Rechtsanwalt in Duisburg: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist nicht nur ein weit verzweigtes, sondern auch ein umfangreiches Rechtsgebiet. Im Arbeitsrecht sind alle Problemfelder, die sich in der Verbindung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ergeben können, geregelt. Die Belange, die im Arbeitsrecht normiert sind, sind damit außerordentlich breit gefächert. Als Beispiele können Bereiche angeführt werden wie Krankheit, Kündigung, Mehrarbeit oder auch der Arbeitsvertrag. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist gemäß § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht kompetent im Umland von Duisburg
Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff
Königstraße 44
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285460
Telefax: 0203 2854620

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Kanzlei Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR gern in der Gegend um Duisburg
Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR
Königstr. 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Arbeitsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Kanzlei Kinder persönlich vor Ort in Duisburg
Kanzlei Kinder
Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Arbeitsrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte immer gern in Duisburg
ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte
Königstraße 1-5
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285366
Telefax: 0203 287770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Burkhard Reiß persönlich in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jochen Wilhelm Matthies mit Anwaltsbüro in Duisburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Arbeitsrecht

Hochemmericher Straße 34
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57340
Telefax: 02065 74150

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Arbeitsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Wolf-Dietrich Glockner mit Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
GSG-Partner Gergolla Schnabel Glockner Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB
Am Handwerkshof 19
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 710590
Telefax: 0203 7105944

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Blang (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Duisburg
Dr. Spiekermann, Blang & Kollegen Rechtsanwaltskanzlei
Goethestraße 8
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 99380
Telefax: 02065 993821

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jochen Lehnhoff mit Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
Lehnhoff & Finger Notar und Rechtsanwälte
Kardinal-Galen-Straße 41
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 334007
Telefax: 0203 339888

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Dordel bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht kompetent vor Ort in Duisburg

Jägerstraße 65
47166 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 560405
Telefax: 0203 560444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rainer-Michael Floer unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Duisburg

Wilhelmallee 14
47198 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02066 20520
Telefax: 02066 205252

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Leonhard mit RA-Kanzlei in Duisburg berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Günther bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Duisburg
Schuck Rechtsanwälte und Notar
Fuldastraße 8
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3009940
Telefax: 0203 340300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Muzikant gern im Ort Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Kortenkamp (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Duisburg
Engeln, Iborg pp
Kösterstr. 1 a
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 6084490
Telefax: 0203 6084497

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Diehl (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Duisburg berät Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Diehl & Collegen
Hanielstr. 3
47119 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 80557010
Telefax: 0203 80557019

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Oertmann aus Duisburg

Mülheimer Str. 65
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 378760
Telefax: 0203 3787627

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Mukail Karadas mit Büro in Duisburg

Weseler Str. 132
47169 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4797800

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Neyen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Düsseldorfer Str. 29
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295750
Telefax: 0203 21122

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt LL.M. Lars Finke (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Duisburg

Mülheimer Str. 85
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3467770
Telefax: 0203 3467779

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf Halstrick (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Duisburg vertritt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Düsseldorfer Str. 29
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295750
Telefax: 0203 21122

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Leppig mit Rechtsanwaltsbüro in Duisburg unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Mülheimer Str. 77
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3631313
Telefax: 0203 3631314

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Loske kompetent in Duisburg

Schwarzenberger Str. 131
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 58357
Telefax: 02065 72263

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Regina Traupel mit Anwaltsbüro in Duisburg

Rebhuhnweg 1
47228 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 904627
Telefax: 02065 904628

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Michna mit Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sonnenwall 71
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 27022
Telefax: 0203 288322

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Duisburg

Schneller als so mancher glaubt, kommt es am Arbeitsplatz zu einem rechtlichen Konflikt

Rechtsanwalt in Duisburg: Arbeitsrecht (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Duisburg: Arbeitsrecht
(© fotodo - Fotolia.com)

Der Arbeitsplatz bietet in zahlreichen Bereichen rechtliches Konfliktpotential. Hier sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber in gleichem Maße betroffen. Schnell können Streitigkeiten um ein Arbeitszeugnis, den Urlaubsanspruch, die Elternzeit oder ein Zwischenzeugnis entstehen. Weitere typische Problembereiche, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, sind Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls. Ebenso ist Mobbing ein arbeitsrechtliches Problem, das gerade in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Hat man als Arbeitnehmer ein Problem mit dem Arbeitgeber, dann kann dies schnell gravierende Konsequenzen haben. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die allermeisten Arbeitnehmer meist existenzbedrohend. Nachdem arbeitsrechtliche Streitigkeiten derart schwer zu gewichten sind, sollte man auf jeden Fall so schnell als möglich einen Rechtsanwalt konsultieren. Als Laie ist es nämlich kaum möglich, die Rechtslage selbst einzuschätzen. Es ist egal, ob es sich bei der rechtlichen Schwierigkeit um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Mit einem Anwalt an der Seite schaffen Sie die optimale Grundlage, um zu Ihrem Recht zu gelangen

