Rechtsanwalt für Privatinsolvenz in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Privatinsolvenz offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Stefanie Dux mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
RAe Aldenhoff pp
Venloer Str. 9
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5135850
Telefax: 0211 51358525

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Privatinsolvenz
  • Bild Rechtswidrige Schuldner- und Insolvenzberatung (04.02.2008, 11:36)
    Zur Frage, wann eine Finanzberatung erlaubnispflichtig nach dem Rechtsberatungsgesetz ist Kurzfassung Tätigkeiten zur Vorbereitung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens sind erlaubnispflichtige Rechtsbesorgung. Sie dürfen daher nur von Rechtsanwälten oder zugelassenen (öffentlichen und privaten) Personen und Stellen ausgeführt werden. Andere private Schuldner- oder Insolvenzberater sind hierzu nicht befugt und können für solche Leistungen daher grundsätzlich auch ...
  • Bild Wann gilt das internationale Insolvenzrecht? (12.05.2009, 12:00)
    Wann gilt das internationale Insolvenzrecht?Symposium an der Universität zu Köln klärt aktuelle Fragen zum internationalen und europäischen InsolvenzrechtDie Weltwirtschaftskrise zeigt ihre Auswirkungen auf die Finanzkraft der deutschen Haushalte: Mehr als drei Millionen Haushalte können ihre Schulden nicht mehr bezahlen (Untersuchung der Schufa). Für viele bleibt nur die Möglichkeit der Privatinsolvenz. ...
  • Bild Raten-Rückzahlung einer Prozesskostenhilfe auch bei Privatinsolvenz (03.12.2012, 10:56)
    Mainz (jur). Eine Privatinsolvenz schützt überschuldete Arbeitnehmer nicht automatisch davor, dass sie eine gewährte Prozesskostenhilfe in Raten zurückzahlen müssen. Dies hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Donnerstag, 29. November 2012, veröffentlichten Beschluss vom 5. September 2012 entschieden (Az.: 10 Ta 142/12). Im konkreten Fall hatte das Arbeitsgericht ...

Forenbeiträge zum Privatinsolvenz
  • Bild Insolvenzverschleppung??? (19.08.2009, 15:42)
    hallo X hat vor 3 monaten privatinsolvenz angemeldet, x besitzt abe eine gutlaufende katzenzucht, rechtzeitig zur inso anmeldung hat sie die zucht an ihren freund übergeben, x ist jetzt nur noch webseitengestalterin, x ist aber auch weiterhin im katzenverein mit ihrer zucht angemeldet und alle stammbäume werden auch auf x ausgestellt, ...
  • Bild Nachehelicher Unterhalt und Er in Insolvenz (24.01.2014, 13:31)
    Folgende Sachlage: Scheidung rechtskräftig, Anwalt von A hat dies ohne nachehelichen Unterhalt zu regeln gemacht, A wurde auch nicht danach gefragt, Aussage von Anwalt war: " ich regele nur Versorgungsausgleich und Scheidung aber kein nachehelichen Unterhalt" Sachlage war auch so das zu der Zeit die Kinder bei B lebten. B ...
  • Bild eventueller insolvenzbetrug (12.10.2008, 11:42)
    hallo ihr lieben, ich brauche dringend eure hilf! und zwar kenne ich jemanden der in der privatinsolvenz ist. er hat allerdings vor einigen monaten eine erhebliche summe von seinem vater geerbt. er hat es nicht vor dem insolvenzgericht zu melden! ist es nicht strafbar?ist er nicht zu verpflichtet,sich zu melden,wenn sich in seinem vermögen ...
  • Bild Eingehungsbetrug / Werkvertrag (23.09.2006, 20:41)
    Hallo, folgender (leider umfangreicher) Sachverhalt mit Fragen: A schließt mit B einen mündlichen Werkvertrag um ein Krad umbauen zu lassen. Das Krad soll gewisse Eigenschaften erhalten welche der StVZO entsprechen und durch einen Sachverständigen (TüV od. Dekra) abgenommen werden solln. B stellt A während der Umbauarbeiten diverse Abschlagsrechnungen, die A auch bezahlt. B führt ...
  • Bild Steuererklärung während Privatinsolvenz/Wohlverhaltensphase (04.02.2013, 16:51)
    Wie sehe ein Fall aus, wenn ein Verbraucher bis z.B. Mai in der Insolvenzverfahren und ab Juni dann in der Wohlverhaltensphase wäre. Für dieses Jahr kommt eine Steuerfestsetzung worin man nicht erkennen kann ob Guthaben oder Forderung. Die Steuerfestsetzung sieht z.B. so aus: Festgesetzt werden 500,00 Euro. Ab Steuerabzug vom ...

Urteile zum Privatinsolvenz
  • Bild KG, (2) 1 Ss 470/09 (39/09) (11.01.2010)
    Zur Wahrnehmung berechtigter Interessen durch überspitzte Ausführungen in einem anwaltlichen, das Thema "Schrottimmobilien" berührenden Fall betreffenden Ablehnungsantrag...
  • Bild VG-FREIBURG, 1 K 1008/08 (19.06.2008)
    Ist das krisenhafte Geschehen, das zu einem Drogenmissbrauch beim Fahrerlaubnisinhaber geführt hat, beendet, so kann im Einzelfall eine bedingte Fahreignung wiedererlangt sein. Auch wenn es neben einem ausreichenden Abstinenzzeitraum noch einer intensiven verkehrspsychologischen Aufarbeitung des Persönlichkeitsproblems bedarf, so kann diese im Wege von Aufla...
  • Bild AG-WIESBADEN, 93 C 107/11 (13.01.2011)
    Gemeinschaftseinrichtungen der kreditgebenden Wirtschaft sind berechtigt, im Falle der Privatinsolvenz die Erteilung der Restschuldbefreiung in ihrem Datenbestand bis zum Ablauf der Drei-Jahres-Frist zu speichern...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.