Rechtsanwalt für Bankrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith jederzeit im Ort Düsseldorf
Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 50666670
Telefax: 0211 506666799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Lubda aus Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Bankrecht
LEGS - Rechtsanwälte
Königsallee 98
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632860
Telefax: 0211 86328632

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Düpmeier unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht jederzeit gern im Umkreis von Düsseldorf

Berliner Allee 59
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54070171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Dreier bietet anwaltliche Hilfe zum Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düsseldorf
Dreier Riedel Rechtsanwälte
Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9174460
Telefax: 0211 91744616

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter C. Reszel mit Niederlassung in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Bankrecht
FPS Fritze Wicke Seelig
Königsallee 60c
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3020150
Telefax: 0211 30201590

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Erne unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Bankrecht
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Kaiserswerther Str. 119
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51882110
Telefax: 0211 51882220

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Schäfer mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Bankrecht
Sernetz Schäfer
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 836610
Telefax: 0211 8366150

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Bankrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Marcus Wehler mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Kebekus & Zimmermann Rechtsanwälte
Carl-Theodor-Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976590
Telefax: 0211 49765959

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Schmitz jederzeit in Düsseldorf
Baum Reiter & Collegen Rechtsanwälte
Benrather Schlossallee 101
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83680570
Telefax: 0211 83680578

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Wolters kompetent in Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Bankrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt LL.M. Philipp Mertens mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
BMS Rechtsanwälte
Rosenstr. 11a
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5809880
Telefax: 0211 58098815

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Witting mit Anwaltsbüro in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Bankrecht
c/o IKB Deutsche Industriebank AG
Wilhelm-Bötzkes-Str. 1
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 82210
Telefax: 0211 82212070

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Ulf Starke jederzeit in der Gegend um Düsseldorf
c/o HSBC Trinkaus & Burkhardt
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9101898
Telefax: 0211 9102916

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Balzer berät Mandanten im Schwerpunkt Bankrecht gern im Umland von Düsseldorf
Sernetz Schäfer Rechtsanwälte
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 836610
Telefax: 0211 8366150

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Bankrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Malitz mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Taylor Wessing
Benrather Str. 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83870
Telefax: 0211 8387100

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Bankrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Schulte mit Büro in Düsseldorf
McDermott u.a. Rechtsanwälte
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Freitag unterstützt Mandanten zum Bankrecht engagiert im Umland von Düsseldorf
AndresSchneider
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Bankrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Stefanie Sommermeyer aus Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Bankrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulf Tiemann engagiert in Düsseldorf

Kasernenstr. 40
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3553319
Telefax: 0211 3553355

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dierkes unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Bankrecht
c/o Rheinisch-Westfälische Börse
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1389243
Telefax: 0211 133287

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Bankrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Roman Christoffel mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Lindenau u.a. Rechtsanwälte
Königsallee 30
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 130790
Telefax: 0211 1307926

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Bankrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Utz Brömmekamp gern in Düsseldorf
Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Bendermacher mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Bankrecht
Rechtsanwälte Dr. Walter
Grabenstr. 5
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 867600
Telefax: 0211 8676011

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Wittmann kompetent vor Ort in Düsseldorf
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 566026172
Telefax: 0211 5660110

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralph Franz Schmitz jederzeit in Düsseldorf
RAe Lindenau, Prior & Partner
Königsallee 30
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 130790
Telefax: 0211 1307926

