Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Ausländerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Mukail Karadas engagiert in Duisburg

Weseler Str. 132
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4797800

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Ausländerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Spiekermann persönlich im Ort Duisburg

Goethestr. 8
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 99380
Telefax: 02065 993821

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Klares Verbot für Zwangsheirat (17.06.2005, 15:39)
    Justizsenatorin Schubert bringt in Bundesrat Gesetzesentwurf gegen Zwangsheirat ein Rede der Senatorin für Justiz Karin Schubert vor dem Bundesrat zum Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat: „Das Thema Zwangsheirat beschäftigt den Bundesrat und seine Ausschüsse bereits seit ei-nem Dreivierteljahr. Im Herbst letzten ...
  • Bild Pionier der Online-Rechtsberatung: JuraForum feiert 15-jähriges Jubiläum (29.01.2018, 16:40)
    Hannover, 29.01.2018 – Rechtsportale sind oft erste Anlaufstelle für Unternehmen und Verbraucher bei juristischen Fragen. Sie unterstützen bei der Anwaltssuche, sind Wissensdatenbank und ermöglichen fachlichen Austausch zur Einschätzung der Rechtslage. JuraForum.de, Branchen-Pionier und eines der meistbesuchten Portale für Rechtsfragen, feiert jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Gegründet 2003, ist die JuraForum-Community inzwischen ...
  • Bild OLG Naumburg: Urkundenfälschung und Aufenthaltsrecht für Asylbewerber (09.11.2006, 11:38)
    Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Naumburg hat kürzlich in mehreren Entscheidungen (u.a. 2 Ss 246/06 und 2 Ss 294/06) ausgeführt, unter welchen Voraussetzungen eine Strafbarkeit eines Asylbewerbers wegen einer sogenannten mittelbaren Falschbeurkundung (§ 271 Abs.1 StGB) in Betracht kommt. Zur Erfüllung des Tatbestandes des § 271 StGB muss der Täter bewirken, ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Meldung am Wohnort... (21.08.2007, 02:41)
    An ehesten schien mir das hier reinzupassen, ggf. bitte verschieben. Nehmen wir an man als Deutscher möchte ein Haus im Land X kaufen und dort immer wieder hinfahren und so je paar (2-4) Wochen bleiben und dann wieder zurückfahren. Wo man über 183Tage ist und wo nicht, ist mit Absicht egal, ...
  • Bild Scheidung und ihre Folgen bei Ehe von Deutscher und nicht EU Bürger (04.07.2012, 09:06)
    Folgendes fiktives Fallbeispiel: Eine Frau, nennen wir Sie Nina, war mehrere Jahre mit einem nicht EU Bürger (z.B. Tunesier) verheiratet. Beide lebten gemeinsam in Deutschland und haben z.B. eine Tochter. Aufgrund häuslicher Gewalt beispielsweise sowohl gegen Nina als auch ihre fiktive Tochter (z.b. Handgreiflichkeiten wie: Haare ziehen, festes anpassen was zu ...
  • Bild Familienzusammenführung (deutsch-nonEU) (25.06.2015, 21:32)
    Hallo,angenommen ein deutscher (Student + Aushilfsjob Werkstudent) heiratet eine Nicht-EU-Bürgerin (arbeitslos/Sprachniveau A2) in Deutschland. Zunächst muss ein Visum zur Familienzusammenführung beantragt werden etc. Sollte dies genehmigt werden, welche Sozialleistungen stünden dem Paar zu? Würde es beispielsweise ein Anrecht auf Wohngeld geben? Sollte dieses Thema hier nicht richtig sein>>>VERZEIHUNG
  • Bild Kommunalverfassungsbeschwerde Aufbau (22.03.2016, 18:15)
    Hallo erstmal,Ich habe einen Fall, in dem ich die Erfolgsaussichten einer Kommunalverfassungsbeschwerde gutachterlich feststellen muss.Das Bundesland X erlässt ein Kommunalweiterentwicklungsgesetz, das wie folgt aussieht:§1 Der Name des Landkreises Saxberg wird mit Wirkung zum 01.01.2016 in Kassen geändert.§2 Im Landratsamt von Kassen (vormals S) sind mit Wirkung zum 01.01.2016 vier Dezernate ...
  • Bild Informationen, bitte :-) (21.09.2011, 16:20)
    Liebe Foren-Mitglieder, Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: xx möchte einen Verlobten aus Tunesien hier in Deutschland heiraten. Den beiden ist bewusst, dass mehrere Probleme auf sie zukommen werden, da xx in ihrer Vergangenheit Fehler gemacht hat, welche sich jetzt widerspiegeln werden. xx hat das ganze Internet durchsucht, um vorab einen Anwalt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.