Rechtsanwalt in Duisburg Bergheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Bergheim (© dietwalther / Fotolia.com)

Duisburg Bergheim ist ein linksrheinischer Stadtteil, der etwa 8 Kilometer westlich der Duisburger Innenstadt liegt. Erst im Jahre 1975 wurde er zusammen mit der gesamten Gemeinde Rheinhausen, die bis dahin Teil der Stadt Moers war, nach Duisburg eingemeindet. In Bergheim leben auf einer Fläche von 9,57 Quadratkilometern über 21.000 Einwohner. Neben den Wohngebieten gibt es in Bergheim zwei Gewerbegebiete, den Rheinhausener Volkspark und ein Krankenhaus. Außerdem gibt es im Stadtteil zwei Schulen und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Mit dem Wasserturm aus dem Jahre 1908, der Bergheimer Mühle von 1794 und dem 1849 eröffneten Bahnhof Trompet gibt es in Bergheim noch einige alte Gebäude, die aus der Vergangenheit des Stadtteils erzählen. Erwähnenswert ist auch der Schauenhof, ein Herrenhaus aus dem 15. Jahrhundert. Es beherbergte lange Zeit eine Künstlerkolonie, heute ist es Sitz eines internationalen Literaturservices.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Duisburg Bergheim

Rebhuhnweg 1
47228 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 904627
Telefax: 02065 904628

Zum Profil
Rechtsanwalt in Duisburg Bergheim

Gutenbergstr. 11
47228 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0201 4386630
Telefax: 030 520042431

Zum Profil
Rechtsanwalt in Duisburg Bergheim

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 15
47228 Duisburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Bergheim

Wer einen Rechtsanwalt in Duisburg Bergheim sucht, wird sicher schnell fündig werden. Auch um die Kosten braucht man sich erst einmal keine Sorgen zu machen, auf keinen Fall sollten sie der Grund sein, auf eine Beratung beim Rechtsanwalt zu verzichten. Eine Erstberatung ist zwar nicht preiswert, aber dennoch durchaus erschwinglich, und wer über ein nur geringes Einkommen verfügt, kann bei dem zuständigen Amtsgericht einen Beratungshilfeschein beantragen. Mit Hilfe dieses Scheins rechnet der Anwalt die Kosten für die Beratung oder andere Leistungen dann direkt mit dem Gericht ab und der Mandant muss nur eine kleine Gebühr zahlen, die der Anwalt aber auch erlassen kann. Alternativ ist es auch möglich, direkt einen Rechtsanwalt aufzusuchen, der dann die Beantragung des Beratungshilfescheins für seinen Mandanten übernimmt.

Mehr Adressen von Duisburger Rechtsanwälte können Sie unserem Hauptverzeichnis auf Rechtsanwalt Duisburg entnehmen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Zwangsunterbringung in der Psychiatrie bei drohender Verwahrlosung (30.11.2016, 16:35)
    Karlsruhe (jur). Allein eine sonst drohende Verwahrlosung rechtfertigt nicht die Zwangsunterbringung in einer Psychiatrischen Klinik. Voraussetzung ist eine Gefahr für Leben oder Gesundheit, betonte das Bundesverfassungsgericht in einem am Dienstag, 29. November 2016, veröffentlichten Beschluss (Az.: 2 BvR 1739/14). Damit beendete es die Zwangsunterbringung eines Mannes aus dem Rheinland. Dieser ...
  • Bild Neue Richter am Bundessozialgericht (05.08.2008, 08:44)
    Bereits am 13. März 2008 wurden Dr. Ricarda Brandts, Wolfgang Engelhard und Andreas Heinz mit Wirkung vom 1. August 2008 zu Richtern am Bundessozialgericht gewählt. Die Ernennungsurkunden wurden ihnen durch den Staatssekretär Kajo Wasserhövel, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, am 26. Mai 2008 überreicht. Frau Dr. Ricarda Brandts, geboren am 26. ...
  • Bild Urteilsticker Verkehrsrecht (05.11.2004, 11:40)
    Leihwagen in aller Regel vollkaskoversichert Kunden, die von ihrer Werkstatt kostenlos einen Leihwagen gestellt bekommen, dürfen darauf vertrauen, dass dieser vollkaskoversichert ist. Deshalb haften Sie bei einem selbstverschuldeten Unfall auch nur in Höhe des Selbstbehaltes der Kaskoversicherung, entschied das Amtsgericht Duisburg (AZ: 45/2 C 557/97). Auf Wirtschaftswegen für Radfahrer Vorsicht geboten Auf ausgewiesenen ...

