Rechtsanwalt in Düsseldorf Rath

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Rath (© rcfotostock - Fotolia.de)

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist Düsseldorf. Fast 600,000 Einwohner haben sich hier angesiedelt und leben und arbeiten im Rhein-Ruhrgebiet. Zum 6. Stadtbezirk zählt Düsseldorf-Rath. Dieser Stadtteil befindet sich im Nordosten und hat knapp 20,000 Einwohner. Angrenzend ist der Flughafen Düsseldorf, dem wirtschaftlich eine große Bedeutung zukommt. Noch bis zum Jahre 1897 war es in diesem Düsseldorf Stadtteil eher ländlich. Mit Ansiedelung und Errichtung der Mannesmannröhren-Werke nahm dies eine Wendung. 1909 fand die Eingemeindung zu Düsseldorf statt. Für das gesellschaftliche Leben sorgt heute der Zusammenschluss der Kaufleute von Rath. Verschiedene Feste und Veranstaltungen locken eine ganze Reihe Besucher nach Düsseldorf-Rath.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Rath

An der Thomaskirche 56
40470 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1711393
Telefax: 0211 1711394

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Rath

In Düsseldorf ist auch die Gerichtsbarkeit stark vertreten. So findet sich hier nicht nur ein Amtsgericht, sondern auch ein Landgericht sowie ein Oberlandesgericht. Selbstverständlich hat sich auch eine Vielzahl an Anwälten in Düsseldorf niedergelassen. Wer nach juristischem Beistand sucht, wird kein Problem haben, schnell einen kompetenten Anwalt in Düsseldorf-Rath zu finden. Denn auch hier haben etliche Anwälte eine Kanzleiniederlassung. Dabei ist es unerheblich, für welches Rechtsgebiet ein Anwalt benötigt wird, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht oder vielleicht Arzthaftungsrecht, bei einem Rechtsanwalt in Düsseldorf-Rath wird jeder Mandant kompetent beraten und in allen rechtlichen Angelegenheiten vertreten. Der Rechtsanwalt wird seinen Mandanten nicht nur beraten, sondern auch vor Gericht vertreten. Doch nicht immer kommt es auch zu einem gerichtlichen Prozess, in einigen Fällen genügen schon ein oder zwei Schreiben von einem Rechtsanwalt, um den Streit beizulegen. Sollte ein Streit dennoch einmal vor Gericht landen, müssen sich auch die Geringverdiener keine Sorgen machen. Wer am Existenzminimum lebt, hat die Möglichkeit, Prozesskostenhilfe beim Amtsgericht Düsseldorf zu beantragen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Mit Mathematik überzeugend (29.01.2014, 15:10)
    Lehrpreis 2014 der Hochschule Bochum für Prof. Dr. Claudia Frohn-Schauf„Immer freundlich und zugleich gelassen, stets am Lernerfolg ihrer Studierenden interessiert“– das sind, zusammengefasst, die Eigenschaften, die Studentinnen und Studenten an der neuen Lehrpreisträgerin der Hochschule Bochum schätzen: Prof. Dr. Claudia Frohn-Schauf wurde am 24. Januar anlässlich des Neujahrsempfangs des Präsidiums ...
  • Bild Preisträger des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs im Fach Komposition stehen fest (16.12.2013, 14:10)
    Nach dem großen Erfolg der inhaltlichen Neuausrichtung im vergangenen Jahr findet der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2014 vom 15. bis zum 19. Januar 2014, statt, wiederum unter der künstlerischen Leitung von Dr. Dieter Rexroth. Die besten Musiktalente der deutschen Musikhochschulen treten in vier Fächern an: Gesang, Kontrabass, Ensemble Neue Musik ...
  • Bild Mode studieren im Herzen von Manhattan - LIM College neuer Auslandspartner der EBC Hochschule (04.02.2014, 10:10)
    Das Jahr 2014 beginnt für die EBC Hochschule direkt mit einem erfolgreichen Kooperationsabschluss: Im Januar konnte die deutschlandweit vertretene Business School ein Partnerschaftsabkommen mit dem renommierten LIM College in New York City unterzeichnen.Das LIM College – ehemals "Laboratory Institute of Merchandising“ – wurde bereits in den 1930er Jahren als Pioneereinrichtung ...

