Rechtsanwalt für Kaufrecht in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant berät Mandanten zum Kaufrecht kompetent im Umland von Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Dordel bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Kaufrecht kompetent im Umkreis von Duisburg

Jägerstraße 65
47166 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 560405
Telefax: 0203 560444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Tebbe immer gern in der Gegend um Duisburg
Clören & Tebbe Rechtsanwälte
Hedwigstr. 26
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3461839
Telefax: 0203 3461838

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Kramp unterhält seine Anwaltskanzlei in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Kaufrecht
Dr. Engeln & Partner
Kösterstr. 1 a
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 6084490
Telefax: 0203 6084497

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Pogadetz jederzeit in der Gegend um Duisburg

Düsseldorfer Str. 508
47055 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 772340
Telefax: 0203 770142

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant aus Duisburg unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Kaufrecht
RAe Hoermann pp
Wanheimer Str. 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Klönne kompetent in Duisburg
Klönne, Klein und Partner
Tonhallenstr. 1
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22965
Telefax: 0203 24956

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Verena Marrero-Brenner bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kaufrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Duisburg

Schulstr. 93
47199 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02841 8801616
Telefax: 02841 8801617

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Weltkaufrecht (CISG/UN-K): Datenbank mit Synopse von 10 Sprachen (22.06.2010, 16:00)
    Das UN-Kaufrecht gilt weltweit in 74 Staaten und 36 Sprachen, weshalb es auch als Welt-kaufrecht bezeichnet wird. Die von den Professoren Dr. Heinz Albert Friehe und Dr. Winfried Huck seit dem Sommer 2007 herausgegebene, frei nutzbare Datenbank konzentriert sich auf Sprachen, welche die Grundlagen für die Anwendung des CISG in ...
  • Bild Mangelhaftes Parkett: Wann muss neu verlegt werden? (15.07.2008, 15:48)
    Zum Anspruch des Käufers mangelhafter Parkettstäbe auf Ersatz der Kosten für die Neuverlegung mangelfreier Parkettstäbe Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zu einem Kaufvertrag über Parkettstäbe, die sich nach ihrer Verlegung als mangelhaft erwiesen, entschieden, dass der Verkäufer im Zuge der Nacherfüllung durch Ersatzlieferung ...
  • Bild Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten beim Tanken ohne Bezahlung (04.05.2011, 15:20)
    Der Bundesgerichtshof hat am 04.05.2011 entschieden, dass eine Tankstellenbetreiberin die zur Ermittlung eines Kunden aufgewandten Kosten von diesem erstattet verlangen kann, wenn er ohne zuvor zu bezahlen das Tankstellengelände verlässt. Der Beklagte tankte am 7. März 2008 an der von der Klägerin geführten Selbstbedienungstankstelle an der A8 Dieselkraftstoff zum ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Kaufrecht - Abofalle bei Telefonat (03.10.2012, 01:44)
    Hallo Zusammen, mal angenommen man nimmt bei einem Gewinnspiel in der Innenstadt teil, bei dem man einen Mini gewinnen kann und nach 3 Tagen angerufen wird. Jedoch hat man keinen Mini gewonnen, sondern angeblich eine Luxusreise. Es wird einem erklärt, dass diese Luxusreise nur in Verbindung mit einem 24 monatigen Zeitschriftenabo ...
  • Bild Remonstration!!! (25.10.2010, 17:13)
    HILFE!!! Hallo! Brauche dringend Hilfe bei einer Remonstration!! Verstößt folgender Satz gegen das Abstraktionsprinzip? " Zwar hat die G mit dem F einen Kaufvertrag abgeschlossen und ihm im Zuge dessen auch die Fahrzeuge übergeben, dies geschah jedoch unter der Bedingung des Eigentumsvorbehlats bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung durch F." Laut Korrektor "legt die Formulierung ...
  • Bild "Logik" der §§ (28.06.2013, 19:13)
    Guten Tag! Nachdem ich innerhalb kurzer Zeit in 2 Fälle von Mietstreitigkeiten verwickelt war, und nachdem ich (leider) im Rahmen meines Studiums 2 Recht-"Scheine" absolvieren musste, ist in mir ist der Wunsch entstanden, einen allgemeinen Kommentar bezüglich des "Rechts" abzugeben: Je mehr ich mich mit der "Juristerei" beschäftigen muss, umso seltsamer wirk ...
  • Bild Sonderbestellung Widerruf (13.11.2013, 16:22)
    Mal angenommen ein Kunde kauft bei einem Onlinehändler ein Bett. Dieses Bett würde erst auf Bestellung produziert. Wenn der Kunde den Artikel nun nie in echt hat ansehen können und beim Kauf den Hinweis bekam dass es sich um eine speziell für ihn bestellte Ware handelt, kann er dann den Artikel ...
  • Bild zweiseitiger Handelskauf - Verjährung (12.06.2012, 13:42)
    Lieferant L liefert an Einzelhändler H eine Designer-Schreibtischlampe, die sich als Ladenhüter erweist. Erst nach mehrern Jahren verkauft H diese Lampe an den Käufer K. Zwei monate danach zerigen sich bei der Lampe schwerwiegende Mängel. Da die Lampe nicht reperabel ist, nimmt H diese zurück und erstattet dem K den ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild LG-KLEVE, 5 S 99/03 (21.11.2003)
    Entberlichkeit der Fristsetzung zur Nacherfüllung bei schadensersatz- und Minderansprüchen im Hinblick auf in gekauftes Haustier, das einen Hüftschaden aufweist. Ausscheiden von Schadensersatz, wenn der Verkäufer eines Hundes den erblich bedingten Mangel nicht zu vertreten hat....
  • Bild AG-MENDEN, 4 C 26/03 (03.03.2004)
    Der Verkäufer (Möbelabholmarkt) hat Nacherfüllungsansprüche des Käufers auf Mangelbeseitigung oder Umtausch an dem Ort auf eigene Kosten zu erfüllen, wohin der Käufer die Kaufsache verbracht hat. Grenze ist allein § 439 Abs. 3 BGB...
  • Bild OLG-HAMM, 12 U 115/12 (28.11.2012)
    1. Ein Leasinggeber ist trotz leasingtypischer Abtretungskonstruktion berechtigt, Schadensersatzansprüche aus der Verletzung der Pflicht zur Eigentumsübertragung geltend zu machen. 2. Beim Finanzierungsleasinggeschäft überträgt der Lieferant zumindest stillschweigend auch das Vermietungsrecht auf den Leasinggeber. 3. Wird Standardsoftware im Rahmen eines K...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildAbgasskandal – Audi muss A8 Diesel zurückrufen
    Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem Achtzylinder-Dieselmotor Baujahr 2013 bis August 2017 zurückgerufen. Auch hier soll es eine unzulässige Abschalteinrichtung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.