Forenbeiträge
  • Bild Schadensersatz oder nicht? (18.10.2011, 16:15)
    Der niederländische Gemüsebauer Buchholz B in der Nähe von Venlo beschließt für die deutschen Besucher ein wenig Reklame zu machen für seine Produkte, natürlich in deutscher Sprache. Er transportiert deshalb eine alte LKW Plane aus seinen Beständen zu einem spezialisierten Werbe-, Grafik- und Druckunternehmen D nach Duisburg, bespricht dort seine ...
  • Bild Diskriminierung/Fitnessstudio (01.04.2017, 15:48)
    Hallo,ich möchte mit diesem Beitrag mal eine fiktive Situation schildern in der es um Diskrimierung eines Geschlechts geht. Auch wenn der geschilderte Sachverhalt viele konkrete Begleitumstände beherbergt so ist er dennoch rein fiktiv. Sollte irgendwas im nachfolgendem Text dennoch die Forumsregeln verletzen so Bitte ich um Entschuldigung. In diesem Fall ...
  • Bild Müssen alle Trödelhändler in den Knast? (28.12.2017, 01:26)
    Folgender fiktiver Fall:A weiß, dass ein Tisch 250 € wert ist und bietet seinem Freund B dafür 25 € an; dabei sagt jener ihm, der Tisch sei "reiner Ramsch". Deshalb geht B das Geschäft ein.Ist das Betrug?Wo ist, wenn es ein solcher ist/wäre, der Unterschied zu einem Trödelhändler, der eine ...
  • Bild Kaution wird verspätet zurückgefordert (24.10.2009, 13:56)
    Hallo Forum, folgender fiktiver Fall: Dem Mieter X wird beim Einzug in seine Wohnung (mündlich) versprochen, er müsse keine Mietkaution zahlen. Alles klappt wunderbar. Der Mieter zieht ein und muss keine Kaution zahlen (wie mündlich vereinbart). Es steht zwar im Mietvertrag drin, dass eigentlich eine Kaution gezahlt werden müsse aber da ja mündlich das ...
  • Bild Frau verschwindet spurlos vor Weihnachten (19.12.2005, 23:26)
    Hallo ich stehe vor ein Problem und ich hoffe irgend jemand hier kann mir helfen. Meine Frau ist seit Dienstag spurlos verschwunden. Sie reagiert nicht auf Anrufe meinerseits Handy ! SMS werden nicht nur teilweise beantwortet. Am Donnerstag hatte ich erfahren das Sie auf der Erftstraße in Duisburg bei Frauen helfen Frauen ein ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWiderrufsrecht
    Gesetzesänderung zum Widerrufsrecht - Das Ende vom "Widerrufs-Joker" In der anhaltenden Tiefzinsphase suchen viele Darlehensnehmer nach einer Möglichkeit, ihre teure Immobilienfinanzierung zu beenden, um stattdessen ein Darlehen auf aktuellem Zinsniveau abschließen zu können. Allerdings ist während der Zinsbindung nur unter sehr engen Voraussetzungen eine Kündigung möglich, ...
  • BildRadfahrer: Anspruch auf Schadensersatz wegen Schlagloch?
    Radfahrer die durch ein Schlagloch auf der Straße stürzen können unter Umständen einen Anspruch auf Schadensersatz gegenüber der Gemeinde haben. In einem aktuellen Fall guckte ein Radfahrer an der T-Einmündung einer Straße nach rechts. Dies erfolgte, um eventuell von rechtskommenden Fahrzeugen Vorfahrt zu gewähren. Infolge dessen ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildKGAL-Schiffsbeteiligung SeaClass 7
    KGAL-Schiffsbeteiligung SeaClass 7 (LIWA Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG) – Schadensersatzansprüche für Anleger   Der geschlossene Schiffsfonds KGAL – Alcas 200 SeaClass 7 – LIWA Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG befindet sich seit einiger Zeit in der Krise. Hinter dem Fonds steht der 1968 gegründete Finanzdienstleister KGAL ...
  • BildWie viele Stunden pro Tag darf ein Arbeitnehmer maximal arbeiten?
    Arbeitgeber dürfen von ihren Arbeitnehmern nicht verlangen, dass diese bis zum Umkippen arbeiten. Wie lang die Arbeitszeit höchstens sein darf, erfahren sie in diesem Ratgeber. Wie lange Arbeitnehmer arbeiten müssen, ergibt sich zunächst einmal aus dem Arbeitsvertrag. Dies ergibt sich aus dem Prinzip der Vertragsfreiheit. Dies ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.