Rechtsanwalt für Mediation im Wirtschaftsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Mediation im Wirtschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Haas mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Haas & Partner Rechtsanwälte
Sternstraße 65
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49140230
Telefax: 0211 49140408

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Mediation im Wirtschaftsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Michaela Schmidbauer persönlich vor Ort in Düsseldorf

Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9894441
Telefax: 0211 9894442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Zwei Rechtswissenschaftler mit Preis der Gesellschaft für Gesetzgebung ausgezeichnet (30.01.2014, 11:10)
    Große Ehre für zwei verdiente Rechtswissenschaftler: Am 17. Januar haben Prof. Dr. Hans-Jürgen Ahrens von der Universität Osnabrück und Prof. Dr. Mary-Rose McGuire (Universität Mannheim), die ebenfalls früher an der Universität Osnabrück tätig war, für ihr Modellgesetz zum Geistigen Eigentum den ersten Preis der Deutschen Gesellschaft für Gesetzgebung erhalten. Der ...
  • Bild Theorie trifft Praxis: Erfolgreicher „Career Day“ an der EBC Hochschule Campus Hamburg (01.03.2013, 09:10)
    15 Unternehmen veranstalteten mit Studierenden am Hamburger Campus praxisnahe WorkshopsHamburg, Februar 2013Praxisorientierung und enge Kontakte zur Wirtschaft – das verspricht ein Studium an der EBC Hochschule. Am Mittwoch, den 27.02.2013, wurde dieses Versprechen durch den Career Day am Campus Hamburg umgesetzt. 15 Vertreter aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie aus ...
  • Bild Junge Bankkunden: Die Hälfte braucht keinen Finanzberater (17.09.2013, 14:10)
    Beim Thema Geldanlage haben Young Professionals in Deutschland einen großen Vorteil gegenüber dem Rest der Bevölkerung: Sie verfügen – nach eigenem Bekunden – über ein gutes Finanzwissen. Zudem trifft die Hälfte von ihnen (49%) Entscheidungen zu den persönlichen Finanzen ohne fremde Hilfe. Bereits zum wiederholten Mal hat das dips Deutsches ...

Forenbeiträge zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Schadensersatz (culpa in contrahendo) wegen Scheinselbstständigkeit (08.06.2013, 14:16)
    Liebe Leser,hier ein (fiktiver) Fall für euch, der so oder so ähnlich wahrscheinlich hundertfach vorkommt:Nehmen wir einmal an, Unternehmen U schreibt eine Stelle aus. In der Stellenausschreibung heißt es:"Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Marketing gesucht.Sie möchten neben dem Studium praktische Erfahrung sammeln und Ihr erlerntes Wissen im Tagesgeschäft einbringen?Wir suchen ...
  • Bild Mieter besteht auf Handwerker, Vermieter kündigt Kündigung an und mehr (06.06.2011, 18:38)
    Das ist mein erster Eintrag hier ins Forum. Ich habe gelesen, dass man im Forum nur verallgemeinerter Sachverhalte äußern darf. Ich versuche mich so gut es geht daran zu halten und bitte um Nachsicht, wenn das stellenweise etwas unbeholfen klingt. Folgende kleine Geschichte: Mal angenommen ein beliebiger Mieter einer kleinen ausgebauten Wohnung ...
  • Bild Arbeitsstunden im voraus bezahlen (13.01.2010, 00:41)
    Hallo Forum! Ich hoffe Ihr könnt mir bei folgendem Thema weiterhelfen. Der Vorstand eines gemeinnützigen Sportvereines(e.V.) möchte seine Beitragsstrukturen verändern. Dies führt in einigen Bereichen zur Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Als weiteres plant der Vorstand die Regelung um die allseits bekannten Arbeitstunden zu ändern. Die alte Regelung war: "Von allen aktiven Mitgliedern sind ...
  • Bild Therapieabbruch und ladung zum Strafanritt WAS IST ZU TUN?? (09.03.2009, 11:24)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Herr A wurde wegen Handeltreiben mit BTM und Inverkehr bringen von Arzneimitteln verurteilt und bekam beim ersten Fall 1,3 Jahre ohne Bewärung und beim zweiten Fall 10 Monate ohne Bewährung. Nach 9 Monaten U-Haft ist es Herr A gelungen auf eine Therapie laut §35 und §36 ...
  • Bild Geld als Sache im Strafrechtloichen Sinne? (19.12.2007, 16:57)
    Angenommen der A bereitet für seinen etwas älteren Omkel ie Überwesingen vor, er trägt auf der Überweisung seine Kontoverbindung ein. Hebt geld ab als eingegangen. Ist das Geld gier Sache im Sinne des § 263? Ausserdem ändert der A die dazugehörige Rechnung handschriftlich indem er eine null mehr anhängt..... Ist das eine Urkundenfälschung? Oder ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.