Rechtsanwalt in Duisburg Kasslerfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Kasslerfeld (© dietwalther / Fotolia.com)

Duisburg Kasslerfeld liegt im Stadtbezirk Mitte auf einer Halbinsel zwischen dem Rhein und der Ruhr. Ein großer Teil Kasslerfelds besteht heute aus Industrie- und Gewerbeanlagen, aktuell hat der Stadtteil gut 3.500 Einwohner. Seit 1999 besteht in Kasslerfeld für Fußgänger und Radfahrer als Verbindung zwischen dem Innenhafen und der Duisburger Altstadt die erste bewegliche Hängebrücke der Welt. Wenn ein Boot aus dem Innenhafen unter ihr hindurch fahren will, werden die Brückenpfeiler hydraulisch nach außen geklappt, wodurch sich die Seile der Hängebrücke spannen und diese von der Mitte aus nach oben gezogen wird. Die Hängebrücke wird vom Brückenwärter der nahe gelegenen Schwanentorbrücke gesteuert, die als Hubbrücke konzipiert ist und für die Straßenbahn, Kraftfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer eine Verbindung zwischen Kasslerfeld und der Innenstadt darstellt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Kasslerfeld
PKF Fasselt Schlage
Schifferstr. 210
47059 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 30001310
Telefax: 0203 30001500

Zum Profil
Rechtsanwältin in Duisburg Kasslerfeld
PKF Fasselt Schlage
Schifferstr. 210
47059 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 30001302
Telefax: 0203 300018302

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Kasslerfeld

Wie alle anderen Stadtteile des Stadtbezirks Mitte gehört auch Kasslerfeld zum Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Duisburg, dessen übergeordnetes Gericht das Landgericht Duisburg ist. In arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten sind das Arbeitsgericht Duisburg und das Sozialgericht Duisburg zuständig, das zuständige Verwaltungsgericht ist das Verwaltungsgericht Düsseldorf. Düsseldorf ist ebenfalls Sitz des für Kasslerfeld zuständigen Oberlandesgerichtes. Der Rechtsanwalt aus Duisburg Kasslerfeld vertritt seine Mandanten sowohl vor diesen, als auch vor allen anderen deutschen Gerichten mit Ausnahme des Bundesgerichtshofs, für den der Anwalt eine besondere Zulassung benötigt. Auch außergerichtlich wird der Rechtsanwalt für seine Mandanten tätig, er gibt Rechtsauskünfte, führt Rechtsberatungen durch, setzt Verträge und andere juristische Schriftstücke auf und führt im Namen seiner Mandanten Schriftverkehr mit Gerichten, Ämtern, Behörden und Anwaltskollegen.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt in einem anderen Duisburger Stadtteil suchen, finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Duisburg viele weitere Kontaktdaten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild OLG Düsseldorf sucht Bewerber zum Diplom-Rechtspfleger-Studium (24.10.2011, 11:38)
    Abiturienten, die 2012 an der Fachhochschule in Bad Münstereifel „Diplom-Rechtspfleger/in“ studieren und ihre praktische Ausbildung in den Gerichtsbezirken Düsseldorf, Duisburg, Kleve, Krefeld, Mönchengladbach oder Wuppertal durchlaufen möchten, können sich jetzt bewerben. Die Einstellung erfolgt zum 01.08.2012. 700 Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger arbeiten an den Gerichten und den Staatsanwaltschaften im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf ...
  • Bild Parkinson als Berufskrankheit für Landwirte (09.07.2013, 15:51)
    Duisburg (jur). Parkinson kann bei Landwirten eine Berufskrankheit sein. Mit einem am Dienstag, 9. Juli 2013, veröffentlichten Urteil verpflichtete das Sozialgericht Duisburg die Landwirtschaftliche Unfallkasse, entsprechend eine Unfallrente nachzuzahlen (Az.: S 6 U 140/11 WA). Nach neueren Studien sei nachgewiesen, dass Pflanzenschutzmittel Parkinson auslösen können. Geklagt hatten die Erben eines inzwischen ...
  • Bild Bissiger Rottweiler muss eingeschläfert werden (17.11.2015, 15:36)
    Mit Beschluss vom 16. November 2015 hat der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts die Einschläferung des Rottweilers "Pascha" bestätigt und damit einen hiergegen gerichteten Eilantrag der Halterin des Hundes abgelehnt. Die Stadt Duisburg hatte die Einschläferung nach den Vorschriften des Landeshundegesetzes angeordnet, nachdem der Hund am 6. Juli 2015 am Rheindeich ...

