Rechtsanwalt in Düsseldorf: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Düsseldorf: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt IT-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Mauritz gern im Ort Düsseldorf
Rechtsanwalt Christian Mauritz
Marie-Juchacz-Str. 17
40470 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 91187243
Telefax: 0211 91187244

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich IT-Recht
Kanzlei für Medien und Internet
Am Wehrhahn 17
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3558274
Telefax: 0211 3558275

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich IT-Recht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Elmar Funke mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Gräber, LL.M. (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet IT-Recht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Düsseldorf
PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft
Moskauer Str. 19
40227 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9811837
Telefax: 0211 9812147

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Schreibauer persönlich vor Ort in Düsseldorf
Hogan Lovells International LLP
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 13680
Telefax: 0211 1368100

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet IT-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Martin Walzer immer gern im Ort Düsseldorf
Kreuzkamp & Partner Rechtsanwälte
Ludenberger Str. 1A
40629 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2394080
Telefax: 0211 23940888

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Terhaag engagiert in der Gegend um Düsseldorf

Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16888600
Telefax: 0211 16888601

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt IT-Recht erbringt gern Herr Rechtsanwalt LL.M. Peter Kaumanns (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzlei in Düsseldorf
Terhaag & Partner
Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16888600
Telefax: 0211 16888601

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im IT-Recht gibt gern Frau Rechtsanwältin Simona Keßler (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltsbüro in Düsseldorf

Platanenstr. 43
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2397060
Telefax: 0211 87576405

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Intveen jederzeit in der Gegend um Düsseldorf
Schindler Rechtsanwälte
Königsallee 40
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 864660
Telefax: 0211 131801

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet IT-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Peter Huppertz (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Kaiserswerther Str. 119
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51882197
Telefax: 0211 51882230

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Jürgen Kuck (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) berät Mandanten zum Rechtsgebiet IT-Recht jederzeit gern in der Umgebung von Düsseldorf
Kuck & Effelsberg Rechtsanwälte GbR
Alt-Heerdt 108
40549 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Lernen aus der Masse: Neuartige App-Angriffe durch Android-Apps in Google Play schneller erkennen (17.02.2014, 10:10)
    Die Miniprogramme auf internetfähigen Mobilgeräten, kurz Apps genannt, sind gefährliche Daten-Verräter. Seit den jüngsten Enthüllungen von Edward Snowden dürfte das jedem klar sein. Um diese Spione in der Hosentasche zu enttarnen, haben Saarbrücker Informatiker die Miniprogramme jetzt massenweise automatisch getestet. Sie haben dafür das tatsächliche Verhalten mit der veröffentlichten Funktionsbeschreibung ...
  • Bild Neue Falschfahrer-App kann Leben retten: Prototyp auf der CeBIT (19.02.2014, 15:10)
    Clausthal/Braunschweig. Es kann jeden treffen. Gerade biegt man von der Autobahn ab, da rast einem plötzlich ein „Geisterfahrer“ entgegen. Bestenfalls bleibt es bei einem Schreck, schlimmstenfalls kommt es zum schweren Unfall. Wie lassen sich diese Fälle reduzieren? Auf der CeBIT wird ein innovativer Ansatz vorgestellt: ein frühzeitiges Warnsystem per Falschfahrer-App. ...
  • Bild Eine Spende an den Papst ist nicht absetzbar (17.02.2014, 10:42)
    Eine Spende an den Papst kann in Deutschland nicht steuermindernd berücksichtigt werden. Dies entschied der 13. Senat des Finanzgerichts Köln mit Urteil vom 15.1.2013 (13 K 3735/10). Geklagt hatte eine Steuerberatungs-GmbH, deren Geschäftsführer im Rahmen einer Generalaudienz Papst Benedikt XVI. persönlich einen Scheck über 50.000 Euro übergeben hatte. Hierfür erhielt die ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Hauarbeit große Übung öffentliches Recht Uni Osnabrück (24.02.2008, 17:47)
    Hallo, ich schreibe an der uni Osnabrück die große Hausarbeit im öffentliches Recht... Das ich hier nun einstweilige Verfügung 80 V prüfen muss ist mir klar, aber sonst wie ich die dienstleistungsfreiheit dort einbeziehen soll und wie ich das insgesamt gliedern soll ist mir ein rätzel.. vll. schreibt ja noch ...
  • Bild Recht zum Besitz aus Kaufvertrag § 986 BGB (18.01.2007, 11:37)
    Ich habe eine Verständnisfrage. Wenn V an K Sache verkauft - also Kaufvertrag schließt. Dann heisst es immer, dass ab Übergabe der Sache, der K ein besitzrecht an der Sache hat. Was ist aber vor Übergabe der Sache - z.b. wenn zwar Kaufvertrag da, aber K holt sich einfach die Sache? Dann Anspruch des ...
  • Bild Trotz fehlerhafter und zurückgewiesener Patentanmeldung recht auf Eigennutzung der Idee? (22.01.2013, 00:17)
    Angenommen Frau Wechselwarm hat eine Idee und möchte diese Idee zum Patent anmelden. Sie versucht nun das Patent selbst zu verfaßen und reicht die Anmeldung ein. Die Verfaßungung ist aber recht fehlerhaft in der Ausführung der Patentansprüche und wird daher zurückgewiesen,obwohl die Idee an sich eindeutig verständlich ist. Darf Frau Wechselwarm diese Idee ...
  • Bild Folter nach deutschen Recht (29.04.2007, 20:39)
    Hallo, ich muss in der Schule einen Vortrag über die »Folter in Deutschland« halten. Gemeint ist hiermit, wie es nach deutschen Recht aussieht, wie Folter behandelt wird, nach welchem Gesetz sie verboten wird und eben eine etwas explizite Erklärung dafür. Natürlich weiß ich ja, dass sie verboten ist - nur ...
  • Bild Suche Strafrecht der Niederlande / Amtshilfe bei Verstößen gegen Dt. Recht (ohne Verstoß in NL und b (31.01.2014, 12:16)
    Hallo.Ich habe ja schon einige "Criminal Codes" oder "Penal Law" gefunden.Auch der Ukraine.Aber bei den Niederlanden komme ich nicht weiter.Gibt es das irgendwo in Englisch, und wenn bekannt Deutsch?Desweiteren interessiert mich, ob die Niederländische Justiz Amtshilfe wie Ermittlung und Datenweitergabe einer Person leistet, wenn das Vergehen in den Niederlanden nicht ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.