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Bankrecht
  • Bild Kein Widerrufsrecht nach Kauf von Lehman-Zertifikaten per Telefon (28.11.2012, 08:43)
    Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat hat heute in zwei Fällen entschieden, dass Anleger, die insbesondere "Lehman-Zertifikate" per Telefon oder E-Mail erworben haben, ihre auf Abschluss der Erwerbsverträge mit der Bank gerichtete Willenserklärung nicht nach den Regeln über den Fernabsatz widerrufen können. In beiden Fällen erwarben die Anleger ...
  • Bild Drohende Steuernachzahlung für Anleger der Equity Pictures Medienfonds IV (17.07.2012, 12:16)
    Es sollen den Anlegern nun Zahlungsverpflichtungen gegenüber der Fondsgesellschaft sowie dem Finanzamt drohen. Anfang Dezember 2011 setzte die Cine Pictures Management GmbH die Anleger des Equity Pictures Medienfonds IV in Kenntnis darüber, dass Anklage gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Fondsgesellschaft erhoben worden sei. Vorgeworfen werde ihm Steuerhinterziehung zugunsten der Medienfondsanlage. GRP ...
  • Bild Bundesgerichtshof erklärt Nr. 17 Abs. 2 Satz 1 der AGB-Sparkassen für unwirksam (21.04.2009, 17:03)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die Verbandsklagen eines Verbraucherschutzverbandes gegen zwei Sparkassen entschieden, dass folgende Klausel, die Nr. 17 Abs. 2 Satz 1 AGB-Sparkassen nachgebildet ist, im Bankverkehr mit Privatkunden (Verbrauchern) nicht verwendet werden darf, weil sie diese unangemessen benachteiligt und deswegen ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Baufinanzierungsvertrag mit zu hohen Konditionen (03.08.2007, 12:03)
    Hallo zusammen, habe eine Frage zu einem Baufinanzierungsvertrag. A hatte diesen bei der Bank B 1996 abgeschlossen und dieser Vertrag soll noch bis 2026 laufen. Dabei betrag der Zinssatz 6,5 %. 2006 erkennt A, dass der Zinssatz viel zu hoch ist und will nun wissen, was er machen kann? Meine ...
  • Bild Annuitätendarlehen: automatische Verlängerung nach 10 Jahren (13.09.2008, 22:37)
    Liebe Spezialisten für Bankrecht, benötige dringend Eure Hilfe! Nach 10 Jahren Laufzeit sollte ein Annutitätendarlehen mit Tilgungsaussetzung von der Hausbank abgelöst werden, diese hatte es jedoch ohne Mitteilung automatisch um weitere 10 Jahre verlängert. Die Zinsfestschreibung ist am 01.08. abgelaufen und die Vertrag sollte durch neue Bank abgelöst werden. Diese meldete sich ...
  • Bild Rechtsanwalt Wechsel mit Hindernissen (07.06.2008, 15:12)
    Hallo Forum Gemeinde, ich hätte da mal eine kleine Geschichte und wollte mal wissen wie Ihr drüber denkt Mal angenommen Frau A versucht schon seit 3 Jahren Unterhalt einzuklagen, immer hört Frau A am Telefon es wird sich drum gekümmert. Die Anwältin schreibt den Ex Mann immer wieder an, nach ...
  • Bild [suche] Literatur zum Darlehensrecht / Überweisungsrecht (19.12.2005, 23:48)
    Hallo! Ich möchte mich über Weihnachten näher mit dem Darlehensrecht befassen. Dabei geht es mir weniger um den Sachdarlehensvertrag, als vielmehr um den (Geld-)Darlehensvertrag und auch den Verbraucherdarlehensvertrag. Gibt es gute Überblicksaufsätze aus den einschlägigen Fachzeitschriften oder sonst empfehlenswerte (Lehr-)Bücher, die man hierfür gebrauchen kann? Das Bankrechts-Handbuch und das HANDBUCH ...
  • Bild Falsche Anschuldigungen (23.08.2015, 15:35)
    Hallo,Vermieterin wohnt im selben Haus wie 2 Mietparteien, diese bezichtigt sie, obwohl deren Kinder nicht vor der Tür spielen dürfen, dass diese Kinder ständig ihr Auto zerkratzen. Vor kurzem erst bezichtigte VM eine Mietpartei den Wohnwagen beschädigt zu haben, die Mieterin hat leider nicht gesehen das ihr Auto beschädigt wurde, ...