Bei allen Problemstellungen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Anwalt der optimale Ansprechpartner. In Duisburg sind etliche Rechtsanwälte zu finden, die sich mit dem Arbeitsrecht sehr gut auskennen. Vor allem wenn die Rechtslage schwierig ist, sollte man umgehend handeln und sofort einen Anwalt konsultieren. So kann durch die fachkundige Beratung in vielen Fällen beispielsweise der Verlust des Arbeitsplatzes umgangen werden. Ein Anwalt im Arbeitsrecht aus Duisburg wird seinem Mandanten fachkundig zur Seite stehen, wenn es z.B. um Probleme wie Probezeit, Kündigungsschutz oder Zeitarbeit geht. Der Anwalt im Arbeitsrecht aus Duisburg ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Überdies ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht bestens aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit bezichtigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Sexueller Missbrauch: Muss Arbeitgeber kündigen? (30.03.2015, 13:49)
    Sexueller Missbrauch am Arbeitsplatz kann für den Arbeitnehmer als Täter zu Recht schwere Folgen haben. Unter Umständen muss der Arbeitgeber ihm gegenüber eine Kündigung aussprechen.Vorliegend hatte ein Werkzeugmechaniker seinen Vorgesetzten wegen sexuellem Missbrauch während einer Dienstreise zu einem Kunden angezeigt. Der sexuelle Missbrauch soll sich bei der Übernachtung in einem ...
  • Bild Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
    NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten Team baut Morrison & Foerster, die insbesondere für high-end Transaktionen im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) wie ...
  • Bild Auch ein Restaurantleiter muss Restaurantrechnung begleichen (27.04.2012, 10:35)
    Bielefeld/Berlin (DAV). Wer in einem Restaurant arbeitet, muss für die Bewirtung seiner persönlichen Gäste auch bezahlen – sonst droht die fristlose Kündigung. Dies musste ein Restaurantleiter erfahren, der bei einer persönlichen Feier zwar das Essen und die Getränke bezahlte, dabei aber die 60 Desserts „vergaß“. Die fristlose Kündigung sei rechtens, ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Kündigung vor Arbeitsantritt bei schweizer Arbeitsvertrag (schweizer A-Recht!) (26.11.2012, 19:51)
    Liebe Freunde des Rechts, ich würde mich sehr über Ihre Meinung des folgenden hypothetischen Falls freuen: Die italienische Firma A mit Firmenhauptsitz im Tessin/SCHWEIZ sucht über die deutsche Vermittlungs-/Beratungsfirma B einen Arbeitnehmer C. A schließt mit C einen Vorvertrag ab, in dem zunächst das Gehalt, Urlaubstage, Firmenwagen etc. vereinbart werden. Der ...
  • Bild Gewerbebetrieb und ehrenamtliche Tätigkeit im Geschäftsfeld (27.09.2015, 12:50)
    Hallo,leider ist mir kein passender Titel eingefallen. Es betrifft auch das Arbeitsrecht, aber mir geht es eher um Konsequenzen, bzw. Rechtslage bezüglich des Gewerbebetriebes.Angenommen eine Firma betreibt ein Browsergame. Hier müssen Regelverstöße im Spiel geahndet werden, es gibt einen Support für die Kunden, wo sie Fragen und Beschwerden hin richten ...
  • Bild Darf ich über mich selbst Unwahrheiten posten? (02.06.2016, 12:47)
    Hallo liebe Forenmitglieder :)Lasst uns einmal annehmen, eine Person ( ich nenne diese hier Mal Anton ) hat festgestellt, dass der direkte Vorgesetzte ( Herr Viktor) auf seinem Facebook Profil rumschnüffelt um arbeitsrechtlich verwertbare Dinge zu finden. Wie er das jetzt machen würde ist glaube ich egal - es ...
  • Bild Beendigung des Arbeitsverhältnis ohne Einhaltung der Kündigungsfrist (18.03.2016, 09:34)
    Hallo Zusammen, AN möchte den AG wechseln, ohne die Vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist von 6 Monaten einhalten zu müssen. Was kann und muss AN machen, um die Kündigungsfrist zu verkürzen? AN könnte sofort woanders anfangen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
  • Bild Darf ein Arbeitgeber (Minijob) einen 2. Minijob verbieten (27.03.2013, 09:24)
