Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in Deutschland in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Teilbereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Baurecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Uwe Peters-Herrdum mit Kanzlei in Düsseldorf
Rechtsanwälte Uwe Peters-Herrdum
Am Hexbusch 8
40627 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5833530
Telefax: 0211 58335320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dietmar G. FREI mit Anwaltsbüro in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Baurecht
F R E I, RA
Duisburger Straße 137
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9292333
Telefax: 0211 9660079

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Christiane Schauf mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Piel & Schauf Rechtsanwälte
Scheibenstraße 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4911220
Telefax: 0211 4911244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Baurecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Burbulla mit Büro in Düsseldorf
Langguth & Burbulla Rechtsanwälte PartG mbB
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8646734
Telefax: 0211 8646797

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Jannes mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Kanzlei Jannes
Luegplatz 6
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51595511
Telefax: 0211 51595529

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Klaus Fritsch kompetent im Ort Düsseldorf
Kanzlei für Umwelt- und Technikrecht
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 91358866
Telefax: 0211 91354890

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Noemi Helena David mit Niederlassung in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Baurecht

Schorlemerstr. 98
40547 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Christian Orlowski mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Mütze Korsch RA-GmbH
Trinkausstr. 7
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 882929
Telefax: 0211 88292361

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rudolf Franz kompetent im Ort Düsseldorf
Franz & Partner
Wallstr. 10
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632780
Telefax: 0211 326797

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Vanessa Griesel kompetent in Düsseldorf
Griesel & Kollegen Rechtsanwälte
Couvenstr. 4
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 482040
Telefax: 0211 482042

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Schneider mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Leinemann & Partner Rechtsanwälte
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880
Telefax: 0211 550288810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Wagenführ bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht gern im Umkreis von Düsseldorf

Herzogstr. 1
40217 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 494449
Telefax: 0211 490300

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Baurecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Wittemeier mit Kanzlei in Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6005000
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Dux berät zum Bereich Baurecht engagiert in der Nähe von Düsseldorf
RAe Aldenhoff pp
Venloer Str. 9
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5135850
Telefax: 0211 51358525

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Nicolai Günzel mit Kanzlei in Düsseldorf
Leinemann Partner Rechtsanwälte
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marko Heldt bietet Rechtsberatung zum Gebiet Baurecht kompetent vor Ort in Düsseldorf
Leinemann & Partner Rechtsanwälte
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880
Telefax: 0211 550288810

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Spielhofen jederzeit in Düsseldorf

Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5228870
Telefax: 0211 52288716

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Freund berät Mandanten zum Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60055245
Telefax: 0211 60055240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Steding bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6005000
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Göcken bietet Rechtsberatung zum Baurecht engagiert vor Ort in Düsseldorf

Rochusstr. 44
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9447790
Telefax: 0211 5140443

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Martin Runge bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Baurecht gern in Düsseldorf

Graf-Recke-Str. 41
40239 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 664042
Telefax: 0211 660969

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Jelitte bietet Rechtsberatung zum Baurecht engagiert vor Ort in Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60050026
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf-Wilfried Bos mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsgebiet Baurecht
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Bos
Haydnstr. 53
40593 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 714527
Telefax: 0211 7187691

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf-Thomas Wittmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen im Schwerpunkt Baurecht
RA Grooterhorst pp
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 864670
Telefax: 0211 131342

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Brensing unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Baurecht
Vossen & Brensing
Carlsplatz 22
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1306770
Telefax: 0211 13067777

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Baurecht in Düsseldorf

Rechtsprobleme, die bei einem Hausbau eintreten können, sind vielfältig

Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenso erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es erforderlich werden lassen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Mit einem Anwalt für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu kommen

Falls Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Düsseldorf bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Sie können davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt zum Baurecht in Düsseldorf über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie optimal vertreten wird. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt zum Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Egal, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt aus Düsseldorf zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.


