Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Rechtsanwälte in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Gebührenrecht der Rechtsanwälte berät Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Marx jederzeit in der Gegend um Düsseldorf

Diezelweg 39
40468 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4180680
Telefax: 0211 4180680

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristina Schless bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Gebührenrecht der Rechtsanwälte jederzeit gern in der Umgebung von Düsseldorf
Schröder Fischer Rechtsanwaltsges.
Börnestr. 10
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1754350
Telefax: 0211 17543555

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Suche nach "Berufseinsteiger" - Diskriminierung wegen des Alters? (28.01.2014, 14:03)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...
  • Bild Degi Europa fand offenbar Käufer für Bürogebäude (04.09.2013, 15:42)
    Der offene Immobilienfonds Degi Europa hat offenbar ein Bürogebäude in den Niederlanden verkauft. Allerdings blieb der erzielte Preis unter dem eigentlichen Verkehrswert. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der offene Immobilienfonds wurde bereits im Herbst 2008 geschlossen ...
  • Bild UMSICHT-Wissenschaftspreis 2013 - Preisverleihung: Dialog von Wissenschaft und Gesellschaft (17.07.2013, 15:10)
    Der Förderverein von Fraunhofer UMSICHT hat den UMSICHT-Wissenschaftspreis 2013 verliehen. Dr. Benjamin Simstich erhielt den Preis in der Kategorie Wissenschaft für seine Arbeit über getauchte Membran-Bioreaktortechnologie (MBR), ein Verfahren zur Abwasserreinigung. Nina Lindlahr sowie Jürgen Bischoff und Jörn Auf dem Kampe sind Preisträger in der Kategorie Journalismus. Sie werden für ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Keine Rechte an dem Bild (03.02.2012, 22:13)
    Hallo Leute, mal angenommen jemand, nennen wir ihn mal "Herr Schmidt", leitet ein Forum im Internet. Dann postet ein User in diesem Forum unwissend ein Bild, welches er aufgrund von Urheberrechten gar nicht posten darf. In Folge dessen kriegt Herr Schmidt eine E-Mail und wird von dem Besitzer dieses Bilds dazu aufgefordert, das ...
  • Bild Vermieter kündigt Kabelanschluss (24.02.2009, 19:45)
    Folgenden Fall habe ich mir ausgedacht: Ein Mieter zieht in eine Wohnung mit Fernseh-Kabelanschluss. Der "Kabelanschluss" ist aber kein echter, sondern eine Satelitenschüssel auf dem Dach. Monatlich zahlt der Mieter für die Mitnutzung des Fernsehempfangs ca. 15 €, die zusammen mit den Nebenkosten zu entrichten sind. Das Haus des Mieters wird an ...
  • Bild Wer zahlt Technikereinsatz bei Defekter Internetleitung? (16.03.2012, 21:39)
    Hallo Forum,man nehme volgendes Problem an:Ein Mieter hatte wiederholt Störungen an seinem Internetanschluss in seiner Mietwohnung. Nach diversen Technikereinsätzen, wo immer irgendwelche außerhäusischen Probleme gefunden wurden, und keine Besserung eintrat, fand ein Techniker heraus, dass die in der Wohnung unter dem Laminat verlegten Internet-/Telefondrähte einen Wackelkontakt haben. Der Techniker legte ...
  • Bild "Tausch" von Vorstandsposten / Rücktritt auf MV (30.05.2011, 15:35)
    Hallo, gesetzt den fiktiven Fall, der Vorsitzende eines Vereins möchte sein Amt abgeben, was als Tagesordnungspunkt "Wahl des Vorsitzenden" in der Einladung für die nächste Mitgliederversammlung den Mitgliedern auch rechtzeitig bekannt gegeben worden wäre. Jetzt stelle ich mir weiter vor: der stellv./zweite Vorsitzende möchte den Posten nun übernehmen. Er müsste also auf ...
  • Bild Geschäfsunfähigkeit auch bei Botengang lt. Schullehrer (20.09.2011, 16:08)
    Hallo, ich bin von der Wirtschaftsschule auf das kfm. Berufskolleg übergetreten. Das Thema Geschäftsfähigkeit wird jetzt wiederholt. Bei meiner alten Schule habe ich gelernt, dass Geschäftsunfähige wirksame Botengänge durchführen können. Angenommenes Szenario: Ein 6 Jähriger kauft in einem Discounter im Auftrag der Mutter und mit einem Muttizettel eine Tüte Milch. Heute habe ich auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild► RVG Tabelle - Aktuelle Gebührentabelle für 2017
    Das heute geltende Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) löste durch sein Inkrafttreten am 1. Juli 2004 die bis dato geltende Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) ab. Der Gesetzgeber wollte damit das Kosten- und Vergütungsrecht vereinfachen. Mit dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (KostRMoG) gab es eine weitere Gesetzesänderung, welche unter anderem zu einer Erhöhung der Gebühren für ...
  • BildAnwaltsgebühren: was kostet eine Erstberatung?
    Nahezu täglich werden die Menschen – wenngleich auch unbewusst – mit dem deutschen Recht konfrontiert, sei es beim Bäcker, im Supermarkt, mit dem Nachbarn oder Vermieter, dem Arbeitgeber etc. In den meisten Fällen wird glücklicherweise (für die Betroffenen) kein Rechtsanwalt gebraucht. Die „kostenlose Erstberatung“ ist nämlich lediglich ein ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.