Rechtsanwalt in Duisburg Marxloh

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Marxloh (© dietwalther / Fotolia.com)

Die Stahlindustrie ist auch heute noch eines der prägenden Merkmale des Stadtteils Marxloh im Duisburger Stadtbezirk Hamborn. Fast die Hälfte des Stadtteils wird für Industrie und Gewerbe genutzt, ein großer Teil davon für die Kokerei und das ThyssenKrupp Stahlwerk Schwelgern, das zum Stahlwerk Bruckhausen gehört. Der 1993 in Betrieb genommene Hochofen Schwelgern 2 ist der größte Hochofen Europas und hat in den Jahren von 1993 bis 2013 mehr als 75 Millionen Tonnen Roheisen produziert. Von den 7,58 Quadratkilometern Duisburgs Marxlohs werden nur 9 % zu Wohnzwecken genutzt, dennoch leben in dem Stadtteil über 18.000 Menschen. Vor allem türkische Einwanderer ließen sich hier nieder und seit Mitte der 1990er Jahre haben immer mehr von ihnen Einzelhandelsgeschäfte entlang der Weselerstraße eröffnet. Mit der Zeit kristallisierten sich bei diesen Geschäften Schwerpunkte im Bereich Abendmode, Brautmoden und Schmuck heraus, so dass die Weseler Straße heute als Hochzeitsmeile Deutschlands gilt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Marxloh

August-Bebel-Platz 10
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 400061
Telefax: 0203 404212

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Marxloh

Auch Rechtsanwälte haben sich in Duisburg Marxloh angesiedelt, um die Bürger in gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten zu beraten und vertreten.
Zum Besuch einer Rechtsanwaltskanzlei in in Duisburg Marxloh können viele Situationen führen und längst nicht alle davon haben mit Kriminalität zu tun. Vielmehr sind es oft Alltagssituationen, die die Bürger zum Rechtsanwalt in Duisburg Marxloh führen. Manchmal braucht man nur eine einfache Rechtsberatung, in anderen Fällen gibt es vielleicht einen Streit mit einer Versicherung, einem Dienstleister oder einem Warenversandhaus. Solche Fälle können oft mit Hilfe eines Anwalts außergerichtlich beigelegt werden. Sollte ein gerichtliches Verfahren jedoch unvermeidbar sein, wird der Anwalt auch vor Gericht die Interessen seines Mandanten vertreten.

Mehr Duisburger Rechtsanwälte finden Sie unter Rechtsanwalt Duisburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Loveparade-Feuerwehrmann erhält keine Entschädigung für psychische Schäden (29.09.2015, 09:50)
    Duisburg (jur). Haben Polizisten oder Feuerwehrleute auf der Loveparade-Katastrophe in Duisburg psychische Schäden erlitten, können sie von dem Veranstalter und von den Organisatoren keine Entschädigung beanspruchen. Es gehöre zum Berufsrisiko von Polizisten und Feuerwehrleuten, dass sie wegen seelisch belastender Situationen eine psychische Erkrankung entwickeln können, urteilte am Montag, 28. September ...
  • Bild Luther berät Huettemann-Gruppe bei Übernahme der Spedition Merkel-Wetzel (03.02.2011, 14:57)
    Düsseldorf, 03. Februar 2011 – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat die Huettemann-Gruppe bei der Übernahme der Mehrheit an der Spedition Merkel-Wetzel GmbH beraten. Mit Wirkung zum 01. Januar 2011 erwirbt das europaweit tätige Familienunternehmen insgesamt 70 Prozent der Gesellschaftsanteile an der Spedition. Mit dieser Transaktion erweitert die Huettemann-Gruppe ihr Angebot ...
  • Bild Keine Opferentschädigung für Teilnehmer an Schlägerei (03.04.2012, 16:38)
    Essen. Wer sich nachts vor einer Diskothek mit einem aggressiven Unbekannten auf eine Schlägerei einlässt, hat keinen Anspruch auf Leistungen des Opferentschädigungsgesetzes wegen der bei der Schlägerei erlittenen Verletzungen. Das hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (LSG NRW) in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden (Urteil vom 17.02.2012 – L 13 VG 68/11 ...

