Rechtsanwalt in Düsseldorf Lierenfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Lierenfeld (© rcfotostock - Fotolia.de)

Bereits seit 1384 gehört der Stadtteil Lierenfeld zu Düsseldorf. Doch lange Zeit war er nur von wenigen Menschen bewohnt und wurde vor allem landwirtschaftlich genutzt. Mit Beginn der Industrialisierung entwickelte sich das Viertel zu einem noch heute größtenteils gewerblich genutzten Gebiet. Viele, der noch heute sehr bekannten Betriebe wie zum Beispiel die DUEWAG AG, Mannesmann-Industrieanlage Stahlwerk oder auch die Ziegeleien belgischer Einwanderer, hatten oder haben ihre Unternehmen in Düsseldorf Lierenfeld.
Weniger rühmlich wurde Düsseldorf Lierenfeld jedoch in Zeiten des Nationalsozialismus dafür bekannt, dass sich dort ein Internierungslager für Sinti und Roma befand. Heute erinnern Gedenktafeln an diese dunkle Zeit des Stadtviertels.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lierenfeld
Lauppe & Hasskamp Rechtsanwälte
Bensheimer Straße 14
40229 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320032
Telefax: 0211 699905050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lierenfeld

Gumbertstraße 137
40229 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9215616
Telefax: 0211 9215617

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Lierenfeld

Heute jedoch ist Düsseldorf Lierenfeld ein Viertel, in dem man sich durchaus zu Hause fühlen kann. Im Verhältnis zu den Gewerbeflächen sind die Flächen für Wohnbauten jedoch eher gering, wodurch auf einer Fläche von 2,48 km² nur rund 9.600 Einwohner leben.

Doch auch etliche Rechtsanwälte haben erkannt, dass es Sinn macht, eine Kanzlei in unmittelbarer Nähe von Wohnraum und Gewerbe anzusiedeln. Und so ist ein Anwalt in Düsseldorf Lierenfeld, der sich auf Erbrecht spezialisiert hat ebenso zu finden wie Anwälte mit den Schwerpunkten Unterhaltsrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Sozialhilferecht oder auch Familienrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Ist man auf der Suche nach einem Rechtsanwalt in Düsseldorf Lierenfeld, dann sollte man sich bereits im Vorfeld genau informieren, welche Schwerpunkte zu den Kernkompetenzen des Anwalts gehören. Auf diese Weise kann man sicherstellen, dass das persönliche rechtliche Anliegen bereits von Anfang an in fachkundigen Händen ist.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Sozialgericht Düsseldorf steht auch 2014 vor großen Herausforderungen (20.02.2014, 15:11)
    Dauerhaft hohe Bestände und eine Zunahme der Eingangszahlen prägen die Bilanz des Sozialgerichts Düsseldorf für das Jahr 2013. Der im Vorjahr gelungene Abbau des Bestands um fast 1.000 Verfahren konnte nicht fortgesetzt werden. Gegenüber 15.330 Verfahren, die das Gericht in das Jahr 2013 mitnahm, sind es 16.282 im Jahr 2014. ...
  • Bild Neuer Forschungsschwerpunkt an der FH Düsseldorf: Antrag „NutzerWelten“ überzeugt im Wettbewerb (02.12.2013, 12:10)
    Eine Stärkung der Nutzerorientierung bei der Entwicklung technikgestützter Lebenswelten – dies ist das Ziel des neuen Schwerpunkts an der FH Düsseldorf, der ab 2014 seine interdisziplinäre Arbeit aufnimmt. Viele Forschungsvorhaben in diesem Feld greifen häufig nur technische Lösungen auf und vernachlässigen deren Relevanz für die Bedürfnisse und Lebenslagen der Nutzerinnen ...
  • Bild Frische Ideen für Family Offices: Neues Weiterbildungsprogamm für Führungskräfte an der WHU (30.01.2014, 11:10)
    Düsseldorf/Vallendar, 29.01.2014. Wenn es um die Verwaltung privater Großvermögen von Unternehmerfamilien geht, werden oft Family Offices als Dienstleister beauftragt. Deren Führungskräfte stehen aufgrund der Rolle zwischen Unternehmerfamilie und Wirtschaft in ihrem beruflichen Alltag vor ganz besonderen Aufgaben. In einem neuen Weiterbildungsprogramm der WHU – Otto Beisheim School of Management erhalten ...

