Rechtsanwalt für Verbandsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Verbandsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Kay Krüger aus Düsseldorf
KANZLEI KRÜGER Oberkassel
Kaiser-Friedrich-Ring 43
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 52391474
Telefax: +492111718648

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Verbandsrecht
  • Bild Einschränkung der Rechte für passive Mitglieder (30.06.2017, 14:38)
    Hallo,ein fiktiver e.V. hat passive und aktive Mitglieder. Die ebenso fiktive Satzung enthält einen Formulierungsfehler, der bei Beschluss niemandem aufgefallen ist.Auszug: "§ 7 aktive Mitglieder, Als aktive Mitglieder gelten Erwachsene beiderlei Geschlechts, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.§ 8 passive Mitglieder, Als passive Mitglieder gelten Erwachsene beiderlei Geschlechts, die das ...
  • Bild Satzungsänderung ankündigen, wie genau? (23.04.2014, 09:45)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Verein (gemeinnützig) möchte anläßlich der JHV eine Satzungsänderung absegnen lassen, wie müßte das in der Einladung formuliert werden? Müßte dort in der Einladung schon der genaue Wortlaut der Änderung "vorher/nachher" benannt werden, oder reicht es zu beschreiben, worum es gehen soll, was man erreichen will, und formuliert ...
  • Bild Gerichtsstand ? (17.11.2016, 21:54)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Die A, wohnhaft in X-Stadt, ist Mitglied im Verein V aus Y-Stadt.Wegen rückständiger Mitgliedsbeiträge wird sie aus V ausgeschlossen.Wenn V die Mitgliedsbeiträge des ehemaligen Mitglieds A einklagen will: Wo ist der Gerichtsstand, wenn in der Satzung steht, dass "für alle Streitigkeiten aus dem vereinsrechtlichen Verhältnis ist der Gerichtsstand ...
  • Bild Zwangsmitgliedschaft der Eltern in Jugendsportverein (13.12.2012, 23:12)
    Hallo, mal angenommen, ein alteingesessener Sportverein (Mannschaftssport) mit Jugend- und Erwachsenenbereichen beschließt auf seiner ordentlichen Sitzung die Enführung einer Zwangsmitgliedschaft. Eltern, deren minderjährige Kinder in dem Verein Sport betreiben, müssen ab dem kommenden Jahr mindestens als passives Mitglied ebenfalls dem Verein beitreten und - sagen wir mal - ein Drittel des Jahresbeitrages ...
  • Bild Sportrechtler ein Traumberuf? Sportrecht-Spezial: Interview mit FC Bayern Justiziar (01.08.2007, 09:09)
    Platzverbote für Hooligans, der Fußballwettskandal und gedopte Radprofis: Die Brisanz des Sportrechts ist allgegenwärtig. Es gibt auch nicht gerade wenige sportbegeisterte und selbst aktive Juristen. Ist daher Sport & Recht ein juristischer Traumberuf? Das Juraforum wird zu dem Thema Sport & Recht eine Reihe von Interviews und Informationen im August ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.