Rechtsanwalt für Kaufrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Fred Dorsemagen berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kaufrecht gern in Düsseldorf
Dorsemagen
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 13866215
Telefax: 0211 1386677

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Dratwa bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Kaufrecht ohne große Wartezeiten in Düsseldorf
Anwaltskanzlei Dratwa
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3559080
Telefax: 0211 35590810

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus D. Hertel persönlich in der Gegend um Düsseldorf

Yorckstraße 13
40476 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 461818
Telefax: 0211 488701

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Kaufrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Britta Westerfeld mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Jens A. Balkenhol bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Kaufrecht ohne große Wartezeiten in Düsseldorf

Schadowstraße 72
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 364001
Telefax: 0211 364002

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Kaufrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Sascha Beumer mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Beumer & Tappert Rechtsanwälte
Benzenbergstraße 2
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5987810
Telefax: 0211 5987811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Kaufrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Volker Dahlbokum mit Kanzlei in Düsseldorf

Klosterstraße 22
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1795132
Telefax: 0211 1795133

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Robert Lepper mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf berät Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Kaufrecht
Hartlieb Lepper Könen
Oberkasseler Str. 96
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5578717
Telefax: 0211 5578718

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Kaufrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Rainer Velten mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Velten Sondermann Rechtsanwälte
Kaistr. 2
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9388680
Telefax: 0211 93886810

Zum Profil
Rechtsberatung im Kaufrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang von Gottberg mit Büro in Düsseldorf
RA Schmellenkamp
Am Wehrhahn 2
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 356021
Telefax: 0211 358027

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Karin Schimmels unterstützt Mandanten zum Kaufrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Düsseldorf

Jülicher Str. 8
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 463810

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Mechthild Dinslage aus Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Kaufrecht

Königsallee 52-54
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320578
Telefax: 0211 320570

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Krey gern in Düsseldorf

Scheibenstr. 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49769393
Telefax: 0211 49769394

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Würz unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kaufrecht kompetent in Düsseldorf

Meidericher Str. 22
40468 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4791822
Telefax: 0211 419139

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Latz persönlich in der Gegend um Düsseldorf
RAe Latz pp
Luegallee 21
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 559490
Telefax: 0211 5594955

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Kaufrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Söhngen jederzeit vor Ort in Düsseldorf

Marienburger Str. 11
40599 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 743108
Telefax: 0211 745681

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Schamberger mit RA-Kanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Kaufrecht

Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2205528
Telefax: 0211 2205513

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Kaufrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Niermann mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Tigges Rechtsanwälte
Zollhof 8
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 86870
Telefax: 0211 8687100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Neumann mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Kaufrecht
Faustmann Neumann Rechtsanwälte
Kaiserstr. 30a
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 36114789
Telefax: 0211 36777857