Forenbeiträge
  • Bild Mündliche Vereinbarung "Neuer Boden" (06.09.2010, 09:44)
    Hallo, folgender Sachverhalt: Fam. A möchte umziehen bzw. hatte sogar vor eine Wohnung zu kaufen. Fam. A besichtigt eine Wohnung die zum Verkauf steht. Fam. A überlegt es sich mit dem kaufen doch anders und möchte die Wohnung nun mieten. Der Vermieter war zunächst nicht so angetan, hat sich aber letztendlich überreden ...
  • Bild Automatisch weiterlaufendes Pro-Abo - Wer macht Angebot, wer Annahme? (03.10.2012, 15:14)
    Folgender Sachverhalt: A bietet im Internet kostenloses Probe-Abo für 3 Monate an, welches ab dem 4. Monat kostenpflichtig wird. B bestellt dieses und kündigt nach 3 Monaten nicht. Frage: Hat B damit As Angebot "weiterhin" angenommen oder hat B damit (konkludent) ein neues Angebot gemacht, dass A (konkludent) angenommemn hat? Oder ist ...
  • Bild Garagenmiete ohne Schlüssel? (19.01.2009, 22:33)
    Angenommen, Mieter M mietet ab Monat X eine Garage. Vermieter V weiß zu dem Zeitpunkt nicht, wo die Schlüssel sind und sagt M, dass er die Schlüssel suchen werde und sie Monat X keine Miete zu zahlen bräuchten. Am Ende von Monat X sagt V, er habe den Schlüssel nicht ...
  • Bild Arbeitsplatz wird in eine andere Stadt verlegt (03.02.2012, 21:40)
    Arbeitgeber (A) hat seinen Hauptsitz in Berlin aber eine Tochtergesellschaft in Düsseldorf. Nun will (A) den Sitz in Düsseldorf schließen und nach Berlin holen bzw. dort integrieren. Hat Arbeitnehmer (B) mit Sitz in Düsseldorf eine Möglichkeit sich dagegen zu wehren? Oder hat (B) tatsächlich nur die Möglichkeit mit nach Berlin ...
  • Bild Bewusstlos und nun Krankenwagen bezahlen (19.02.2013, 17:15)
    Hallo, folgender Fall: Samstag gegen 23h , Person A (weiblich,22 Jahre alt) ist mit einer Gruppe von Freunden in der Düsseldorf-Altstadt unterwegs. Alle haben gute getrunken, Zigaretten geraucht und auch Zigarren probiert. Sie betreten gegen 0Uhr einen Club. Sie geben ihre Jacken ab und ab dem Zeitpunkt kann sich Person A , ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas muss ich beim Pferdekauf beachten? Rückgaberecht vorhanden?
    Den Traum vom eigenen Pferd möchten sich viele erfüllen. Wer vielleicht schon viele Jahre lang im Reitverein aktiv ist, eine Reitbeteiligung besitzt oder sich um ein Pflegepferd kümmert, möchte irgendwann gerne ein eigenes Pferd besitzen, mit dem er Ausritte genießen oder vielleicht sogar an Turnieren teilnehmen kann. Der ...
  • BildWie gründet man einen Reitverein?
    Für viele Reiter stellt sich früher oder später die Frage, Mitglied in einem Reitverein zu werden. Hier kann man Teil einer Gemeinschaft werden und auf viele Gleichgesinnte treffen, die die Leidenschaft für Pferd und Reiten teilen. Manch einer geht sogar so weit zu überlegen, ob nicht vielleicht sogar ...
  • BildWas verdient ein Bischof in Deutschland?
    Seit dem Skandal um den prunksüchtigen und verschwenderischen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Eltz herrscht der Eindruck, dass Kirchenmänner unendlich viel Geld verdienen. Sie scheinen sich frei aus dem Kircheneigentum bedienen zu können, und leben so in pompösem Luxus, wie es seinerzeit den Päpsten vorbehalten gewesen ist. Doch ist ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildDie wichtigsten Fällen, in denen Ihnen als Verbraucher ein Widerrufsrecht zusteht.
    In zahlreichen Fällen gewährt der Gesetzgeber Verbrauchern ein Widerrufsrecht. So ist es möglich, sich auch noch im Nachhinein von Verträgen zu lösen, wenn man nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen ist, dass man den geschlossenen Vertrag eigentlich doch nicht will. Im folgenden Überblick finden Sie ...
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.