Rechtsanwalt in Düsseldorf: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Düsseldorf: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Mauritz berät zum Gebiet IT-Recht kompetent vor Ort in Düsseldorf
Rechtsanwalt Christian Mauritz
Marie-Juchacz-Str. 17
40470 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 91187243
Telefax: 0211 91187244

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mag. iur. Jean Paul P. Bohne, LL.M. (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Vertretung zum IT-Recht jederzeit gern in der Nähe von Düsseldorf
ITMR Rechtsanwälte | Fachanwälte
Jägerhofstraße 19-20
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 73754770
Telefax: 0211 73754799

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei ITMR Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung zum Bereich IT-Recht gern vor Ort in Düsseldorf
ITMR Rechtsanwälte
Jägerhofstraße 19-20
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 73754770
Telefax: 0211 73754799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht) unterstützt Mandanten zum Bereich IT-Recht engagiert vor Ort in Düsseldorf
Kanzlei für Medien und Internet
Am Wehrhahn 17
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3558274
Telefax: 0211 3558275

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im IT-Recht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Gräber, LL.M. (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft
Moskauer Str. 19
40227 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9811837
Telefax: 0211 9812147

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Martin Walzer, LL.M. (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet IT-Recht

Benrather Str. 11
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 328750

Zum Profil
Rechtliche Beratung im IT-Recht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Jürgen Kuck (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Kuck & Effelsberg Rechtsanwälte GbR
Alt-Heerdt 108
40549 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt IT-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Schreibauer engagiert vor Ort in Düsseldorf
Hogan Lovells International LLP
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 13680
Telefax: 0211 1368100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Intveen (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Niederlassung in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet IT-Recht
Schindler Rechtsanwälte
Königsallee 40
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 864660
Telefax: 0211 131801

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Peter Kaumanns (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt IT-Recht
Terhaag & Partner
Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16888600
Telefax: 0211 16888601

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Huppertz kompetent im Ort Düsseldorf
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Kaiserswerther Str. 119
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51882197
Telefax: 0211 51882230

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simona Keßler (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich IT-Recht kompetent in Düsseldorf

Platanenstr. 43
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2397060
Telefax: 0211 87576405

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt IT-Recht erbringt gern Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Terhaag (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Büro in Düsseldorf

Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16888600
Telefax: 0211 16888601

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Weiterbildender Arzt muss tatsächliche Gelegenheit zur Weiterbildung erhalten (12.10.2017, 12:16)
    Berlin (jur). Ein ärztlicher Weiterbildungsassistent soll in einer Arztpraxis auch tatsächlich Gelegenheit zur Weiterbildung haben. Führt der neue Kollege stattdessen zu einer übermäßigen Ausweitung der Patientenzahlen, muss der ausbildende Arzt mit einer Kürzung seiner Honorare rechnen, wie das Sozialgericht Berlin in einem am Mittwoch, 11. Oktober 2017, bekanntgegebenen Urteil entschied ...
  • Bild Auch bei Arbeitsausfall wegen Feiertag gilt Mindestlohn (21.09.2017, 09:35)
    Erfurt (jur). Fällt Arbeit wegen eines gesetzlichen Feiertages aus, müssen Arbeitgeber mindestens den gesetzlichen Mindestlohn als Arbeitsentgelt fortzahlen. Auch tarifliche Nachtarbeitszuschläge, die sich prozentual nach dem Stundenverdienst berechnen, müssen den gesetzlichen Mindestlohn als Grundlage nehmen, urteilte am Mittwoch, 20. September 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 10 AZR 171/16). ...
  • Bild Weniger Sollstunden für Krankenschwester durch Feiertage am Samstag (22.09.2017, 11:56)
    Erfurt (jur). Nach den Tarifregelungen für kommunale Krankenhäuser ist der Samstag ein Arbeitstag. Krankenschwestern und andere in Schicht arbeitende Arbeitnehmer müssen daher generell weniger arbeiten, wenn Heiligabend, Silvester oder ein Feiertag auf einen Samstag fallen, urteilte am Mittwoch, 20. September 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 6 AZR 143/16). ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Nutzung häufiger Fotos prominenter Personen (24.01.2015, 19:42)
    Angenommen, jemand will eine Website über Prominente machen und dazu Fotos verwenden, die ohnehin im Internet kursieren und frei zugänglich sind. Steht trotzdem zu befürchten, womöglich deswegen abgemahnt zu werden? Die Rede ist von Fotos, die man durchaus mit Recht als "Public Domain" bezeichnen könnte, die also sowieso schon tausendfach ...
  • Bild Suche Strafrecht der Niederlande / Amtshilfe bei Verstößen gegen Dt. Recht (ohne Verstoß in NL und b (31.01.2014, 12:16)
    Hallo.Ich habe ja schon einige "Criminal Codes" oder "Penal Law" gefunden.Auch der Ukraine.Aber bei den Niederlanden komme ich nicht weiter.Gibt es das irgendwo in Englisch, und wenn bekannt Deutsch?Desweiteren interessiert mich, ob die Niederländische Justiz Amtshilfe wie Ermittlung und Datenweitergabe einer Person leistet, wenn das Vergehen in den Niederlanden nicht ...
  • Bild Hausarbeit: Luhmann "Gibt es in dieser Gesellschaft noch unverzichtbare Normen?" (12.08.2010, 12:52)
    Hausarbeit, Uni Frankfurt aM. Schreibt jmd die Hausarbeit in "Rechtstheorie - Methoden und Verfahren" über den Luhmann-Text ("Gibt es in dieser Gesellschaft noch unverzichtbare Normen?")? Wollte zu dem Text was fragen oder mich allgemein austauschen, was die Hausarbeit angeht. Meinetwegen hier oder über PN. Gruß Franz
  • Bild Vermieter verbietet das bohren und dübeln von wänden (19.07.2013, 19:19)
    Hallo an alle :)Mal angenommen: Person a ist gerade auf der suche nach einer wohnung gewesen und wurde fündig. A wurde jetzt der mietvertrag von B zugeschickt und unter sonstige vereinbarungen steht:"Die wände in der wohnung dürfen aus brandschutztechnischen gründen nicht angebohrt und gedübelt werden. Lediglich die rigibswände zum bad ...
  • Bild Vorsatz bei Strafvereitelung § 258a StGB (02.06.2008, 19:30)
    Nehmen wir an, wurde bei einer Vertragsstreitigkeit durch meine Gegenpartei zu Gericht geladen, die auf einer Grundlage basiert, derer ich nicht zugestimmt habe. Der Richter gibt dennoch dem Unternehmen, welches elektronische Dienstleistungen anbietet statt und ich trage Kosten für Mahnverfahren und Anwalt. Ich wende mich idS an die Staatsanwaltschaft, welche vorerst ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.