.2014 neu vermietet. Die neuen Mieter bestehen auf die Nutzung ab 01.08.2014, die "alten" Mieter verlangten ...
  • Bild Was bedeutet eigentlich unrenoviert? (28.01.2015, 20:28)
    Guten Tag,angenommen, zu Beginn eines Mietverhältnisses wurde die Wohnung unrenoviert übergeben und war in einem beklagenswerten Zustand. Dann hat der Mieter aufwändig renoviert und nahm an, er könne auch lange in den Genuss der Verschönerung kommen. Weiterhin angenommen, der fleißige Mieter erhält schon nach sagen wir knapp 2 Jahren eine ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild AG-MANNHEIM, 9 C 129/08 (20.06.2008)
    1. Das Einbringen des Grundbesitzes durch den Vermieter als Komplementär in eine GmbH & Co KG ist kein Eigentumsübergang iSd § 566 BGB und würde den Vermieter ohnedies nicht gemäß § 128 HGB einthaften. 2. Schönheitsreparaturzuschläge sind unselbständige Rechnungsposten der zu entrichtenden Miete, wenn sie nicht gesondert im Vertrag ausgewiesen werden. ...
  • Bild BAG, 8 AZR 112/03 (05.02.2004)
    Bedient sich der Arbeitgeber zur Stellenausschreibung eines Dritten - zB der Bundesanstalt (jetzt Bundesagentur) für Arbeit - und verletzt dieser die Pflicht zur geschlechtsneutralen Stellenausschreibung, so ist dem Arbeitgeber dieses Verhalten in der Regel zuzurechnen....
  • Bild KG, 8 U 192/10 (30.01.2012)
    Ausnahmsweise genügt für eine ordnungsgemäße Rückgabe von Mieträumen die Rückgabe nur eines Schlüssels, wenn daraus der Wille des Mieters zur endgültigen Besitzaufgabe hervortritt und dem Vermieter ein ungestörter Gebrauch ermöglicht wird. Lässt sich der Mieter bei Übergabe des Schlüssels an die Hausverwaltung des Vermieters eine Quittung unterschreiben, wo...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildGenerelles Haltungsverbot für Hunde oder Katzen unwirksam
    Die Klausel in einem Formularmietvertrag, die dem Mieter die Haltung von Hunden oder Katzen generell untersagt, ist unwirksam Dies hat der BGH mit Urteil vom 20.03.2013 – VIII ZR 168/12 entschieden. Die klagende Vermieterin nahm den beklagten Mieter unter Hinweis auf die in dem geschlossenen Mietvertrag gesondert ...
  • BildDürfen Mieter am Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen?
    Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit hängen viele Mieter gerne Lichterketten und Weihnachtsdekoration auf. Doch dürfen sie das auch auf dem Balkon? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn der Mieter auf seinem Balkon Lichterketten und Weihnachtsdekoration anbringen möchte, hat eventuell der Vermieter auch ein Wörtchen ...
  • BildKann man die ordentliche Kündigung zugunsten des Mieters im Mietvertrag ändern?
    Die Beendigung eines Mietvertrages, ist durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung möglich. Dabei bedarf die außerordentliche Kündigung im Unterschied zur ordentlichen Kündigung immer eines wichtigen Grundes. Die Kündigungsgründe und Fristen sind alle im Bürgerlichen Gesetzbuch gesetzlich geregelt. Im Wohnraummietrecht ist gemäß § 573 BGB eine Kündigung ...
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildWas ist eine Patronatserklärung im Gewerbemietrecht?
    Vermietet ein Immobilieneigentümer eine Wohnung oder ein Haus, so verlangt er in der Regel eine Sicherheitsleistung. Dabei ist zu beachten, dass er diese nur beanspruchen kann, wenn er eine diesbezügliche Klausel im Mietvertrag vorweisen kann. Diese Kaution dient nicht nur der Sicherung der Miete für den Fall, dass ...
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.