Rechtsanwalt in Duisburg Buchholz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Buchholz (© dietwalther / Fotolia.com)

Der Stadtteil Buchholz liegt im Süden Duisburgs und zählt zu den beliebtesten Wohngegenden der Stadt. Hier befinden sich ruhige Wohnviertel umgeben von viel Wald und Grünflächen. Auf 3,52 Quadratkilometern leben hier gut 14.000 Einwohner. Der Stadtteil ist verkehrsgünstig gelegen und die etwa 7 Kilometer entfernte Innenstadt ist mit dem PKW in einer guten Viertelstunde zu erreichen. Neben einer guten Verkehrsanbindung verfügt Duisburg Buchholz auch über eine gute Infrastruktur. Neben der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg, die auf Unfallchirurgie, Brandverletzungen und Schmerzmedizin spezialisiert ist, gibt es Schulen, einen große Bezirksbibliothek, eine Kirche und zahlreiche Einkaufs-und Gastronomieangebote.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Buchholz

Münchener Str. 78
47249 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 772797
Telefax: 0203 775902

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Buchholz

Auch eine ganze Reihe Rechtsanwälte hat sich hier im Süden Duisburgs niedergelassen, um ihren Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Allerdings ist es nicht Hauptaufgabe des Rechtsanwalts, wie im Krimi immer wieder zu sehen, flammende Plädoyers für Unschuldige zu halten oder gar auf eigene Faust zu ermitteln und spektakuläre Verbrechen aufzuklären. Vielmehr beschäftigt sich der Rechtsanwalt aus Duisburg Buchholz mit Akten und Paragraphen, er berät seine Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten, rät ihnen bei schlechter Erfolgsaussicht auch durchaus von einem Gerichtsverfahren ab und verbringt viel Zeit damit, juristische Dokumente und Verträge aufzusetzen oder zu prüfen oder mit Anwaltskollegen, Versicherungen und Behörden Schriftverkehr zu führen. Und auch vor Gericht sind die Fälle, die der Anwalt zu verhandeln hat, selten so spektakulär wie im Film dargestellt. Vielmehr handelt es sich oft um zivilrechtliche Streitigkeiten, in die jeder im Alltagsleben hineingeraten kann.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Duisburger Stadtteil suchen, finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Duisburg viele weitere Adressen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Rücktritt vom Gebrauchtwagenkauf wegen Feuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum? (05.11.2008, 15:32)
    Karlsruhe, den 5. November 2008. Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, unter welchen Umständen das Eindringen von Feuchtigkeit in den Innenraum eines verkauften Gebrauchtwagens als ein den Rücktritt des Käufers ausschließender geringfügiger Mangel ("unerhebliche Pflichtverletzung") i. S. des § 323 Abs. ...
  • Bild Urteilsticker Verkehrsrecht (05.11.2004, 11:40)
    Leihwagen in aller Regel vollkaskoversichert Kunden, die von ihrer Werkstatt kostenlos einen Leihwagen gestellt bekommen, dürfen darauf vertrauen, dass dieser vollkaskoversichert ist. Deshalb haften Sie bei einem selbstverschuldeten Unfall auch nur in Höhe des Selbstbehaltes der Kaskoversicherung, entschied das Amtsgericht Duisburg (AZ: 45/2 C 557/97). Auf Wirtschaftswegen für Radfahrer Vorsicht geboten Auf ausgewiesenen ...
  • Bild Praktikum vor Berufsausbildung: Keine verkürzte Probezeit (27.03.2009, 19:45)
    Beitrag Nr. 156556 vom 09.03.2009 Praktikum vor Berufsausbildung: Keine verkürzte Probezeit Die Probezeit eines Auszubildenden wird durch ein unmittelbar vorhergehendes Praktikum nicht verkürzt. Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Duisburg hervor, mit dem gleichzeitig die Kündigungsschutzklage eines Mitarbeiters abgewiesen wurde. Hintergrund ist der Fall eines Azubis, dem während der ...

