Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Werkvertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Britta Westerfeld engagiert in der Gegend um Düsseldorf
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Dahlbokum berät Mandanten im Schwerpunkt Werkvertragsrecht jederzeit gern in Düsseldorf

Klosterstraße 22
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1795132
Telefax: 0211 1795133

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Schauf mit RA-Kanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Werkvertragsrecht
Piel & Schauf Rechtsanwälte
Scheibenstraße 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4911220
Telefax: 0211 4911244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Werkvertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Jannes engagiert in Düsseldorf
Kanzlei Jannes
Luegplatz 6
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51595511
Telefax: 0211 51595529

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Frommhold mit Niederlassung in Düsseldorf vertritt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Werkvertragsrecht
Kebekus & Zimmermann RAe
Carl-Theodor-Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976590
Telefax: 0211 49765959

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Meurer unterstützt Mandanten zum Bereich Werkvertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Düsseldorf
Meurer Mohr & Partner Rechtsanwälte
Uhlandstr. 56
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6703345
Telefax: 0211 6703350

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Vanessa Griesel berät im Schwerpunkt Werkvertragsrecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf
Griesel & Kollegen Rechtsanwälte
Couvenstr. 4
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 482040
Telefax: 0211 482042

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Wolfgang Gruber berät Mandanten zum Rechtsgebiet Werkvertragsrecht kompetent in der Nähe von Düsseldorf
Taylor Wessing
Benrather Str. 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83870
Telefax: 0211 8387100

Zum Profil
Rechtsberatung im Werkvertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf-Wilfried Bos mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Bos
Haydnstr. 53
40593 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 714527
Telefax: 0211 7187691

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Holtkamp aus Düsseldorf vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Werkvertragsrecht
Godefroid & Pielorz Rechtsanwälte
Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 968930
Telefax: 0211 664543

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Kafka bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Werkvertragsrecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf

Rathelbeckstr. 306
40627 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 98592498

Zum Profil
Juristische Beratung im Werkvertragsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Wagner mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf

Uhlandstr. 35
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6914790
Telefax: 0211 6914776

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Werkvertragsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Stephan Krey mit Anwaltsbüro in Düsseldorf

Scheibenstr. 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49769393
Telefax: 0211 49769394

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Werkvertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Schamberger kompetent im Ort Düsseldorf

Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2205528
Telefax: 0211 2205513

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Werkvertragsrecht: Überholen trotz Generalüberholung nicht garantiert (10.12.2007, 11:44)
    Zur Frage, ob eine Werkstatt für einen Motorschaden haftet, wenn sie bei einer Generalüberholung ein fehlerhaftes Originalteil einbaut Für einen Motorschaden, der durch ein bei einer Generalüberholung eingebautes fehlerhaftes Originalteil verursacht wird, haftet die Werkstatt regelmäßig nicht. Der Kunde muss sich vielmehr an den Hersteller des Ersatzteils halten, wenn er Schadensersatz ...
  • Bild Bundesgerichtshof-Urteil zum "Winterdienstvertrag" (07.06.2013, 11:55)
    Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zum "Winterdienstvertrag" getroffen und damit geklärt, ob es sich dabei um einen Dienst- oder Werkvertrag handelt. Diese Frage ist von Instanzgerichten unterschiedlich beurteilt worden. Die Klägerin verlangt von dem Beklagten, der Eigentümer eines Hausgrundstücks ist, Restvergütung aufgrund eines sogenannten "Reinigungsvertrages Winterdienst". Die Klägerin hatte ...
  • Bild RWTÜV-Stiftung fördert erste Juniorprofessur für IT-Recht (28.09.2012, 12:10)
    Essen/Münster, 26. September 2012: Die Inhaberin der bundesweit ersten Juniorprofessur für IT-Recht, Franziska Böhm, tritt zum 1. Oktober ihre Stelle an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (WWU) an. IT (Informationstechnologie) ist eine der Schlüsseltechnologien für die weltweite Wirtschaft. Rechtliche Fragen jedoch sind bislang weitgehend ungeklärt. Das ist Grund für die RWTÜV-Stiftung, den ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Verkäufer will kaputtes Laptop nicht reparieren (09.11.2007, 16:20)
    Hallo, folgende Frage ist in einem Gespräch aufgetaucht: Person A kauft bei einem gewerblichen Unternehmen per Internet ein Second Hand Laptop ein. Folgendes steht in den AGBs der Firma: Mit "Gewährleistung" bezeichnet man die üblichen gesetzlichen Rechte die Ihnen als Käufer zustehen. Unter "Garantie" ist immer eine weitergehende Leistung - in der Regel des ...
  • Bild Als Zeuge vorgeladen und dann Terminvelegung. (14.10.2011, 19:15)
    Hallo Leute, Folgender Fall: Man wird als Zeuge vorgeladen ans andere Ende von Deutschland. Der Zeuge bucht einen Flug. Der ist billiger als die Bahn. Dieser wird im voraus bezahlt. Einige Wochen später kommt eine Umladung vom Gericht. Der Termin wird verlegt auf Antrag des Beklagten. Was soll der Zeuge tun ...
  • Bild Werkvertrag - Schutzpflichtverletzung oder Mängelrechte? (30.09.2010, 17:17)
    Ein Fall aus dem Werkvertragsrecht, wofür es scheinbar kein eigenes Forum hier gibt: Angenommen, jemand wäscht seine Wäsche in einem Waschsalon. Nach dem Waschgang ist die Wäsche zwar sauber, wurde aber in der Waschmaschine beschädigt (Löcher oder was auch immer). Nach welcher Norm kann hier Schadensersatz verlangt werden? (Unbeachtlich etwaiger Haftungsausschlüsse.) Können hier ...
  • Bild Drittschadensliquidation (08.08.2008, 17:48)
    Guten Tag, habe da mal eine Frage zur Drittschadensliquidation. Wer kann mir zur Drittschadensliquidation Beispiel nehmen wo diese entstehen könnte? Danke schon mal vorab. Mit freundlichen Grüßen Karl
  • Bild Werkvertragsrecht europaweit (23.09.2010, 21:22)
    Guten Abend! Woher bekommt man schnell und zuverlässig Informationen über die Möglichkeit als deutscher Unternehmer Personen auf Werkvertragsbasis in verschiedenen ost- und südeuropäischen Ländern zu engagieren. Wie sieht es bspw. mit Sozialversicherungspflicht oder -freiheit aus? Gibt es dem deutschen Recht ähnliche Regelungen? Vielen Dank für die hoffentlich zahlreichen Beiträge.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.