Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Berufsunfähigkeitsversicherung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Tanja Borger persönlich in Duisburg

Philosophenweg 29
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3486820
Telefax: 0203 3486821

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Arglistiges Verschweigen von Krankheiten (25.02.2013, 11:18)
    Stuttgart (jur). Werden beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung Krankheiten bewusst verharmlost oder gar verschwiegen, geht der Schuss für den Versicherten nach hinten los. Denn dies ist als arglistige Täuschung zu werten, so dass der Versicherungsvertrag bei einer Berufsunfähigkeit erfolgreich angefochten werden kann, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Freitag, ...
  • Bild OLG: Berufsunfähigkeitsversicherung muss wegen vergleichbarer Tätigkeit nicht zahlen (08.12.2005, 15:43)
    Der Kläger hatte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Er hatte den Beruf des Schlossers erlernt und war als Monteur von Sonnenschutzanlagen tätig. Infolge einer Erkrankung konnte er diese Tätigkeit nicht mehr ausüben. Trotzdem wies das Oberlandesgericht Koblenz die Klage gegen die Versicherung ab, mit der der Kläger u.a. Zahlung einer monatlichen Rente ...
  • Bild Keine Berufsunfähigkeit bei Nichtnennung von Gastritis (07.07.2011, 09:33)
    Tipp: Bei der Berufsunfähgikeitsversicherung keine Erkrankungen verschweigen Brandenburg/Berlin (DAV). Wer eine schwere Gastritis beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung verschweigt, verliert den Versicherungsschutz. Darüber informiert anwaltauskunft.de, ein Service des Deutschen Anwaltvereins (DAV), und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 7. Juni 2011 (AZ: 11 U 6/11). Die Beamtin hatte im Jahre 2000 ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Unfallversicherung (10.09.2013, 12:35)
    Guten Tag werte Juristengemeinde,momentan beschäftigt mich das Thema Berufsunfähigkeitsversicherungen.Nun zur Problematik:Die Berufsunfähigkeitsversicherung springt ja nur ein, wenn man einer nicht der Vorbildung entsprechenden Arbeit nachgehen kann.Angenommen ein Wirtschaftsingenieur, dessen Studium enorm breit gefächert ist erleidet einen Unfall. Zahlt die Versicherung, da dieser ja in jeder x-beliebigen Stelle einsetzbar wäre?Im Voraus ...
  • Bild Überversicherung private Unfallversicherung (20.07.2007, 19:20)
    Hallo, Vorab: Falls es schon einen solchen Thread gibt tut es mir leid, ich habe mich durch die Foren gewühlt und nichts passendes gefunden. =) Also Person A schließt eine private Unfallversicherung ab. Die Beraterin der Versicherung schlägt einen Betrag vor, der angeblich für die beruflichen Verhältnisse des Versicherungsnehmers angemessen sei. Der Vertrag läuft ...
  • Bild Hilfe, bitte baldige Antwort (26.09.2004, 23:43)
    Ich suche daher ganz gezielt Personen, deren Fall gleich oder ähnlich wie meiner gelagert ist. Evtl. können solche Personen dann auch entsprechende Anwälte nennen bzw. es meldet sich ein Anwalt, der in solch einem Fall schon gegen eine Versicherung geklagt hat. Wäre super, wenn Du mir hier weiterhelfen könntest ! Ich suche eine Person, die bezüglich der Auszahlung einer ...
  • Bild Antidiskriminierungsgesetz / Berufsunfähigkeitsversicherung (09.05.2006, 20:36)
    Hallo, mein Antrag auf Berufsunfähigkeitsversicherung ist leider abgelehnt worden. Ich bin 21 Jahre alt und Diabetiker Typ1, also insulinpflichtig. Habe ich mit dem neuen Antidiskriminierungsgesetz (bzw. Gleichbehandlungsgesetz) nun bessere Chancen, eine Police zu erhalten oder rechtlich durchzusetzen? Danke für die Antworten !
  • Bild Lehrer merkt, dass er dienstunfähig wird. (02.03.2009, 11:31)
    Ein fiktiver Fall: Eine Lehrerin, 30 Jahre alt, merkt, dass sie den Beruf nicht mehr lange schafft. Gründe sind Mobbing seitens der Kollegen und des Schulleiters und auch die enorme Arbeitsbelastung in schwierigen Klassen. Die Lehrerin ist bereits auf Lebenszeit verbeamtet. Sie kann seit vielen Monaten kaum schlafen, hat Angst vor ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.