Forenbeiträge
  • Bild gewöhnlicher aufenthalt bei sgb xii (06.11.2014, 03:22)
    hallöle miteinander,gemäß sgb xii muß der x seinen gewöhnlicher aufenthalt in der brd haben.. was bedeutet das konkret in zeiteinheiten?thx
  • Bild Mietminderung/Kündigung durch Mängel (09.10.2013, 10:53)
    Nehmen wir fiktiv an, dass Mieter M vor ca 1,5 Jahren eine Wohnung angemietet hat. Vermieter, als Person V hat hierbei einen Makler namens Person P hierfür eingestellt. Person P hat dann Mieter M durch die Wohnung geführt und diverse Erklärungen über diese angestellt. Unter falschen Tatsachen wurde die Wohnung dann ...
  • Bild Import von kopierten Designermöbeln (07.03.2012, 14:56)
    Guten Tag, als angehende Mediengestalter haben wir im Rahmen unserer finalen Projektarbeit die Aufgabe Designermöbel im Bauhaus Stil kostengünstig in einem fiktiven Möbelhaus anzubieten. Konkret haben wir uns überlegt das unser Möbelhaus Plagiate aus Italien ( u.a. Le Corbusier) ausstellt und im Prinzip als Treuhändler zwischen Kunde und Italienischen Produzenten fungiert. Natürlich ...
  • Bild Einspruch bei der DB (10.11.2005, 18:47)
    Hallo liebe Leser, mal angenommen, ich wäre meines Erachtens unrechtmäßig von einem Angestellten der Bahn zu einer Zahlung von 40 € aufgefordert, weil er mich in der 1. Klasse erwischt hat, wäre ein solches Schreiben geeignet? Da ich kein Jurist bin, frage ich mich, ob was ganz wichtiges fehlt. Für Anregungen ...
  • Bild Polnische Eltern, Kind in Deutschland geboren ....keine Hilfe vom Staat (23.08.2017, 10:15)
    Hallo,Familie A. lebt seit 5 Jahren in Deutschland, Ihr Kind wird ´demnach hier geboren.Mutter geht auf Mini Job Basis arbeiten, Vater ( aufgrund von Sprachbarrieren ) Hartz 4 Empfänger.Die Arge stellt die Leistungen ein, weil Familie A. den Ausweis des nun mehr 1,5 Jahre jungen Kindes vorlegen soll.Bei Vorsprache bei ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildInsolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger
        Schon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Das Emissionshaus HCI Capital (heute Ernst Russ ...
  • BildDer Geschäftsführer einer GmbH im Steuerrecht und Steuerstrafrecht
    Freilich muss auch eine GmbH Steuern zahlen. Für die GmbH handelt der Geschäftsführer. Zu den Pflichten des GmbH-Geschäftsführers gehören auch die steuerlichen Pflichten der GmbH. Ob der Geschäftsführer schon im Handelsregister eingetragen ist oder nicht spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Zeitpunkt, ab wann der Geschäftsführer für ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildMiete: Wer haftet für einen grob fahrlässigen Wasserschaden?
    Der Schrecken eines jeden Haushaltsführenden schlechthin: Wasserschäden in der Wohnung, verursacht durch eine defekte Waschmaschine. Derartige Schäden führen häufig zum Streit bezüglich der Frage, wer für sie aufkommen muss. Eigentlich beantwortet sich die Frage von alleine: wer grob fahrlässig einen Wasserschaden verursacht, muss auch für diesen haften. Doch ...
  • BildNebenverdienst als Rentner: Kann die Rente gekürzt werden?
    Altersarmut – ein Problem mit dem Rentnerinnen und Rentner in der Bundesrepublik zunehmend konfrontiert werden. Wenn die Rente nicht reicht, um ein gemütliches und sorgenfreies Leben führen zu können, müssen Rentner oftmals auch im Ruhestand einer Nebentätigkeit nachgehen. Selbstverständlich gibt es aber auch Rentner, die einer solchen Tätigkeit ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.