Urteile zum Bankrecht
  • Bild OLG-DRESDEN, 18 U 1948/00 (21.02.2001)
    - 18 U 1948/00 - Leitsatz: Wirksamkeit der Verfügung eines Mitinhabers eines Oder-Kontos über eine (auch) ihm zustehende Auszahlungsforderung gegen die Bank trotz einer die Auszahlungsforderung des anderen Kontomitinhabers betreffenden Vorpfändung gemäß § 845 ZPO (Abweichung von: OLG Stuttgart, Urteil vom 20.12.1995, InVO 1999, 150 ff., 152)....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 23 U 146/05 (01.11.2006)
    1. Zu Ansprüchen gegen die konsortialführende Bank aus der Begebung einer ausländischen Anleihe. 2. Englischem Recht unterliegende Anleihebedingungen sind auf ihre Vereinbarkeit mit dem deutschen AGBG (a.F.) hin zu überprüfen, wenn der entsprechende Vertrag einen engen Zusammenhang mit dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland im Sinne des § 12 AGBG (a.F.) ...
  • Bild BFH, VII R 14/11 (18.09.2012)
    1. Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens geht die Anfechtungskompetenz aus §§ 4, 11 AnfG auf den Insolvenzverwalter über. Der Rechtsstreit gegen den Duldungsbescheid des FA wandelt sich in eine Leistungsklage gegen den mit dem Duldungsbescheid in Anspruch genommenen bisherigen Kläger. Der Insolvenzverwalter übernimmt die Rolle des Klägers. 2. Die zunächst...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Bankrecht
  • BildGerman Pellets: Insolvenzverfahren eröffnet, Masseunzulänglichkeit liegt vor
    Am 1. Mai wurde das reguläre Insolvenzverfahren über die German Pellets GmbH am Amtsgericht Schwerin eröffnet (Az. 580 IN 64/16). Nur einen Tag später teilte die Insolvenzverwalterin mit, dass Masseunzulänglichkeit vorliegt. Anleger haben über Anleihen und Genussrechte rund 260 Millionen Euro investiert. Das Geld könnte nun endgültig komplett ...
  • BildMidas Mittelstandsfonds 2: Anleger werden nachträglich zur Kasse gebeten
    Der S&K-Skandal holt nun offenbar doch noch Anleger des Midas Mittelstandsfonds 2 ein, die sich eigentlich rechtzeitig von ihrer Beteiligung getrennt hatten. Denn nun werden sie von der Geschäftsführung zur Kasse gebeten.   Die Midas-Gruppe wurde von der S&K-Gruppe übernommen und schlitterte dadurch auch mitten ...
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildWeser Kapital MS Christoph S: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust
    Im Jahr 2011 legte das Emissionshaus Weser Kapital, ehemals Novalis Invest, den Schiffsfonds MS Christoph S auf. Schon Ende 2015 musste die Schiffsgesellschaft Insolvenz beantragen und Ende Juli hat das Amtsgericht Nordenham das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 7 IN 36/15). Die Hoffnung auf ordentliche Renditen zerplatzte ...
  • BildBGH: Pauschale Gebühr für jede SMS-TAN unzulässig
    Online-Banking ist heute weit verbreitet. Viele Bankkunden nutzen dabei das „SMS-TAN-Verfahren“. Die Bank darf für das Versenden der SMS keine pauschalen Gebühren verlangen. Entsprechende Klauseln in den Verträgen seien unwirksam, entschied der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 25. Juli 2017 (Az.: XI ZR 260/15). „Das Urteil bedeutet aber nicht, ...
  • BildHanseatisches Fußball Kontor: Insolvenz während der Fußball-EM
    Es muss ja nicht gleich ein zweiter Ronaldo sein. Aber auch mit den Transferrechen an weitgehend noch unbekannten Fußball-Talenten müsste sich doch gutes Geld verdienen lassen. Mit diesem Ansatz warb die Hanseatisches Fußball Kontor GmbH für ihre Kapitalanlageprodukte. Über Beteiligungen an Fonds oder über Genussrechte, Nachrangdarlehen und einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.