Rechtsanwalt in Duisburg Buchholz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Buchholz (© dietwalther / Fotolia.com)

Der Stadtteil Buchholz liegt im Süden Duisburgs und zählt zu den beliebtesten Wohngegenden der Stadt. Hier befinden sich ruhige Wohnviertel umgeben von viel Wald und Grünflächen. Auf 3,52 Quadratkilometern leben hier gut 14.000 Einwohner. Der Stadtteil ist verkehrsgünstig gelegen und die etwa 7 Kilometer entfernte Innenstadt ist mit dem PKW in einer guten Viertelstunde zu erreichen. Neben einer guten Verkehrsanbindung verfügt Duisburg Buchholz auch über eine gute Infrastruktur. Neben der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg, die auf Unfallchirurgie, Brandverletzungen und Schmerzmedizin spezialisiert ist, gibt es Schulen, einen große Bezirksbibliothek, eine Kirche und zahlreiche Einkaufs-und Gastronomieangebote.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Duisburg Buchholz

Münchener Str. 78
47249 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 772797
Telefax: 0203 775902

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Buchholz

Auch eine ganze Reihe Rechtsanwälte hat sich hier im Süden Duisburgs niedergelassen, um ihren Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Allerdings ist es nicht Hauptaufgabe des Rechtsanwalts, wie im Krimi immer wieder zu sehen, flammende Plädoyers für Unschuldige zu halten oder gar auf eigene Faust zu ermitteln und spektakuläre Verbrechen aufzuklären. Vielmehr beschäftigt sich der Rechtsanwalt aus Duisburg Buchholz mit Akten und Paragraphen, er berät seine Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten, rät ihnen bei schlechter Erfolgsaussicht auch durchaus von einem Gerichtsverfahren ab und verbringt viel Zeit damit, juristische Dokumente und Verträge aufzusetzen oder zu prüfen oder mit Anwaltskollegen, Versicherungen und Behörden Schriftverkehr zu führen. Und auch vor Gericht sind die Fälle, die der Anwalt zu verhandeln hat, selten so spektakulär wie im Film dargestellt. Vielmehr handelt es sich oft um zivilrechtliche Streitigkeiten, in die jeder im Alltagsleben hineingeraten kann.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Duisburger Stadtteil suchen, finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Duisburg viele weitere Adressen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild IAQ: Gesetzlicher Mindestlohn ist unverzichtbar (05.08.2010, 10:47)
    Beitrag Nr. 185308 vom 05.08.2010 IAQ: Gesetzlicher Mindestlohn ist unverzichtbar Ein gesetzlicher Mindestlohn ist unverzichtbar: Prägnant formulieren Wissenschaftler des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen ihren Standpunkt. Für sie ist nicht hinnehmbar, dass bereits jeder Fünfte hierzulande für einen Stundenlohn unterhalb der Niedriglohnschwelle arbeitet. Im Jahr 2008 ...
  • Bild Altersübergang in die Rente: Forscher legen den Finger in die Wunde (13.08.2009, 12:45)
    Beitrag Nr. 165637 vom 13.08.2009 Altersübergang in die Rente: Forscher legen den Finger in die Wunde Gesprochen wird viel über die höhere Rentenaltersgrenze mit 67 Jahren: Doch wird es für die meisten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten so werden? Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen und des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) melden vorsichtige Zweifel ...
  • Bild Ciper & Coll., die Rechtsanwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, weiter auf Erfolgskurs (03.04.2014, 16:31)
    Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Arzthaftungsprozess ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Ciper & Coll. informieren: Ärztliche Kunstfehler haben oft erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen. Da Haftpflichtversicherer der Ärzte und Krankenhäuser aussergerichtliche Regulierungen in den meisten Fällen verweigern, ist der Patient sodann gezwungen, gerichtliche Hilfe in Anspruch ...

