Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in Deutschland in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Teilbereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Baurecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Peters-Herrdum mit Büro in Düsseldorf
Rechtsanwälte Uwe Peters-Herrdum
Am Hexbusch 8
40627 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5833530
Telefax: 0211 58335320

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Kanzlei FREI . Rechtsanwalt immer gern in der Gegend um Düsseldorf
FREI . Rechtsanwalt
Duisburger Str. 137
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9292333
Telefax: 0211 6913299

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Dratwa mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Baurecht
***** (5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Dratwa
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3559080
Telefax: 0211 35590810

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dietmar G. FREI unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Baurecht
F R E I, RA
Duisburger Straße 137
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9292333
Telefax: 0211 9660079

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Christiane Schauf mit Büro in Düsseldorf
Piel & Schauf Rechtsanwälte
Scheibenstraße 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4911220
Telefax: 0211 4911244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Burbulla mit Büro in Düsseldorf
Langguth & Burbulla Rechtsanwälte PartG mbB
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8646734
Telefax: 0211 8646797

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Jannes unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Baurecht
Kanzlei Jannes
Luegplatz 6
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51595511
Telefax: 0211 51595529

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Klaus Fritsch unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht jederzeit gern in der Umgebung von Düsseldorf
Kanzlei für Umwelt- und Technikrecht
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 91358866
Telefax: 0211 91354890

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf-Wilfried Bos bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Baurecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Bos
Haydnstr. 53
40593 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 714527
Telefax: 0211 7187691

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Günther mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf

Kaiserswerther Str. 126
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 439090
Telefax: 0211 4542163

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Baurecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Marko Heldt mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Leinemann & Partner Rechtsanwälte
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880
Telefax: 0211 550288810

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Vanessa Griesel mit Niederlassung in Düsseldorf berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Baurecht
Griesel & Kollegen Rechtsanwälte
Couvenstr. 4
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 482040
Telefax: 0211 482042

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Baurecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rolf-Ulrich Dreyer mit Kanzleisitz in Düsseldorf

Am Katharinenkloster 14
40489 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0203 6086140
Telefax: 0203 6086155

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Karsten Hannes berät zum Gebiet Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Schneider mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Leinemann & Partner Rechtsanwälte
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880
Telefax: 0211 550288810

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rudolf Franz mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Franz & Partner
Wallstr. 10
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632780
Telefax: 0211 326797

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Baurecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Steding aus Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6005000
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Werner Schmidt immer gern im Ort Düsseldorf

Ludolfstr. 9
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 714043
Telefax: 0211 717211

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Jelitte jederzeit in der Gegend um Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60050026
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Prote mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Baurecht
GTW Rechtsanwälte
Benzenbergstr. 39-47
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 93889911
Telefax: 0211 93889922

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marie-Theres Weitz bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht jederzeit gern im Umland von Düsseldorf
Kulka Ketteler Palmen Welmans RAGmbH
Cecilienallee 59
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 20051921
Telefax: 0211 200519121

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Knöbel mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Bereich Baurecht
Leinemann & Partner
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 55028880
Telefax: 0211 550288810

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Baurecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Strucksberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf

Hans-Sachs-Str. 49 a
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 681469
Telefax: 0211 3061395

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Noemi Helena David mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf

Schorlemerstr. 98
40547 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Urs Quadbeck mit Kanzleisitz in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Bereich Baurecht
Quadbeck & Schacht PartG
San-Remo-Str. 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 571021
Telefax: 0211 5571021

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Baurecht in Düsseldorf

Rechtsprobleme, die bei einem Hausbau eintreten können, sind vielfältig

Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Düsseldorf
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenso erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es erforderlich werden lassen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Mit einem Anwalt für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu kommen

Falls Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Düsseldorf bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Sie können davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt zum Baurecht in Düsseldorf über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie optimal vertreten wird. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt zum Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Egal, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt aus Düsseldorf zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.


