Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Lebensversicherung ohne große Wartezeiten in der Nähe von Duisburg
RAe Hoermann pp
Wanheimer Str. 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Aus alt mach neu – lohnt sich der Wechsel in eine neue Lebensversicherung? (14.12.2010, 14:14)
    Berlin (DAV). Einfach von der alten Lebensversicherung mit den niedrigen Erträgen in eine neue Lebensversicherung mit einer viel besseren Rendite wechseln – damit locken landauf, landab Finanzberater ihre Kunden. Doch vor diesem vermeintlich guten Geschäft warnt die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Die Szene spielt sich in deutschen Wohnzimmern ...
  • Bild Justizministerium: Erfolgreicher Verbraucherschutz durch Rechtspolitik (17.03.2008, 11:20)
    Anlässlich des fünfundzwanzigsten Weltverbrauchertages am 15. März 2008 hob Bundesjustizministerin Brigitte Zypries die Bedeutung des Verbraucherschutzes in der Rechtspolitik hervor: „Unser Leitbild ist der mündige Verbraucher und die mündige Verbraucherin. Deshalb setzen wir auf ihre Entscheidungsfreiheit und Selbstbestimmung. Aber auch die Belange der Wirtschaft müssen angemessen berücksichtigt werden. Unsere rechtspolitischen ...
  • Bild Arbeitslosengeld II: Kosten für Versicherungen sind beim Einkommen zu berücksichtigen (06.04.2006, 18:15)
    Berlin (DAV). Empfänger des Arbeitslosengeldes II haben eigentlich nur einen Anspruch auf die Erstattung der Versicherungsbeiträge von bis zu 30 € im Monat. Bei der Berechnung des Einkommens sind aber die tatsächlich gezahlten Versicherungsbeiträge abzuziehen, auch wenn diese den in der ALG-II-Verordnung genannten Betrag von 30 € übersteigen. Dies hat ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Anstiftung zu versuchter Anstiftung ohne Haupttat ? (13.06.2012, 14:45)
    Hallo, ich hänge gerade irgendwie bei einer Übungsklausur fest und wollte fragen ob mir vllt jemand weiterhelfen könnte. Folgender SV: F will ihren Ehemann M töten um die Lebensversicherung zu erhalten. Sie bittet ihren Sohn S, dass dieser einen Auftragskiller sucht und diesen damit beauftragt. S selbst hat keinerlei Interesse an der Tat ...
  • Bild geminsame Schulden mit der Mutter (17.10.2008, 06:26)
    Hallo, mir geht es um folgenden fiktiven Fall : Eine Frau und Ihr Sohn gründen eine gemeinsame Firma. Jeder bekommt 50% Anteile. Zur Gründung der Firma ist ein Kredit notwendig, welcher durch eine Grundschuld in die Immobilie der Frau (alleinige Inhaberin des Hauses) abgesichert wird. Der Sohn ist allerdings erster Darlehensnehmer und die Frau zweiter. Die ...
  • Bild Erbschaftssteuer bei Teilung des Erbes (27.02.2013, 19:31)
    Hallo, mal angenommen, C macht ein Testamtent mit zwei Erben A+B (je 50%). Zusätzlich hat man noch eine Lebensversicherung in der Erbe A Begünstigter ist. Jetzt möchte C aber, das Geld aus der LV auch aufgeteilt haben und die Erben halten sich an den Wunsch und teilen diese Summe nachweislich auf. Wie würde ...
  • Bild Zugewinn (19.05.2010, 15:48)
    Person A hat sich von Person B getrennt 2008. Scheidung im September 2009. Person B hat während der Trennungszeit 30.000 Euro Lebensversicherung ausgezahlt bekommen. Person A hat aber nichts davon bekommen. Es steht Person A aber die Hälfte zu. Der Anwalt von Person A unternimmt aber nichts. Was kann Person ...
  • Bild Lebensversichert über Mutter (23.03.2005, 17:52)
    Hallo zusammen, was mich intressieren würde, eine Mutter hat für ihr Erwachsenes Kind eine Lebensversicherung abgeschloßen ,wo daß kind auch so das diese wirksam wird dafür unterschrieben hat. die mutter hat diese lebensversicherung aus steuerlichengründen abgeschloßen und natürlich auch zur absicherung des kindes. da sich mutter und kind verstritten haben und das ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild SG-BERLIN, S 26 AS 21019/08 ER (16.12.2008)
    1) Die gesetzliche Regelung in § 12 Abs 3 Nr 3 SGB 2 meint eindeutig nur jene Fälle, in denen ein grundsätzlich in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtiger Hilfebedürftiger durch Hoheitsakt des Rentenversicherungsträgers von der Versicherungspflicht befreit worden ist; nicht von dieser Regelung erfasst sind hingegen jene Fälle, in denen e...
  • Bild BGH, XI ZR 46/11 (19.03.2013)
    Eine Vertragspartei handelt treuwidrig (§ 242 BGB), wenn sie sich auf die Zurechnung von Wissen eines Vertreters ihres Geschäftspartners nach § 166 Abs. 1 BGB beruft, obwohl sie wusste oder damit rechnen musste, dass der Vertreter sein Wissen dem Geschäftspartner vorenthalten würde. Danach ist es einem Kapitalanleger, der zusammen mit einem Kreditvermittler...
  • Bild AG-DUESSELDORF, 513 IK 120/05 (15.02.2008)
    In Verbraucherinsolvenzverfahren mit ungewöhnlich hoher Masse ist anstelle der linearen Vergütung des § 13 Abs. 1 InsVV die Staffelvergütung des § 2 Abs. 1 InsVV als Regelvergütung zugrundezulegen.Ausgehend davon kommt die Zumessung von Erhöhungs- und Minderungsfaktoren in Betracht (relative Deckelung)....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.