News zum Baurecht
  • Bild DAV fordert Konkretisierung beim Rechtsdienstleistungsgesetz (16.11.2006, 19:45)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat seine Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG RegE) vorgelegt. Es müsse dabei bleiben, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte diejenigen sind, die zur qualifizierten Rechtsberatung berufen sind und denen die rechtliche Beratung vorbehalten bleibt. Insbesondere bei der Definition des Begriffs der „Rechtsdienstleistung“ und bei ...
  • Bild Bauträger muss Nutzungsausfallentschädigung wegen vorenthaltenem Wohnraum leisten (21.02.2014, 12:17)
    Der u. a. für das Baurecht zuständige VII. Zivilsenat hat neue Grundsätze aufgestellt, nach denen ein Schadensersatzanspruch wegen der Vorenthaltung von Wohnraum gegeben sein kann. Die Kläger erwarben vom beklagten Bauträger eine noch herzustellende Altbauwohnung mit 136 qm Wohnfläche. Vertraglich war der Bauträger verpflichtet, die Wohnung spätestens bis zum 31. ...
  • Bild Verfassungsbeschwerde durch Behörden möglich (27.01.2015, 16:02)
    Karlsruhe (jur). Auch Behörden können in bestimmten Fällen das Bundesverfassungsgericht anrufen. Sie sind zwar nicht Träger der elementaren Grundrechte, eine Verfassungsbeschwerde ist aber möglich, wenn es um Verfahrensrechte vor Gericht geht, heißt es in einem am Dienstag, 27. Januar 2015, veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (Az.: 1 BvR 2142/11). Die Karlsruher ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Bungalowausbau auf Pachtland rechtens? (04.08.2012, 19:19)
    Familie L. besitzt seit ca. 40 Jahren Pachtland, worauf 2 Bungalows von der Familie erbaut wurden. Bungalow 1 wurde von der Familie L. an Person X verkauft. Familie L. bleibt als Hauptpächter bestehen und die Kosten werden geteilt. Person X teilt nach 2 Jahren Familie L. mit dass Bungalow 1 an ...
  • Bild Nutzungsänderung (16.02.2016, 11:50)
    Hallo Zusammen,Person A hat vor zwei Jahren ein Haus gekauft. Mit dem Haus verbunden ist ein Anbau mit eigener Hausnummer (Mieter 12a – Person A 12), welcher als Wohnung seit über 20 Jahren vermietet ist.Nun hat Person A vor, diese Wohnung zu entkernen und selbst als Hobbyraum/Werkstatt zu nutzen. Die ...
  • Bild Wassergeführter Pelletofen funktioniert nicht (25.12.2017, 14:20)
    Moin, viele fiktive Probleme:1. Großer Werkvertrag oder Kleiner? Der Ofen ist nicht mit Schrauben am Gebäude befestigt. Die Heizungsrohre sind am Ofen angeschlossen und der Ofen beschickt die einzelnen Heizkörper in den Räumen des Einfamilienhauses mit heißem Wasser. VOB sind nicht vereinbart. Der Ofen kostete mit Einbau 12000 Euro.2. Der ...
  • Bild Gelten erdberührte Räume als Wohnraum? - Bauordnung Niedersachsen (09.10.2013, 20:24)
    Hallo, angenommen ein Haus hat zwei Ebenen (Flachdach), und durch die Hanglage lassen sich die Ebenen nicht klassisch zu Untergeschoss - Erdgeschoss - Obergeschoss einordnen. Es gibt keine Dachschrägen und die Raumhöhen sind in beiden Ebenen ca. 2,50m. Vom Innenraum gibt es keinerlei Einschränkungen bezüglich Wohnqualität und Bewohnbarkeit. Meines Erachtens hat das Haus auf ...
  • Bild Gewährleistung Gartenzaun (20.01.2018, 11:37)
    Angenommen jemand hat im Juni 2014 einen kleinen Holzzaun errichten lassen und dafür knapp 1500 € bezahlt (also ziemlich teuer). Wenn der Zaun jetzt umfällt, da die Holzpfosten ohne Betonfuß aufgestellt wurden, muss der Erbauer den Schaden kostenfrei reparieren?Vielen Dank im Voraus.

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-SCHWERIN, 8 A 2460/04 (17.07.2008)
    1. Bei der Veranlagung eines Grundstücks für einen Anschlussbeitrag ist der bürgerlich-rechtliche Grundstücksbegriff (Buchgrundstück) maßgebend. Dies schließt die teilweise Heranziehung eines (hier: aus einem Flurstück bestehenden) Grundstücks aus. 2. (Abgaben)Satzungen können nur durch eine formgerecht erlassene Aufhebungssatzung aufgehoben werden (wie OVG...
  • Bild VG-LUENEBURG, 2 A 76/01 (08.10.2002)
    Bei einer Verkaufsstätte i.S.d. VKVO muss die Brandmeldeanlage unmittelbar auf die Feuerwehr-Einsatzleitstelle aufgeschaltet sein. Ein "Umweg" über einen privaten Wachdienst, der den Alarm weiterleitet, ist nicht zulässig....
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 214/00 (06.09.2000)
    Die Ausbildung an der Bayerischen Verwaltungsschule mit dem Abschluß "Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte 1986" ist mit einer Hochschulausbildung vergleichbar....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.