Rechtsanwalt in Düsseldorf Lörick

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Lörick (© rcfotostock - Fotolia.de)

Düsseldorf Lörick liegt direkt am Rhein und beherbergt fast 7400 Einwohner auf einer Fläche von 2,66 km². Der Stadtteil grenzt an die Düsseldorfer Stadtteile Oberkassel, Heerdt und Niederkassel. Geprägt ist Düsseldorf Lörick auf der einen Seite von vorstädtischer Idylle, auf der anderen Seite finden sich jedoch auch im Bürogebiet Seestern zahlreiche Hochhäuser, in denen vor allem Unternehmen aus der Kommunikationsbranche sowie japanische Firmen untergebracht sind. Gegensätzlicher kann eine Bebauung also kaum sein, und doch verbreitet dieser Stadtteil einen ganz besonderen Charme. Doch die beidseitige Nutzung des Viertels bietet natürlich auch für die Bewohner von Düsseldorf Lörick immense Vorteile, stehen doch durch die zahlreichen Bürokomplexe jede Menge Möglichkeiten zur Existenzsicherung zur Verfügung.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lörick
Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 50666670
Telefax: 0211 506666799

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Lörick

Auch einige Rechtsanwälte haben sich in Düsseldorf Lörick niedergelassen. Der Rechtsanwalt in Düsseldorf Lörick ist oftmals mit Aufgaben im Wirtschaftsrecht, Steuerrecht oder Arbeitsrecht betraut, da die Nähe zu den großen Bürokomplexen dafür prädestiniert ist. Doch auch die Anwohner nutzen die Möglichkeit, einen Anwalt in Düsseldorf Lörick mit ihren persönlichen Rechtsfragen und Anliegen zu beauftragen. So finden sich hier Anwälte, die sich auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert haben wie Familienrecht, IT-Recht, Bauchrecht oder auch Verwaltungsrecht und Strafrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Sucht man einen Rechtsanwalt in Düsseldorf Lörick, dann sollte zunächst ein erstes Beratungsgespräch vereinbart werden. In diesem wird der Anwalt seinen Mandanten darüber in Kenntnis setzen, wie im weiteren Verlauf vorgegangen werden sollte. Entschließt man sich dazu, den Anwalt zu mandatieren, dann wird dieser tätig werden und alles unternehmen, um die Rechte seines Mandanten durchzusetzen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Hat Ex-Mitarbeiter Firmentresor ausgeraubt? (17.12.2013, 11:07)
    Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf am 18.12.2013 um 13.00 Uhr in Saal 110 Der Beklagte, der Inhaber einer Waschstraße, nimmt den Kläger, seinen ehemaligen Stationsleiter, der zum 30.04.2011 gekündigt hatte, im Wege der Widerklage auf Schadensersatz in Anspruch. Er wirft dem Kläger vor, am 05.05.2011 um 22.00 Uhr in die Waschstraße ...
  • Bild Klares Bekenntnis aller NRW-Fachhochschulen zur Senkung der Studienabbrecherquote (17.02.2014, 13:10)
    Unterzeichnung Ziel- und Leistungsvereinbarungen in DüsseldorfDas Wissenschaftsministerium und die öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen haben heute in Düsseldorf Ziel- und Leistungsvereinbarungen unterzeichnet."Der Studienerfolg wird zu einem zentralen Gradmesser für die Exzellenz einer Hochschule. Damit sind die Fachhochschulen erneut Vorreiter, wenn es um gute Lehre und ein erfolgreiches Studium geht", sagte Wissenschaftsministerin ...
  • Bild Elke Krüger neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf (15.01.2014, 10:59)
    Elke Krüger (51) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf. Sie hat heute im Rahmen einer Feierstunde in der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf ihre Ernennungsurkunde überreicht bekommen. Frau Krüger ist Nachfolgerin von Bernhard Lorenz, der Ende Dezember 2014 in den Ruhestand getreten ist. Elke Krüger trat nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg ...