News zum Baurecht
  • Bild Fachhochschule Köln und Kölner Anwaltverein unterzeichnen Kooperationsvertrag (03.11.2008, 16:00)
    Seit kurzem können sich an der Fachhochschule Köln Juristinnen und Juristen berufsbegleitend zu Fachanwälten für IT-Recht sowie Medien- und Urheberrecht weiterqualifizieren. Hierzu haben die Fachhochschule Köln und der Kölner Anwaltverein jetzt einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Basis für die Fachanwaltslehrgänge ist der neue Masterstudiengang "Medienrecht und Medienwirtschaft" (LL.M.) der Fachhochschule Köln ...
  • Bild Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
    Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im Jahre 1990 ausgebaut und der Mieter erstmalig Mängel am Trittschall im Jahr 2002 gerügt. Gerichtliche Hilfe wurde seitens des Mieters erst im ...
  • Bild Fachtagung widmet sich aktuellen Entwicklungen im Brandschutz (31.07.2008, 17:00)
    Die Entstehung von Brand und die Ausbreitung von Feuer und Rauch verhindern - das ist die Aufgabe des vorbeugenden Brandschutzes im Baubereich. Die Wichtigkeit dieser Maßnahmen ist unbestritten - gleichzeitig fehle oftmals der fachliche Hintergrund in diesem Bereich des Bauwesens.Die Hochschule Biberach richtet deshalb ihr verstärktes Augenmerk auf dieses Fachgebiet ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Einbehalt von Versicherungen nach einer Reparatur (13.01.2014, 10:49)
    Guten Tag, ein Autofahrer hat einen Gartenzaun beim Einparken beschädigt. Dieser Metallzaun würde nun repariert werden, aber die Versicherung des Unfallfahrers möchte sich 20% der Reparatursumme einbehalten. Es sollen jedoch keine Neuteile zur Verwendung kommen, der Zaun soll lediglich gerichtet und gestrichen werden. Ist der Einbehalt zulässig? §? Eine Antwort wäre klasse, ...
  • Bild Gelten erdberührte Räume als Wohnraum? - Bauordnung Niedersachsen (09.10.2013, 20:24)
    Hallo, angenommen ein Haus hat zwei Ebenen (Flachdach), und durch die Hanglage lassen sich die Ebenen nicht klassisch zu Untergeschoss - Erdgeschoss - Obergeschoss einordnen. Es gibt keine Dachschrägen und die Raumhöhen sind in beiden Ebenen ca. 2,50m. Vom Innenraum gibt es keinerlei Einschränkungen bezüglich Wohnqualität und Bewohnbarkeit. Meines Erachtens hat das Haus auf ...
  • Bild Bauliche Veränderungen an Fenstern (05.03.2008, 17:33)
    In einem Mehrfamilienhaus in Hessen leben 4 Parteien (Eigentümer), die hier A(Souterrain), B(Erdgeschoss), C(1. Stock) und D(2. Stock) benannt werden. B hat aufgrund der Teilungserklärung die Sondernutzungsrechte am Garten. Kann nun B die Fenster des Souterrains ohne Absprachen mit Ummauerungen versehen, um das Niveau der Erdfläche gerade zu machen, dabei ...
  • Bild Tochter als "Mieter" (ohne Mietvertrag) bei den Eltern: Gleiche Rechte und Pflichten? (11.06.2007, 10:35)
    Wunderschönen guten Morgen, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A und B haben ein Haus, in dem sie selbst wohnen. Dieses Haus hat eine Kellerwohnung mit separatem Zugang. Diese Wohnung stellen A u. B ihrer Tochter C zur Verfügung, bzw. "vermieten" der Tochter diese Wohnung für einen Pauschalbetrag (inkl. aller NK) ...
  • Bild Recht auf Einbehalt bei Streitfall mit Bauherren?? (10.12.2009, 20:01)
    Stellen wir uns mal folgenden fiktiven Fall vor: Kunde A schliesst mit Bauherren B einen Werkvertrag ab. In diesem steht unter anderem unter Erdarbeiten: Der Mutterboden wird bis zu einer Stärke von 30 cm abgetragen. Der Bodenaushub verbleibt auf dem Grundstück.Die Fehlhöhe wird durch frostsicheres Material ersetzt. Nach geotechnischer Erfordernis wird ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 MA 1381/01 (22.06.2001)
    Der Umstand, dass im Bebauungsplan entsprechend dem Auftrag aus Art. 14 Abs. 1 Satz 2 GG der Inhalt des Grundeigentums festzulegen ist, besagt nicht, dass Zwei-Wohnungs-Klauseln stets und ohne Rücksicht auf den Willen des Ortsgesetzgebers nachbarschützende Wirkung zukommt. Diese Annahme kommt vielmehr erst dann in Betracht, wenn der Ortsgesetzgeber ihr nachb...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1211/96 (13.06.1996)
    1. § 65 Satz 2 LBO 1995 (BauO BW) berechtigt die Baurechtsbehörde auch dann zum Erlaß einer Nutzungsuntersagung, wenn die öffentlich-rechtliche Vorschrift, der die Nutzung einer Anlage widerspricht, eine Bestimmung des Strafgesetzbuches ist (hier § 180a Abs 1 Nr 2 StGB). 2. Der Abbruch einer baulichen Anlage ist grundsätzlich nicht im Wege des Sofortvollzug...
  • Bild LG-BONN, 10 O 176/10 (21.02.2012)
    Zur möglichen Haftung eines Grundstückverkäufers für die Nichterbringung von Bauleistungen durch einen Generalunternehmer bei Verkauf eines zu bebauenden Grundstücks und geleichzeitigem Abschluss eines Bauvertrages im Rahmen eines erbbaurechtlichen Konzepts....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.