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten beim Tanken ohne Bezahlung (04.05.2011, 15:20)
    Der Bundesgerichtshof hat am 04.05.2011 entschieden, dass eine Tankstellenbetreiberin die zur Ermittlung eines Kunden aufgewandten Kosten von diesem erstattet verlangen kann, wenn er ohne zuvor zu bezahlen das Tankstellengelände verlässt. Der Beklagte tankte am 7. März 2008 an der von der Klägerin geführten Selbstbedienungstankstelle an der A8 Dieselkraftstoff zum ...
  • Bild Wirksame Klausel zur Schadenspauschalierung in Auto-Kaufvertrag (23.04.2010, 12:23)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute eine Vertragsklausel in einem Auto-Kaufvertrag für wirksam erklärt, durch die der Schadensersatzanspruch der Fahrzeughändlerin im Fall der Nichtabnahme des Fahrzeugs auf zehn Prozent des Kaufpreises pauschaliert, dem Käufer aber vorbehalten wird, einen geringeren Schaden nachzuweisen. Im entschiedenen Fall kaufte die Beklagte am 10. Januar ...
  • Bild Preiserhöhungen in Erdgas-Sonderverträgen unwirksam (09.02.2011, 15:22)
    Der Bundesgerichtshof hat heute erneut eine Preisänderungsklausel in einem Erdgas-Sonderkundenvertrag für unwirksam erklärt. Der Kläger bezieht von der Beklagten seit 1993 leitungsgebunden Erdgas für seine Wohnung in Wiesbaden. Nach einer Tarifumstellung der Beklagten im Jahr 1995 gab es unter dem Oberbegriff "Allgemeine Tarife" zwei Grundverbrauchstarife und unter dem Oberbegriff "Heizgas-Sonderabkommen" ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Schwierigkeiten bei Online-Kauf (23.08.2010, 21:03)
    Es stellt sich folgende Fragestellung: Ein Käufer hat Online eine Reihe von Artikeln zum Aufbau einer Satellitenanlage gekauft. Warenwert insgesamt ca. 330 EUR. Der Kauf wurde im Voraus bezahlt. Es erfolgte eine Teillieferung, innerhalb derer statt eines Artikels mit Warenwert ca. 35 EUR nur ein billigerer Artikel mit Warenwert 5 EUR ...
  • Bild Widerruf Auktionsplattform-Geschäft für Gewerbetreibende (03.12.2013, 09:47)
    Von einem Gewerbetreibende hier in der Folge A genannt, wird über eine Verkaufsplattform über Sofortkauf hier eine Maschine gekauft. Der Verkaufer hier Firma B genannt hat folgende AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen – Auktionsplattform Stand: August 2011 | Version 1.09 Firma B Adresse Die Firma B wird vertreten durch die ...... 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Die ...
  • Bild Austausch statt Rückabwicklung nach 3 erfolglosen Reparaturversuchen? (29.07.2012, 15:07)
    Hallo, ich habe einen Beispielfall zum Kaufrecht/Verbraucherkauf: K ist Amateurfotograf und kauft für sich privat eine neue digitale Spiegelreflexkamera (DSLR). Durch ein Weihnachtsangebot kann er ein sehr gut ausgestattetes Modell für einen sehr guten Preis von einem vom Hersteller "zertifizierten" deutschen Fachhändler erwerben. Schon kurz nach Erhalt der Kamera bemerkt K, dass eine ...
  • Bild Remonstration!!! (25.10.2010, 17:13)
    HILFE!!! Hallo! Brauche dringend Hilfe bei einer Remonstration!! Verstößt folgender Satz gegen das Abstraktionsprinzip? " Zwar hat die G mit dem F einen Kaufvertrag abgeschlossen und ihm im Zuge dessen auch die Fahrzeuge übergeben, dies geschah jedoch unter der Bedingung des Eigentumsvorbehlats bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung durch F." Laut Korrektor "legt die Formulierung ...
  • Bild Computer Umtausch nach 4 Reparaturen (18.07.2013, 17:33)
    Hallo, Gehen wir von der folgenden Situation aus: A hat seinen Computer mit dem Apfel im Dezember 2011 bei einem Internethändler gekauft, genau ein Jahr später erschien ein Grafikfehler. Also hat A der Anweisung des Händlers den Computer in den Store in seiner Nähe gebracht, um ihn reparieren zu lassen. Da ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 131/10 (10.03.2011)
    Ein Recht des Käufers zum Rücktritt ohne Gewährung eines zweiten Nachbesserungsversuchs kann wegen Unzumutbarkeit zu bejahen sein, wenn dem Verkäufer beim ersten Nachbesserungsversuch gravierende Ausführungsfehler unterlaufen oder der erste Nachbesserungsversuch von vornherein nicht auf eine nachhaltige, sondern nur eine provisorische Mängelbeseitigung angel...
  • Bild LG-BOCHUM, 9 S 166/12 (18.12.2012)
    1. Das Verkaufsangebot des Anbieters in einer Auktion bei eBay ist dahingehend zu verstehen, dass es unter dem Vorbehalt einer berechtigten Angebotsrücknahme steht. 2. Die Angebotsrücknahme ist auch dann berechtigt, wenn nach Beginn der Auktion ein Mangel an dem zu versteigernden Gegenstand auftritt, den der Anbieter nicht zu vertreten hat....
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 204/95 (20.05.1996)
    Die Verarbeitung bestimmter Eingabeformate (hier: Anatech G4) durch eine vom Anbieter zu erstellende Optimierungssoftware gilt stillschweigend als vereinbart, wenn sie zum Forderungskatalog eines vorangegangenen Vertragsentwurfs gehörte, der aus anderen Gründen nicht ratifiziert worden ist. Kann die Software diese Formate nicht verarbeiten und verweigert der...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildWer haftet für Mängel an einem Gebrauchtwagen bei der Inzahlunggabe des alten Wagens?
    Beim Kauf eines Neuwagens wird häufig vom Händler angeboten, den alten Wagen in Zahlung zu nehmen. Für Sie ist das meist eine erhebliche Kostenerleichterung, für den Händler dagegen ein erheblicher Aufwand. Außerdem kann es sein, dass der Händler neben diesem Aufwand auch noch für Mängel Ihres alten Wagens haftbar ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.