Forenbeiträge
  • Bild keine schriftlich kündigung//kaution (20.09.2012, 16:26)
    Hallo,Mal angenommen H, O und M wohnen in einer WG. Nun will H ausziehen und beschädigt beim Auszug den PV-Boden, streitet dies aber ab. Nun verlangt H ihre Kaution zurück und schließt ihr Zimmer, für das es bereits einen Nachmieter gibt, ab. M und O wollen aber die Kaution ...
  • Bild Prüfungsaufbau Objektive Zurechnung (10.12.2012, 16:47)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich dessen, wie ich in einem Gutachten die objektive Zurechnung, insbesondere den Schutzzweckzusammenhang, zu prüfen habe: Beispielfall: Autofahrer A überfährt in Köln eine rote Ampel, 30 Minuten später überfährt er in Düsseldorf trotz sorgfältiger Fahrweise ein Kind, das ihm vor's Auto gerannt ist. Hätte er in ...
  • Bild Domain als Marke anmelden und die Domain daraufhin verbieten lassen? (03.09.2013, 22:22)
    Wenn jemand seit beispielsweise einem Jahr einen wenig erfolgreichen Online-Versandhandel betreibt und eine außenstehende Person den Domainnamen als Marke in dem entsprechenden Land anmeldet, kann diese Person dem Betreiber dann verbieten sein Geschäft fortzusetzen?
  • Bild JuraCon Düsseldorf (22.06.2012, 09:54)
    Hallo, ich habe auf einem Karriereportal die JuraCon Messen gefunden und am 18.7 ist sie in Düsseldorf in Form eines Interview-Tags mit den großen Kanzleien. War schon jemand da und kann mir sagen, ob es weiterhilft? Danke :)
  • Bild Prozesskostenhilfe bei Filesharing? (12.01.2014, 10:29)
    Hallo, ist es möglich Prozesskostenhilfe in einem Filesharingverfahren zu beantragen? Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe:)
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildAnscheinsbeweis bei Kettenauffahrunfall?
    Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kfz haftet der Auffahrende nicht immer im Wege des Anscheinsbeweises. Eine Ausnahme kommt insbesondere bei einem Kettenauffahrunfall in Betracht. Im zugrundeliegenden Sachverhalt bremste eine Autofahrerin an einer Kreuzung scharf wegen dem Martinshorn eines Einsatzfahrzeuges. Dabei kam sie rechtzeitig genug zum ...
  • BildAusschlagung einer Erbschaft - was ist zu beachten?
    Für Erben kann es besser sein, wenn sie eine angefallene Erbschaft ausschlagen. Wann dass der Fall ist und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer nach dem Tod eines nahen Angehörigen als Erbe infrage kommt, muss häufig viele eilige Dinge ...
  • BildVor- und Nachkontrollen bei Tiervermittlung: muss ein potenzieller Tierhalter diese gestatten?
    Vor- und Nachkontrollen sind gängige Praxis bei der Tiervermittlung. Nimmt man ein Tier aus dem Tierheim oder über eine Tiervermittlung zu sich, unterschreibt man in den meisten Fällen im Vermittlungsvertrag auch eine Klausel, die den Vermittlern eine Vor- und Nachkontrolle gestattet. Lässt man eine Kontrolle nicht zu, dann verstößt ...
  • BildWas unterscheidet Arbeitsunfähigkeit von Erwerbsunfähigkeit?
    Wer arbeitsunfähig ist, geht nicht zur Arbeit; wer erwerbsunfähig ist, ebenfalls nicht. So kann leicht der Gedanke aufkommen, dass es sich bei Arbeitsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit um ein und dieselbe Begrifflichkeit handelt. Doch ist das wirklich so? oder gibt es Unterschiede zwischen Arbeitsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit? Was ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildErhalten EU-Bürger Hartz IV in Deutschland?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II, umgangssprachlich „Hartz IV“ genannt), ist eine staatliche Fürsorgeleistung, welche der Grundsicherung des Lebensunterhalts dient. Arbeitnehmer zahlen in Deutschland einen Betrag in die Arbeitslosenversicherung ein; verlieren sie ihren Job, so erhalten sie entweder Arbeitslosengeld I (ALG I) – nämlich immer dann, wenn sie mehr ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.