Rechtsanwalt in Duisburg Großenbaum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Großenbaum (© dietwalther / Fotolia.com)

Duisburg Großenbaum ist ein ruhiger Stadtteil im Stadtbezirk Duisburg Süd. Seinen Namen trägt der Stadtteil, weil es der Nähe des heutigen Bahnhofs im Mittelalter einen „Großen Baum“ gab, einen Schlagbaum einer bergischen Zollstelle. Noch heute wird in Duisburg Großenbaum mit dem Schlagbaumfest alljährlich ein Volksfest gefeiert.
Duisburg Großenbaum wird in erster Linie als Wohnviertel genutzt, es gibt einige Hochhäuser sowie größere Wohnsiedlungen und Reihenhaussiedlungen.
Bis 1983 gab es hier ein Stahlwerk der Mannesmann Werke, auf dem Gelände befindet sich heute ein Gewerbegebiet mit zahlreichen Dienstleistern und Einzelhändlern. Neben einer intakten Infrastruktur verfügt Duisburg Großenbaum auch über eine sehr gute Verkehrsanbindung mit Anschluss an vier Autobahnen und diversen Bus und S-Bahn Linien.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Großenbaum

Am Golfplatz 40
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 708270
Telefax: 0203 792117

Zum Profil
Rechtsanwalt in Duisburg Großenbaum

Großenbaumer Allee 76
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 711370
Telefax: 0203 711407

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Großenbaum

Juristisch gehört Duisburg Großenbaum zum Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Duisburg, dem das Landgericht Duisburg übergeordnet ist. Hat man einen Termin bei einem dieser Gerichte, ist es im Zivilverfahren am Amtsgericht möglich, sich selbst zu vertreten ohne einen Anwalt hinzuzuziehen, am Landgericht jedoch ist die Vertretung durch einen Rechtsanwalt gesetzlich vorgeschrieben. Doch auch ohne den gesetzlichen Anwaltszwang sollte man bei einem Gerichtstermin auf jeden Fall einen Rechtsanwalt aus Duisburg Großenbaum aufsuchen. In einer unverbindlichen Erstberatung wird der Anwalt seinen Mandanten umfassend über die Rechtslage aufklären, er wird prüfen, wie hoch die Chancen stehen, das Verfahren zu gewinnen, welche Wege dazu eingeschlagen werden müssen und welche Kosten dabei auf den Mandanten zukommen können. Erst danach muss sich der Mandant entscheiden, ob er sich von dem Anwalt aus Duisburg Großenbaum vertreten lassen will oder nicht.

Mehr Kontaktdressen von Rechtsanwälten aus Duisburg sind in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Duisburg zu finden


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild IHK-Wahlordnung muss Hinzuwahl genau regeln (17.06.2015, 16:33)
    Leipzig (jur). Die „Hinzuwahl“ von Mitgliedern in die Vollversammlung einer Industrie- und Handelskammer (IHK) darf die branchenmäßige Zusammensetzung nicht grob verändern. Die Hinzuwahl ist nur zulässig, wenn die Wahlordnung die Verteilung der zusätzlichen Mandate auf die Branchen beziehungsweise „Wahlgruppen“ regelt, wie das Bundesverwaltungsgericht in einem am Mittwoch, 17. Juni 2015, ...
  • Bild Sozialhilfe muss Krankenversicherung im Basistarif finanzieren (25.06.2010, 12:50)
    Essen/Berlin (DAV). Wer privat krankenversichert ist, muss in den Basistarif wechseln, wenn er Sozialhilfe bezieht. Das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen begründete dies am 06. Mai 2010 (AZ: L 12 B 107/09 SO ER) damit, so die Belastung des Sozialhilfeträgers möglichst gering zu halten. Die Kosten für den Basistarif muss der Sozialhilfeträger ...
  • Bild Dr. Volker Ziegler ist neuer Vorsitzender Richter am LAG-Düsseldorf (01.07.2011, 11:55)
    Dr. Volker Ziegler ist mit Wirkung zum 01.07.2011 zum Vorsitzenden Richter am Landesarbeitsgericht in Düsseldorf ernannt worden. Der 54jährige Jurist trat nach Ablegung seiner zweiten juristischen Staatsprüfung 1985 im Jahre 1986 in die nordrhein-westfälische Arbeitsgerichtsbarkeit ein und erhielt zunächst richterliche Dienstleistungsaufträge bei den Arbeitsgerichten Oberhausen, Essen, Krefeld und Duisburg. Nach ...

Forenbeiträge
  • Bild Kleingruppen-Rep (12.09.2009, 18:55)
    Hallo... suche 1-3 nette Leute die Interesse daran hätten sich in einer Kleingruppe auf das 1.Examen vorzubereiten und mit Prädikat nach Haus zu kommen. Preislich nicht weit über Massenrep bei AS/Hemmer. Ich selbst komme aus der Nähe von Duisburg. Aber gibt ja heute genügend Möglichkeiten auch städteübergreifend zu kommunizieren. Ich hätte auch nichts ...
  • Bild Motorradhelm Privathaftpflicht (20.07.2009, 13:42)
    Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall hören: Person A lässt sein Motorrad bei Person B über den Winter auf seinem Stellplatz stehen. An einem Freitag zu Beginn der neuen Motorrad Saison bringt Person A seine Schutzkleidung mit dem Auto zu Person B. Zwei Tage später fährt Person ...
  • Bild Offener Brief an Bundespräsident Wulff (28.09.2010, 16:23)
    JOHANN KLAWATSCH 28. September 2010 Bundespräsidialamt Herrn Bundespräsident Wulff 11010 Berlin Vorab per eMail: bundespraesident@bpra.bund.de System- und Foltermorde in Deutschland Sehr geehrter Herr Bundespräsident Wulff, ich muss mich ja nicht vorstellen, insofern komme ich gleich zu meinem Anliegen, wie Sie wissen habe ich damit bereits Ihre Vorgänger Bundespräsidenten Rau und Köhler damit befasst. System- und Foltermorde in unseren ...
  • Bild Zukunft Rentenniveau kontra Eigenverantwortung (27.10.2016, 18:54)
    Ich stelle mal zur Diskussion:Das Rentenniveau sinkt kontinuierlich, gering Beschäftigte gehen in die Altersarmut, die Forderung nach eigener, zusätzlicher Absicherung ist ein fast tägliches Mantra;Dazu meine Fragestellung:Es gibt immer weniger Vollzeitstellen. Ob qualifiziert oder nicht----;Oft wird nur 450€ oder 20 Std./Wo.(resp. Teilzeit), angeboten von seiten der AG.Die Jugend:Mancher will ...
  • Bild Nachbar zu laut! (08.02.2011, 10:38)
    Hallo Leute, ich bin ratlos im Zusammenhang mit folgendem fiktiven Fall: Mieter beklagt sich über den Nachbarn neber sich da Er der Nachbar früh morgens ab 08:00 Guitarre spielt und dabei gröllend singt. Mieter sprach mit dem Nachbarn und der Nachbarn versprach rücksicht zu nehmen was der Nachbar wieder gebrochen hat. Der Mieter hat ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildAngriff der Horrorclowns an Halloween? Wann ist es Körperverletzung und wann Notwehr?
    Nun häufen sich in den letzten Tagen die gruseligen Horrorclowns an und die Bereitschaft sich zu wehren steigt. Bevor es aber zu einem Kampf an Halloween zwischen den Clowns und Erschreckten kommt möchte ich dazu ein paar Worte schreiben. Grundsätzlich gilt: greift man jemanden an, ohne dass dieser ...
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.