Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Lohausen (© rcfotostock - Fotolia.de)

Auf einer Fläche von 11,66 km² leben rund 4.000 Einwohner in Düsseldorf Lohausen. Die geringe Bevölkerungsdichte ist darauf zurückzuführen, dass ein Großteil des Stadtteils vom Düsseldorfer Flughafen belegt ist. Und es ist nachvollziehbar, dass man vor allem in diesem Teil der Stadt Düsseldorf mit einer höheren Lärmbelästigung leben muss. Aus diesem Grund hat sich dieses Viertel nie so ganz aus seiner ländlichen Idylle heraus und weiterentwickelt. Doch die vielen Reiterhöfe, die diesen Stadtteil prägen, der ländliche Charakter des Viertels sowie große Parks und das Wasserschutzgebiet entlang des Rheins machen den Stadtteil Düsseldorf Lohausen trotz allem zu einer schönen Wohngegend, wo man sich durchaus wohlfühlen kann.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Baiker & Richter
Kaiserswerther Straße 263
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5865156
Telefax: 0211 5865158

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen
Schürmann Wolschendorf Dreyer
Uerdinger Straße 62
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 41558680
Telefax: 0211 415586820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen
Francke & Partner Rechtsanwälte
Homberger Straße 5
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 176880
Telefax: 0211 1768820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Düsseldorf Lohausen

Und auch wenn die Bebauung im Stadtteil Düsseldorf Lohausen eher gering und locker einzuschätzen ist, wird es auch hier immer mal wieder Alltagssituationen geben, in denen man einen Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen um Rat fragen muss. Einige Anwälte in Düsseldorf Lohausen haben sich mit ihrer Kanzlei in diesem Viertel niedergelassen oder arbeiten nah an der Grenze zu diesem Viertel, so dass die Anfahrtswege für potenzielle Klienten so nah als möglich sind.

Ein Anwalt in Düsseldorf Lohausen übernimmt dabei die Erstberatung sowie die gesetzliche Vertretung in den verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Arbeits- und Sozialrecht, Familien- und Erbschaftsrecht oder auch Zivil- und Strafrecht. Je nach persönlichem Anliegen bietet der Anwalt in Düsseldorf Lohausen entweder nur eine Beratung oder auch eine weiterführende Betreuung seines Klienten. Je nach Sachlage kann sich die Arbeit des Juristen vom einfachen Briefverkehr zwischen den beiden Parteien bis hin zur Gerichtsverhandlung erstrecken.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Entschädigung für Witwe des früheren SS-Wachmanns Demjanjuk (03.08.2017, 10:27)
    Karlsruhe (jur). „Bild“ muss an die Witwe des früheren KZ-Wachmanns John Demjanjuk keine Entschädigung wegen der Berichterstattung über ihren Mann zahlen. Ansprüche auf eine Geldentschädigung wegen einer vorgebrachten Persönlichkeitsrechtsverletzung sind grundsätzlich nicht vererbbar, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Dienstag, 1. August 2017, veröffentlichten Urteil (Az.: VI ...
  • Bild An Online-Archiven von Zeitungen besteht öffentliches Interesse (24.10.2017, 09:26)
    Straßburg (jur). Auch viele Jahre alte Artikel dürfen in Online-Archiven einer Zeitung für die Leserschaft bereitgehalten werden. „Solche Archive stellen eine wichtige Quelle für die Bildung und historische Forschung dar, besonders wenn sie für die Öffentlichkeit im allgemeinen frei zugänglich sind“, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) am 19. ...
  • Bild Morddrohung rechtfertigt fristlose Kündigung (09.06.2017, 16:56)
    Düsseldorf (jur). Arbeitgeber müssen tätliche Drohungen gegen Vorgesetzte oder andere Mitarbeiter nicht hinnehmen. Die Ankündigung „Ich stech’ Dich ab“ rechtfertigt eine fristlose Kündigung, urteilte am Donnerstag, 8. Juni 2017, das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf (Az.: 11 Sa 823/16).Es wies damit einen ehemaligen Sachbearbeiter des Landeskriminalamts (LKA) Düsseldorf ab. Bei der Personalratswahl ...