Forenbeiträge
  • Bild Nacherbschaft aushebeln per 2107 BGB (19.02.2013, 21:44)
    Liebe Community, folgender (hypothetischer) Erbrechtsfall: Herr A habe zwei Söhne B und C. B habe wiederum einen Sohn D (=A´s Enkel); C sei kinderlos. Da B finanziell am Abgrund steht, Enkel D aber bedacht werden soll, errichtet A ein Testament, in dem B enterbt wird, C als Vorerbe (nicht-befreit) die sehr wertvolle ...
  • Bild Vorladung wegen Bestellung im Internet (22.11.2013, 19:15)
    Guten Abend,also, ich habe vor etwa 3 Wochen einen Brief von der Polizei erhalten mit einer Vorladung in der Ermittlungssache: Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetzt mit Cannabis und Zubereitungen am 09.11.2011, 16:46 in Düsseldorf. Vernehmung/Anhörung als Beschuldigter.Vorweg, meine Aussage habe ich verweigert. Vor etwa 2 Jahren habe ich 2 mal im ...
  • Bild Störenfriede in der Mietwohnung (15.10.2013, 19:35)
    Hallo! Erst ein Mal vorstellen als Neuling auf diesem Forum: ich bin Marvin und ich bin Jurastudent an der Universität Groningen (Niederlande). Zusammen mit der juristischen Fakultät untersuche ich im Rahmen einer Forschungsgruppe die juristischen Möglichkeiten um einen störenden* Mieter aus der Wohnung raus zu bekommen. Meine Aufgabe (als Praktikant) ...
  • Bild Abflughafenänderung + Vorverlegung um 14:00 Std. Pauschalreise (01.09.2013, 02:45)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Kunde bekommt knapp drei Wochen vor Antritt seiner Pauschalreise folgende Mail: Soeben wurde uns von 1 2 Dry eine Flughafenänderung mitgeteilt. Da wir als Ihr Reisebüro verpflichtet sind, Sie umgehend über diese Änderung zu informieren, bitten wir Sie, uns Ihre Kenntnisnahme kurz per E-Mail zu bestätigen. Wir hoffen, dass ...
  • Bild getrennte Radfahr- / Auto-Ampel und -Haltelinie (23.01.2014, 18:47)
    Guten Tag, eine Kreuzung ist so aufgebaut, dass es 4 mal Fahrrad- und Fußgängerüberquerungen (symmetrisch angeordnet) gibt (durch Ampel geregelt). Dazu gibt es auch noch 4 Ampeln für die Autofahrbahn. (insgesamt also eine vollkommen symmetrische Kreuzung, keine gesonderte Linksabbiegerampel) Geht man nun davon aus, dass an einer Position A (Halt vor der Kreuzung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildKündigung wegen Alkohol am Steuer: droht Sperrzeit?
    Wenn Arbeitnehmer wegen einer privaten Trunkenheitsfahrt gekündigt werden, darf die Arbeitsagentur unter Umständen eine Sperrzeit verhängen. Arbeitnehmer die eine private Trunkenheitsfahrt begehen, begehen möglicherweise nicht nur eine Straftat. Sie muss unter Umständen auch mit seiner Kündigung rechnen, wenn sie deshalb ihre Fahrerlaubnis verlieren. Das ist ...
  • BildMietpreisbremse: Was regelt das Gesetz?
    Eine weitere neue Regelung der Mietrechtsreform 2015, die für Mieter von höchster Relevanz ist, ist die Einführung der sogenannten Mietpreisbremse. In dem meisten deutschen Großstädten und Ballungsräumen ist der Wohnraum heute knapp. Die Folge: ein Mietanstieg bei einer Neuvermietung von bis zu 40% bei einer Wiedervermietung ist keine Seltenheit. ...
  • BildDrohnen fliegen lassen: Was ist erlaubt und was ist verboten?
    Die kürzlich in Kraft getretene Drohnenverordnung sieht genaue Regeln für den Betrieb von Drohnen vor. Was Sie als Besitzer einer Drohne beachten müssen, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die zunehmende Anzahl von Drohnen hat dazu geführt, dass durch den Flug schnell andere gefährdet werden. ...
  • BildUrlaub im Karneval: ist Rosenmontag frei?
    Helau und Alaaf! Bald ist es wieder soweit, die Zeit der Jecken und Narren: Karneval, Fasching, Fastnacht. Die Feiertage beginnen bereits mit der Weiberfastnacht und dauern bis Faschingsdienstag. Am Aschermittwoch ist die sog. „fünfte Jahreszeit“ dann wieder vorbei und es beginnt die Wartezeit bis zum nächsten 11.11. (11:11 ...
  • BildUnfall mit Sommerreifen im Winter: wer muss zahlen?
    Wintereinbruch in Deutschland. Schönes Winterwetter, verschneite Landschaften.... Aber... Pflicht ist Pflicht: im Winter muss man sein Auto mit Winterreifen ausrüsten. Tut man dies nicht, können böse Folgen folgen! Was passiert jedoch, wenn man mit Sommerreifen erwischt wird, oder man einen Unfall mit Sommerreifen verursacht? In Deutschland ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.