Rechtsanwalt für Bauordnungsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Hölz bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Bauordnungsrecht kompetent in der Umgebung von Düsseldorf
Kessel + Partner
Königsallee 96
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3201534
Telefax: 0211 327815

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Bauordnungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Till Bortloff persönlich vor Ort in Düsseldorf

Inselstr. 15
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976370
Telefax: 0211 49763717

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Bauordnungsrecht
  • Bild IRE|BS richtet 9. Immobilien-Symposium in Regensburg aus: „Agenda 2020: Leading Change“ (27.09.2013, 12:10)
    Am Samstag, den 5. Oktober 2013, findet das 9. Immobilien-Symposium der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg statt. Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema „Agenda 2020: Leading Change?“. „Soziale, politische und ökonomische Strömungen beeinflussen laufend unsere Geschäftsmodelle. Auch in Zeiten einer „guten Immobilienkonjunktur“ ist es deshalb wesentlich, ...
  • Bild Wenn der Schall des Nachbarn durch die Wände wandert - (06.11.2008, 12:00)
    Bau-Akustiker der PTB entdeckt Schwachstelle der Schalldämmwertprüfung:Manch einer weiß mehr von seinen Nachbarn, als ihm lieb ist. Ob die anderen Mieter nun gerade Musik hören, fernsehen, Staub saugen oder Wäsche waschen - es lässt sich nicht überhören, denn der Schall findet seinen Weg. Dagegen hilft nur eine möglichst gute Dämmung ...
  • Bild OVG: Keine Umnutzung einer Grenzgarage zu Wohnzwecken im Wochenendhausgebiet (09.12.2009, 12:31)
    Die Umnutzung einer Grenzgarage in eine Küche mit Durchgang zu einem Wochenendhaus ist wegen Verstoßes gegen die Abstandsflächenvorschriften der Landesbauordnung unzulässig. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Die Kläger, Eigentümer eines im Wochenendhausgebiet „Im Binsfeld” in Speyer gelegenen, mit grenzständiger Garage genehmigten Wochenendhauses, haben die Garage in eine Küche umgewandelt ...

Forenbeiträge zum Bauordnungsrecht
  • Bild Pferdestall & Carport (18.09.2012, 10:24)
    Eine Frau und ihr Mann haben im nächsten Jahr vor, ein Carport für Ihre 2 Traktoren sowie für 2 Traktorhänger auf Ihr eigenes Grundstück zu bauen. An das Carport soll hintenrum ein kleiner Pferdestall (aus Holz) mit 2 Boxen á 3x3m und einem kleinen Heu- und Stohlager für jeweils eine ...
  • Bild 1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 (15.02.2009, 10:50)
    Hallo, schreibt jemand im SoSe 2009 die Ferienhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit? Es geht ja offensichtlich um Baurecht. Hier können wir gerne über Probleme (Schwerpunkte) und Fragen diskutieren. Allen ein gutes gelingen.
  • Bild Klagebefugnis der Verpflichtungsklage (30.09.2010, 15:04)
    Hallo, habe Probleme mit der Klagebefugnis. Wenn jemand durch eine Verpflichtungsklage ein behördliches Einschreiten nach § 72 HBO begehrt, begründet dann diese Norm den Anspruch? Ich blick da nicht mehr ganz durch. Muss jetzt ein Recht des Klägers möglicherweise verletzt sein oder kommt es nur auf den Ermessenakt an? Danke für ...
  • Bild Verjährungsfristen (07.06.2007, 20:04)
    gibt es solche ? beispiel, durch eine nachträgliche doppelte grenzbebauung soll ein alter stall, 40 jahre nach wissen des bauamtes abgerissen werden. jedoch hat das bauamt zwischendurch immer wieder mal kenntnis von dem mißstand erhalten. jedoch nichts dagegen unternommen. der stall wurde die ganzen jahre benutzt. gibt es hierzu verjährungsfristen , da es offensichtlich ...
  • Bild Versagung der Baugenehmigung trotz bauplanungsrechtlicher Zulässigkeit (08.06.2006, 18:36)
    Hallo, HAbt ihr eine IDee für mich? Mal angenommen eine Gemeinde möchte ein Bauvorhaben nicht genehmigen, obwohl es dem Bebauungsplan entspricht und zulässig wäre. Welche Möglichkeiten bestehen? In welche Prüfung kriegt man das ganze?? Ich dachte an Veränderungssperre o.ä. Aber das geht ja nur, wenn ein weitere BPl beschlossen ist und ...

Urteile zum Bauordnungsrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 B 36.00 (21.11.2000)
    Leitsätze: Eine für militärische Zwecke im Außenbereich errichtete bauliche Anlage genießt nach der endgültigen Aufgabe der Nutzung keinen Bestandsschutz. Das gilt auch, wenn die Anlage aufgrund einer Zustimmung gemäß § 37 BauGB oder eines die Zustimmung ersetzenden Verfahrens nach § 1 Abs. 2 des Landbeschaffungsgesetzes errichtet worden ist. Aus Bundesrec...
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 B 75.99 (06.12.1999)
    Leitsatz: Das landesrechtliche Gebot, "bauliche Anlagen nach den anerkannten Regeln der Baukunst durchzubilden", ist als eigenständige Anforderung neben der weiteren, ebenfalls landesrechtlichen Anforderung, bauliche Anlagen "so zu gestalten, daß sie nach Form, Maßstab, Verhältnis der Baumassen und Bauteile zueinander, Werkstoff und Farbe nicht verunstalten...
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 5 K 333/07 (03.06.2009)
    1. Die Kosten der im Wege des sofortigen Vollzuges nach § 18 Abs. 2 SVwVG vorgenommenen Ersatzvornahme können gemäß § 77 Abs. 1 SVwVG durch Leistungsbescheid geltend gemacht werden. 2. Eine im Wege des sofortigen Vollzuges nach § 18 Abs. 2 SVwVG vorgenommene Ersatzvornahme ist rechtmäßig, wenn auf Grund der Baufälligkeit eines Gebäudes die akute Gefahr bes...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.