Forenbeiträge
  • Bild Rechtsgrundlage Vermummung (23.08.2017, 13:34)
    Beim G20-Gipfel waren vermummte Polizisten zu sehen. Gibt es einen Paragrafen, der die Vermummung von Polizisten regelt?
  • Bild Grundungszuschuß und Ablehnungsbescheid! (18.08.2012, 18:23)
    Person A (wir nehmen an das er 50 Jahre alt ist) bezieht ALG1 aber erklärt eindeutig dass es sich Selbständig machen will in EDV-Bereich und legt dabei konkrete Pläne vor. Er hat schließlich eine ungewöhnliche Idee mit vielen potentiale Kunden und ein sehr bereitwilligen Kundenkreis. Bisher hat er nur eine ...
  • Bild Schiff kaputt, Reise konnte nicht angetreten werden. (15.01.2008, 13:08)
    Herr A und Frau B haben eine Reise auf einem Schiff in die Karbik gebucht. Als Pauschalreise. Abreisetag. Die Koffer waren aufgegeben. Kurz vorm Bording, wurden alle Gäste der Schiffreise aufgerufen sich an einem Treffpunkt zu versammeln. Das Schiff war nach einem Werfaufenthalt auf dem Weg zum Abfahrthafen kaputt gegangen. Schaden an der ...
  • Bild Einer von 3 Erben verstirbt vor dem Erblasser (01.12.2012, 20:28)
    Hallo liebe Forenteilnehmer,mal angenommen einer von 3 Erben verstirbt vor dem Erblasser.Im Testament stehen 3 Erben.1 Erbe ist das leibliche Kind vom Erblasserund die zwei anderen Erben, sind die leiblichen Kinder des zuvor verstorbenen Ehepartners.Eines der Kinder vom vorab verstorbenen Ehepartners ist kurz dem Erblasser verstorben.Was passiert mit dessen Erbe?Folgender ...
  • Bild Testament für Lebensgefährten - Erbfolge ? (24.05.2014, 12:04)
    Hallo Ihr Lieben, habe diesen Beitrag eben in einer falschen Rubrik eingetragen, deshalb nochmals hier richtig unter "Erbrecht" *** da ich in folgendem Fall zwei unterschiedliche Informationen erhalten habe, frage ich hier nochmals nach: Folgender Fall: Frau Meier und Hr.Müller leben in einer Lebensgemeinschaft. Dieser Verbindung entstammt ein gemeinsamer Sohn. Hr.Müller macht ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVideoüberwachung eines Grundstücks - was ist erlaubt?
    Wann darf ein Grundstück mit einer Videokamera überwacht werden und was muss bei der Videoüberwachung beachtet werden? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche Eigentümer installieren auf ihrem Grundstück eine Videokamera um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen. Dabei wird die Kamera nicht immer so aufgestellt, ...
  • BildTierhalter: Wie lange besteht Rückgaberecht bei verloren gegangenem Tier?
    Fundtiere werden vor dem Gesetz wie Fundsachen behandelt. Damit unterliegen sie den fundrechtlichen Regelungen im BGB (§§ 965 bis §§ 984 BGB). Es gilt: nach sechs Monaten erlischt der Rechtsanspruch des Halters an seinem Tier. Nach Ablauf dieser Frist darf das Fundtier weitervermittelt werden. Dementsprechend hat der Finder nach ...
  • BildDie Untreue nach dem Strafgesetzbuch
    Die Untreue ist in § 266 des Strafgesetzbuches (StGB) geregelt und bezweckt den Schutz fremden Vermögens. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: 266 StGB enthält zwei Tatbestände, die verwirklicht werden können. Zum einen handelt es sich dabei um den Treubruchtatbestand, zum anderen um den Missbrauchstatbestand. Um den Treubruchtatbestand ...
  • BildBundesgerichtshof erklärt die Kontogebühr bei Bauspardarlehen für unwirksam
    Bausparkassen dürfen während der Darlehensphase keine Kontogebühr von Verbrauchern verlangen . Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am 09.05.2017, Aktenzeichen XI ZR 308/15. Die Bausparkasse Badenia hatte nach eigenen Angaben seit über 50 Jahren eine Kontogebühr von 9,48 € im Jahr erhoben. Dagegen hat die ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.