Rechtsanwalt für Sozialplan in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Sozialplan gibt gern Herr Rechtsanwalt Tobias Frommhold mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Kebekus & Zimmermann RAe
Carl-Theodor-Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976590
Telefax: 0211 49765959

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Klein mit RA-Kanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Sozialplan
Wurll Klein Rechtsanwälte
Alexanderstr. 21
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632180
Telefax: 0211 86321821

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Sozialplan berät Sie Herr Rechtsanwalt Marc André Gimmy jederzeit in der Gegend um Düsseldorf
Taylor Wessing
Benrather Str. 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8387248
Telefax: 0211 8387100

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Sozialplan gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Mathias Kühnreich mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte
Königsallee 100
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1597120
Telefax: 0211 15971211

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Sozialplan
  • Bild Erwerbsminderungsrente und Sozialplanabfindung? (09.06.2011, 14:25)
    Arbeitgeber und Betriebsrat können in einem Sozialplan vereinbaren, dass solche Arbeitnehmer keine Abfindung erhalten, die wegen des Bezugs einer befristeten vollen Erwerbsminderungsrente nicht beschäftigt sind und bei denen damit zu rechnen ist, dass ihre Arbeitsunfähigkeit auf nicht absehbare Zeit fortbesteht. In einem derartigen Anspruchsausschluss liegt keine unmittelbare Benachteiligung des erwerbsgeminderten ...
  • Bild BAG: Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung ohne Interessenausgleich (17.05.2007, 16:24)
    Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung ohne Interessenausgleich - Anrechnung von Sozialplanansprüchen Beginnt ein Unternehmen mit der Durchführung einer Betriebsänderung nach § 111 BetrVG, ohne zuvor mit dem Betriebsrat einen Interessenausgleich abgeschlossen oder ausreichend versucht zu haben, haben die von der Betriebsänderung betroffenen Arbeitnehmer einen Anspruch auf Ausgleich der ihnen entstehenden wirtschaftlichen ...
  • Bild Keine Mitbestimmung bei Versetzungen von Beamten durch den Betriebsrat eines stillgelegten Betriebes (26.01.2012, 14:57)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass der Betriebsrat eines stillgelegten Betriebes der Deutschen Post AG nicht berechtigt ist, bei der Versetzung von Beamten dieses Betriebes zu anderen Betrieben des Unternehmens mitzubestimmen.Nach den Regelungen des Postpersonalrechtsgesetzes unterliegen die Beamten in den Postnachfolgeunternehmen den Bestimmungen des Betriebsverfassungsgesetzes. Abweichend davon stehen dem ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Änderungsverträge nach Sozialplan und Schwangerschaft (22.10.2007, 22:16)
    Angenommen, ein Arbeitgeber erstellt einen Sozialplan, um eine Anzahl Mitarbeiter "loszuwerden". Wenn kein anderes Arbeitsplatzangebot gemacht werden kann, werden den Mitarbeitern sogenannte Integrationsverträge angeboten. Dabei handelt es sich um eine konzerneigene Transfergesellschaft, bei der 80 bzw. 85% des letzten Gehaltes weitergezahlt werden. Für die Aufstellung des Sozialplanes wurde ein Stichtag festgelegt. ...
  • Bild AG verlegt Aufgabenbereich von A, B und C nach D und setzt Mitarbeiterumzüge voraus (16.01.2016, 01:09)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Mal angenommen, ein AG mit Hauptsitz in A und kleinen Niederlassungen in B, C und D, in denen es nur jeweils 2 eng miteinander verknüpfte Aufgabenbereiche gibt, zentralisiert einen der beiden Aufgabenbereiche in den Hauptsitz nach A und bietet den betroffenen Mitarbeitern einen Arbeitsplatz im ...
  • Bild Urlaubsantrag im Einzelhandel/Verkauf (02.02.2010, 00:00)
    Wie sieht es bei diesem Fall aus? Der Arbeitnehmer B. beantragt rechtzeitig im Januar 1 Woche Urlaub von Do. - Mi. für Mitte Februar. Dies geschieht aufgrund einer wichtigen Familienfeier, bei der der Arbeitnehmer B. 600km weit weg fahren muss. Wie wichtig die Familienfeier ist, ist nun Auslegungssache. Es betrifft den 65 ...
  • Bild Abfindung - Sozialplan (23.04.2008, 22:54)
    Hallo zusammen, nur mal angenommen, ein AN kündigt nach 11 Jahren sein Arbeitsverhältnis auf eigenen Wunsch. Der AN findet einen neuen AG. Nach 15 Monaten kommt der alte AG und macht dem AN ein Angebot das er annimmt und wechselt aus ungekündigter Stellung zurück. Nach weiteren 18 Monaten sollen Mitarbeiter entlassen ...
  • Bild Insolvenz! Zahlt der Staat die Abfindung? (12.04.2013, 12:14)
    Hallo Zusammen, eine Kleinfirma mit ca. 6 Mitarbeitern geht bald Insolvenz. Beschäftigter arbeitet seit 11 Jahren in diesem Betrieb und möchte wissen, ob ihm eine Abfindung zusteht. Des Weiteren hat der Beschäftigte von Bekannten mitgeteilt bekommen, dass der Staat die Abfindung bezahlt. Ist das richtig? Die Kleinfirma hat vor paar Tagen ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.