    Hallo, ich habe ein paar Frage zum Arbeitsrecht bei mehreren Minijobs, ohne SV-pflichtige Hauptbeschäftigung. Folgendes Szenario: Job A: 400,- €, gewerblicher Arbeitgeber Job B: 200,- €, im Privathaushalt Kann der Arbeitgeber von Job A die Aufnahme von Job B verbieten (z.B. im Arbeitsvertrag)? Ich weiß, dass der Arbeitgeber informiert werden muss und Job B ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-HAMM, 7 Sa 1500/11 (09.03.2012)
    Eine arbeitsvertragliche Klausel über die Rückforderung von Fort- und Weiterbildungskosten ist dann unangemessen benachteiligend im Sinne des § 307 Abs. 1 BGB, wenn sie bei einer Rückforderungssumme, die das Bruttomonatseinkommen des fortgebildeten Arbeitnehmers um ein Vielfaches übersteigt, bei einer dreijährigen Bindungsdauer nur eine grobe, jährlich gesta...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 18 (16) Sa 1473/01 (25.01.2002)
    1.Lehrkräfte, die zur Erziehungsurlaubsvertretung befristet beschäftigt werden, haben keinen Anspruch auf Gleichbehandlung mit Lehrkräften, die im sog. Vertretungspool beschäftigt werden. 2.Die Einstellungszusage, die das beklagte Land den Vertretungspoollehrkräften gegeben hat, ist nicht mit Art. 33 Abs.2 GG zu vereinbaren....
  • Bild BAG, 10 AZR 667/10 (18.01.2012)
    Dient eine Sonderzuwendung nicht der Vergütung geleisteter Arbeit und knüpft sie nur an den Bestand des Arbeitsverhältnisses an, stellt es keine unangemessene Benachteiligung gemäß § 307 BGB dar, wenn der ungekündigte Bestand des Arbeitsverhältnisses zum Auszahlungstag als Anspruchsvoraussetzung bestimmt wird....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (11)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildKündigung wegen Teilnahme an Gewinnspiel?
    Arbeitnehmer die auf Kosten ihres Arbeitgebers an einem Gewinnspiel teilnehmen, müssen unter Umständen mit ihrer fristlosen Kündigung rechnen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LAG Düsseldorf. Vorliegend hatte eine Arbeitnehmerin mehrfach von ihrem Arbeitsplatz bei einer kostenpflichtigen Gewinnspiel-Hotline angerufen. Pro Anruf vielen dabei 0,50 Euro ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...
  • BildKontrolle am Arbeitsplatz – was darf der Arbeitgeber alles?
    Selbst, wenn ein Arbeitgeber eine hohe Meinung von einem Mitarbeiter hat: dessen Arbeitsweise zu kontrollieren, ist oft zu verlockend. Einerseits verständlich, denn als Arbeitgeber kann man durchaus verlangen, dass die Arbeitnehmer ihrer Arbeitspflicht gewissenhaft nachkommen – schließlich werden sie dafür bezahlt. Andererseits ist eine Kontrolle am Arbeitsplatz ein ...
  • BildAbmahnung erhalten - was tun als Arbeitnehmer?
    Eine Abmahnung ist eine Vorstufe zur Kündigung im Arbeitsrecht und sollte deshalb nicht auf leichte Schulter genommen werden. Daher ist es auch dringend empfohlen gegen  Abmahnungen vorzugehen. Im Folgenden werden die wichtigsten Aspekte rund um die Abmahnung näher erläutert und was man dabei als Arbeitnehmer selbst tun kann. ...
  • BildVerdachtskündigung bei Diebstahl: Ist die Kündigung eines Arbeitnehmers wegen Diebstahlsverdacht möglich?
    Diebstähle kommen auch am Arbeitsplatz vor. Darf hier der Arbeitgeber bereits bei einem Verdacht gegenüber einem Mitarbeiter eine Kündigung aussprechen? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn Arbeitnehmer am Arbeitsplatz einen Diebstahl zu Lasten ihres Arbeitgebers begehen, ist das kein Kavaliersdelikt. Arbeitnehmer, die ihren Arbeitgeber ...
  • BildDarf der Chef seinen Arbeitnehmer zu Überstunden zwingen?
    Die Deutschen sind laut einer EU-Studie aus Brüssel die Überstunden-Sieger in Europa. In keinem anderen Land der EU werden so viele Überstunden gemacht, wie in Deutschland. Besonders viele Überstunden machen dabei Selbstständige und Führungskräfte, aber auch Landwirte. Nicht immer ist die Mehrarbeit aber völlig freiwillig. Häufig sind Zeitdruck ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.