Forenbeiträge
  • Bild POLAS-BW (14.01.2012, 00:09)
    Die Polizei in Baden-Württemberg betreibt eine Datenbank "POLAS-BW", bei der sie weitgehend frei Daten über Verdächtige etc. einstellt. Hat ein Bürger Recht auf Information darüber, ob Daten über ihn gespeichert sind ? Und wenn ja, hat er ein Recht auf Einsicht in die Daten ?
  • Bild Rückflug verschlafen – Reiseveranstalter haftet für mangelhaften Weckservice (06.07.2007, 12:32)
    Berlin (DAV). Verpassen Urlauber ihren Rückflug, weil der Weckdienst des Hotels sie zu spät weckte, muss der Reiseveranstalter Schadenersatz für neue Flugtickets leisten. So entschied das Amtsgericht Duisburg (AZ: 51 C 6214/05) am 31. Oktober 2006, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Klägerin verbrachte mit vier Mitreisenden ihren Urlaub in ...
  • Bild Kein Weckruf (06.07.2008, 01:42)
    Guten Abend, mal angenommen man bestellt in einem Hotel einen Weckruf. In diesem Hotel werden die Weckrufe auf eine Liste geschrieben und am nächsten Morgen wird presönlcih auf dem Zimmer angerufen. Jedoch wird in diesem Hotel der Weckruf versäumt, weil er vergessen wurde, oder gar nicht erst eingetragen wurde, oder ...
  • Bild Beleidigung eines Arbeitskollegen in der Freizeit (12.01.2016, 20:54)
    Schönen guten Tag.Absoluter Jura / Gesetzes Unkundiger fragt:Wenn A einen Arbeitskollegen in der Freizeit und fernab vom Arbeitsplatz (z.B. wenn man sich abends im Supermarkt trifft) beleidigt, kann das zu einer Abmahnung (oder ähnliches) am Arbeitsplatz führen?Mal vollkommen abgesehen davon , dass die Person A natürlich als Privatperson bei der ...
  • Bild Erschleichen von Leistungen trotz bezahltem Fahrschein (13.10.2015, 22:40)
    Was dürfte in folgendem Fallbeispiel die Rechtsauffassung sein?Student hat Semesterticket für öff. Nahverkehr, wird aber 2x innerhalb von 2 Monaten ohne dieses Ticket erwischt, weil er es daheim vergessen hatte.Es kommt zur Anzeige und zum Strafbefehl. Dieser lautet über 75 Tagessätze.Kann dies angemessen sein, obwohl der Student für beide Vorfälle ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVor- und Nachkontrollen bei Tiervermittlung: muss ein potenzieller Tierhalter diese gestatten?
    Vor- und Nachkontrollen sind gängige Praxis bei der Tiervermittlung. Nimmt man ein Tier aus dem Tierheim oder über eine Tiervermittlung zu sich, unterschreibt man in den meisten Fällen im Vermittlungsvertrag auch eine Klausel, die den Vermittlern eine Vor- und Nachkontrolle gestattet. Lässt man eine Kontrolle nicht zu, dann verstößt ...
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...
  • BildBGH: Keine Aufklärungspflicht über negativen Marktwert eines Swap-Vertrags
    In einer Entscheidung vom 20.01.2015 kommt der Bundesgerichtshof (BGH) zu dem Ergebnis, dass eine beratende vertragsfremde Bank einen Anleger nicht über einen anfänglichen negativen Marktwert eines Swap-Vertrags aufklären muss (AZ.: XI ZR 316/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Kläger, der bereits Erfahrungen mit Swap-Geschäften hatte, ...
  • BildDas schwere Erbe des Steuerpflichtigen
    Im Erbfall werden die Erben im Regelfall zur Abgabe der eigenen Erbschaftsteuererklärung aufgefordert. Dies dürfte als allgemein bekannt gelten. Wichtig ist zudem zu wissen, dass keine allgemeine Pflicht zur Abgabe der Erklärung besteht. Sollte die Aufforderung nicht kommen, besteht hingegen die Pflicht zur Anzeige des Erwerbs von ...
  • BildKreditwürdigkeitsprüfung Beratung Darlehen Ansprüche des Kunden bei Fehlern der Bank
    Fehlerhafte Kreditwürdigkeitsprüfung - Rechtsfolgen für Kunden, Banken & Sparkassen Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie errichtet seit 21.03.2016 europaweite Standards bei der Kreditvergabe. Statt bisher nur im Eigeninteresse der Bank erfolgt nun bei der Kreditvergabe auch eine Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers im Kundeninteresse. Verstößt die Bank bei der Vergabe des Darlehens ...
  • BildJedermanns Gesetz: darf eine Privatperson einen anderen festnehmen?
    Festnahmen aufgrund einer begangenen Straftat werden seitens der Polizei sowie der Strafverfolgungsbehörden vorgenommen. In der Praxis ist dies auch die Norm, dennoch gibt es Ausnahmen, gemäß derer es auch einer Privatperson gestattet ist, eine andere Person festzunehmen. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 127 Abs. 1 ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.