Forenbeiträge
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild gewöhnlicher aufenthalt bei sgb xii (06.11.2014, 03:22)
    hallöle miteinander,gemäß sgb xii muß der x seinen gewöhnlicher aufenthalt in der brd haben.. was bedeutet das konkret in zeiteinheiten?thx
  • Bild Flugzeitenverschiebung (15.06.2016, 09:48)
    Da nun zum wiederholten Male geschehen, folgender fiktiver Fall:Jemand bucht eine Pauschalreise in den Urlaub. Als Abflugszeit steht in den im Reisebüro erhaltenen Unterlagen 06.35 Uhr drin. Derjenige freut sich, dass man den ganzen Tag im Urlaub verbringen kann. Vier Wochen vor Urlaubsbeginn erfährt derjenige nach zufälliger Recherche im Internet, ...
  • Bild Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
    Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
  • Bild Präventiver Führerschein-Entzug? (19.09.2012, 13:08)
    Zu dem folgenden Fall (Beitrag "Endstation Rechts") würde mich mal die genaue rechtliche Grundlage interessieren (geht, wie ich das sehe, um das Aggressionspotential und wird nicht nur Rechte treffen): http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=7581:lappen-weg?-mehrfach-vorbestraften-neonazis-droht-f%C3%BChrerscheinentzug&Itemid=618 "Gehen bald alle mehrfach strafrechtlich aufgefallenen Neonazis zu Fuß? Diese Fragestellung mag überspitzt sein – auf Einzelfälle trifft sie aber jetzt schon ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPrivatgrundstück: Ist Plakatwerbung am Zaun erlaubt?
    Wer sich ein Privatgrundstück, meist in Verbindung mit Haus, leistet, wird in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Tilgung des Darlehens mitsamt der anfallenden Zinsen kann für den frischen Hauseigentümer durchaus eine finanzielle Belastung darstellen. Ein zusätzliches Einkommen aus Plakatwerbung am eigenen Zaun erscheint dann besonders lukrativ. Aber ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildGewa-Tower: Möglichkeiten der Anleger nach Baustopp und Insolvenz
    Der dritthöchste Wohnturm Deutschlands soll der GEWA-Tower in Fellbach bei Stuttgart werden. Das Richtfest wurde bereits gefeiert, doch dann folgten Baustopp und der Insolvenzantrag der Projektgesellschaft Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG. Das Amtsgericht Esslingen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft am 21. November eröffnet (Az.: ...
  • BildSchiffsfonds sind zur Altersvorsorge nicht geeignet - Schadensersatzansprüche
        „Beteiligungen an Schiffsfonds sind spektakuläre Anlagen, die sich nur für Anleger eignen, die Erfahrungen in Beteiligungen haben und bereit sind, die besonderen Risiken, die mit ihnen verbunden sind, auch einzugehen. Sie sind zur Altersvorsorge generell ungeeignet.“ Mit diesen klaren Worten hat das Landgericht Itzehoe mit ...
  • BildLHR-Markenservice mit kostenloser Recherche in 3 Registern
    Bereits seit längerem betreibt LHR das Portal LHR-Markenservice unter http://www.lhr-markenservice.de. Für Anfänger und Profis Diese Seite dürfte dabei für den Anfänger, der sich nur einen groben Überblick über das Markenrecht verschaffen will, genauso interessant sein, wie für jemanden, der sich bereits auskennt und zum ...
  • BildBGH stärkt den Widerrufsjoker beim Widerspruch von Lebensversicherungen
    Nicht nur Darlehen, auch Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen können widerrufen werden, wenn der Versicherungsnehmer nicht ordnungsgemäß über seine Widerspruchsmöglichkeiten aufgeklärt wurde. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 11. Mai 2016 erneut bekräftigt (Az.: IV ZR 229/14).   Bei Lebensversicherungen bzw. Rentenversicherungen, die nach dem sog. ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.