Forenbeiträge
  • Bild Diskriminierung/Fitnessstudio (01.04.2017, 15:48)
    Hallo,ich möchte mit diesem Beitrag mal eine fiktive Situation schildern in der es um Diskrimierung eines Geschlechts geht. Auch wenn der geschilderte Sachverhalt viele konkrete Begleitumstände beherbergt so ist er dennoch rein fiktiv. Sollte irgendwas im nachfolgendem Text dennoch die Forumsregeln verletzen so Bitte ich um Entschuldigung. In diesem Fall ...
  • Bild Schlüsseloch verklebt, wer zahlt Schlüsseldienst? (04.06.2009, 12:12)
    Angenommen Frau Z. kommt eines Tages nach Hause und möchte ihre Wohnungstür öffnen, leider erfolglos, das eine steife Masse im Schlüsselloch vorzufinden ist. Sie ruft ihren Mitbewohner Herrn F. an, der wenig später kommt. Gemeinsam rufen sie die Polizei, die eine Anzeige gegen unbekannt aufnimmt und schließlich für privat einen ...
  • Bild Ethik im Straßenverkehr: Selbstfahrende Autos (04.05.2016, 12:00)
    Hallo zusammen, mich würde interessieren, wie das denn mit selbstfahrenden Autos im Falle eines unausweichlichen Unfalls aussieht. Menschenleben dürfen ja im deutschen Recht nicht gegeneinander aufgewogen werden, dh wenn der Computer vor der Situation steht, das Auto in den Motorradfahrer anstatt in die Menschenmenge zu steuern, dürfte er das ja ...
  • Bild Mieter lässt Besichtigung nicht zu (14.10.2009, 11:55)
    Angenommen, eine vermietete Wohnung soll verkauft werden, der Mietvertrag ist ungekündigt. Die Mieten werden regelmäßig in voller Höhe geleistet. Der Mieter zeigt sich nun nicht kooperativ und verhindert Besichtigungen mit dem Argument, es würde niemanden in seine Wohnung lassen, der plant, ihn nach dem Wohnungskauf eigenbedarfszukündigen, eine solche Verkaufsunterstützung sei ...
  • Bild Kleingruppen-Rep (12.09.2009, 18:55)
    Hallo... suche 1-3 nette Leute die Interesse daran hätten sich in einer Kleingruppe auf das 1.Examen vorzubereiten und mit Prädikat nach Haus zu kommen. Preislich nicht weit über Massenrep bei AS/Hemmer. Ich selbst komme aus der Nähe von Duisburg. Aber gibt ja heute genügend Möglichkeiten auch städteübergreifend zu kommunizieren. Ich hätte auch nichts ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildNottrauung / Nothochzeit – was sind die Voraussetzungen?
    Was unter einer Nottrauung bzw. Nothochzeit zu verstehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie durchgeführt wird erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer heiraten möchte, kann dies normalerweise nicht sofort tun. Er muss vielmehr beim Standesamt des Wohnortes mit den notwendigen Unterlagen anmelden und sich meistens mehrere ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung für Mieter: Was ist das? Ist das erforderlich, dem Vermieter vorzulegen?
    Immer wieder kommt es vor, dass Mieter nicht gerade dem Idealbild des Vermieters entsprechen: sie zahlen ihre Miete nicht regelmäßig, nicht vollständig oder gar nicht. Kein Wunder, dass sich immer mehr Hauseigentümer scheuen, ihre Wohnräume zu vermieten. Tun sie es doch, möchten sie sich so gut es geht ...
  • BildDarf der Arbeitgeber ab dem ersten Tag eine Krankmeldung verlangen?
    Arbeitnehmer, die krank und dadurch arbeitsunfähig geworden sind, müssen eine Krankmeldung an ihren Arbeitgeber schicken. Was müssen Arbeitnehmer dabei beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer sind häufig unsicher, wie sie sich bei einer Erkrankung verhalten sollen. Das gilt vor allem, wenn sie aufgrund dessen ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.