Rechtsanwalt für Ehevertrag in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Christian Barnewitz berät zum Rechtsgebiet Ehevertrag ohne große Wartezeiten in Düsseldorf
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6799236

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...
  • Bild BGH: Zur Wirksamkeit von Eheverträgen (05.11.2004, 20:10)
    BERLIN (DAV). Am 11. Februar 2004 hat der Bundesgerichtshof (BGH) das lang erwartete Urteil zur Wirksamkeit von Eheverträgen verkündet (AZ: XII ZR 265/02). Danach besteht auch weiterhin grundsätzlich Vertragsfreiheit für den Abschluss von Eheverträgen, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Eine Grenze sei jedoch dort zu ziehen, wo die vereinbarte Lastenverteilung ...
  • Bild Ehepaare können wohl unter Umständen den Zugewinnausgleich wirksam in einem Ehevertrag ausschließen. (28.03.2013, 11:52)
    GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 21.11.2012 (Az.: XII ZR 48/11) entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass der Ausschluss des Zugewinnausgleichs im Ehevertrag grundsätzlich nicht sittenwidrig sei, da der Zugewinnausgleich einer Regelung im ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Notar erhebt Entwurfsgebühr nachdem Beurkundung platzte (28.04.2016, 11:37)
    Das junge Ehepaar P kam mit dem Ziel des Abschlusses eines Ehevertrags zum Notar N. Dieser sandte Ihnen nach der ersten Besprechung einen Entwurf per Email zu. Nach langem überlegen verwarfen P die Pläne. Jahre später meldet sich der Notar mit einer Kostenrechnung für den Entwurf. Ist das nach dem ...
  • Bild Ehevertrag <> Testament (05.03.2012, 17:55)
    Hallo zusammen, man nehme an zwei Parteien sind verheiratet und haben einen Ehevertrag mit folgendem Wortlaut geschlossen: 1. Güterstand 1.1 Für unsere Ehe und das insoweit geltende eheliche Güterrecht gilt der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft, jedoch mit folgenden Modifizierungen: b) Wird der Güterstand durch den Tod eines Ehegatten beendet, so bleibt es beim Zugewinnausgleich ...
  • Bild Grund gehört Frau, Haus wurde zusammen gebaut - Was ist bei Scheidung (27.03.2013, 11:30)
    Mal angenommen, ein Paar ist schon seit längerem (>10 Jahre) verheiratet. Es gibt keinen Ehevertrag, somit handelt es sich um eine Zugewinngemeinschaft. Die Frau bekommt, ein paar Jahre nach der Heirat, von den Eltern ein Grundstück geschenkt. Zu dem Zeitpunkt handelt es sich bei dem gesammten Grundstück um eine landwirtschaftliche Nutzfläche. Mit ...
  • Bild Ehevertrag (30.07.2009, 15:38)
    Ein Ehepaar hatte vor 17 Jahren einen Ehevertrag abgeschlossen, in welchem Gütertrennung vereinbart worden war. Nun möchten beide diesen Vertrag komplett stornieren und den gesetzlichen Güterstand vereinbaren. Leider ist der Vertrag unauffindbar; auch erinnert sich niemand mehr an den Notar, der den Vertrag seinerzeit beurkundet hatte. Gibt es eine Möglichkeit, dennoch den alten ...
  • Bild Elternunterhalt - worauf ist zu achten bei den Berechnungen (28.12.2016, 04:07)
    Gerade beim Elternunterhalt EU gibt es zahlreiche Stolpersteine auf die man achten muss, wenn dieser berechnet wird. Angenommen es liegt noch kein Bescheid vor, aber es könnte i.d.R. zu dem einen oder anderen Problem kommen. Entscheidend wäre ganz allgemein wie gewisse Sachverhalte gehanhabt werden, worauf zu achten ist......Beispiele:MehrbedarfIst das ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 187/02 (15.01.2003)
    Redaktioneller Leitsatzz Unter die Vorschrift Unter § 46 Abs. 3 KostO fallen sowohl der Abschluss als auch die Aufhebung eines Erbvertrags....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1895/93 (29.09.1993)
    1. Ein Abänderungsantrag nach § 80 Abs 7 VwGO kann nicht mit Erfolg auf ein nachträglich aufgefundenes Beweismittel gestützt werden, wenn das Verwaltungsgericht der unter Beweis gestellten Tatsache in seinem Beschluß nach § 80 Abs 5 VwGO keine entscheidungserhebliche Bedeutung beigemessen hat....
  • Bild OLG-HAMM, II-5 UF 51/10 (08.06.2011)
    Allein aus einem Globalverzicht folgt auch bei einem objektiv offensichtlichen Ungleichgewicht der Einkommens- und Vermögensverhältnisse nicht zwangsläufig die Sittenwidrigkeit des Ehevertrages, wenn ein Fall gestörter Vertragsparität nicht vorliegt...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.