Rechtsanwalt für Bankrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith berät Mandanten zum Bereich Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düsseldorf
Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 50666670
Telefax: 0211 506666799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Lubda kompetent in der Gegend um Düsseldorf
LEGS - Rechtsanwälte
Königsallee 98
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632860
Telefax: 0211 86328632

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Düpmeier berät zum Gebiet Bankrecht jederzeit gern vor Ort in Düsseldorf

Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54039900
Telefax: 0211 54039520

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Udo Brinkmöller immer gern in der Gegend um Düsseldorf
BMS Rechtsanwälte
Rosenstr. 11a
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5809880
Telefax: 0211 58098815

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcel Kirchhartz bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Bankrecht kompetent in der Umgebung von Düsseldorf
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Kaiserswerther Str. 119
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51882110
Telefax: 0211 51882240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph Franz Schmitz mit Niederlassung in Düsseldorf unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Bankrecht
RAe Lindenau, Prior & Partner
Königsallee 30
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 130790
Telefax: 0211 1307926

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Freitag kompetent in der Gegend um Düsseldorf
AndresSchneider
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Bankrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stefanie Fandel aus Düsseldorf
Strube Fandel Rechtsanwälte
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3238484
Telefax: 0211 3238485

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Bankrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter C. Reszel jederzeit in der Gegend um Düsseldorf
FPS Fritze Wicke Seelig
Königsallee 60c
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3020150
Telefax: 0211 30201590

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Bankrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Stefanie Sommermeyer kompetent vor Ort in Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Ulf Tiemann immer gern vor Ort in Düsseldorf

Kasernenstr. 40
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3553319
Telefax: 0211 3553355

Zum Profil
Juristische Beratung im Bankrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus Dittke aus Düsseldorf

Rosenstr. 14
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4998990
Telefax: 0211 4911115

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Methner berät zum Bankrecht gern vor Ort in Düsseldorf
Baum Reiter & Collegen Rechtsanwälte
Benrather Schloßallee 101
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83680570
Telefax: 0211 83680578

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Schäfer aus Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Bereich Bankrecht
Sernetz Schäfer
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 836610
Telefax: 0211 8366150

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Schulte engagiert im Ort Düsseldorf
ADVOCALAW Rechtsanwälte Steuerberate
Marienstr. 10
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 38837720
Telefax: 0211 38837729

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Frommhold mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Bankrecht
Kebekus & Zimmermann RAe
Carl-Theodor-Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976590
Telefax: 0211 49765959

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Bendermacher mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Bankrecht
Rechtsanwälte Dr. Walter
Grabenstr. 5
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 867600
Telefax: 0211 8676011

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Dreier mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Bankrecht
Dreier Riedel Rechtsanwälte
Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9174460
Telefax: 0211 91744616

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Wolters kompetent in Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Bankrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Sieg aus Düsseldorf
Noerr LLP
Speditionsstr. 1
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49986220
Telefax: 0211 49986100

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Bankrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Schuran jederzeit vor Ort in Düsseldorf
SSP Law
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Bankrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Noelle Will mit Büro in Düsseldorf

Immermannstr. 11
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16099535
Telefax: 0211 16099536

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Bankrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Utz Brömmekamp mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Bankrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Erne mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Kaiserswerther Str. 119
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 51882110
Telefax: 0211 51882220

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Bankrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Schmitz mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Baum Reiter & Collegen Rechtsanwälte
Benrather Schlossallee 101
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83680570
Telefax: 0211 83680578

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Bankrecht
  • Bild Symposium über "Recht und Ökonomie" (17.07.2009, 16:00)
    Juristische Fakultät verabschiedet Prof. Wernhard Möschel in den RuhestandAm Freitag, dem 24. Juli findet im Großen Senatssaal, Neue Aula der Universität Tübingen, von 11 bis 18 Uhr ein Symposium zum Thema "Recht und Ökonomie" statt. Anlass der Veranstaltung, zu der hochrangige Experten aus Wissenschaft und Praxis erwartet werden, ist die ...
  • Bild Beratungspflichten von Banken bei Zinssatz-Swap-Verträgen (22.03.2011, 10:34)
    Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die beklagte Bank der Klägerin - einem mittelständischen Unternehmen - schadensersatzpflichtig ist, weil sie ihre Pflichten bei der Beratung über den Abschluss eines von ihr konstruierten Zinssatz-Swap-Vertrages (CMS Spread Ladder Swap-Vertrag) verletzt hat. In zwei Beratungsgesprächen am ...
  • Bild Einzigartige wissenschaftliche Plattform für Verbraucherrecht (27.09.2010, 15:00)
    Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel übernimmt zum 1. Oktober die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth. Wie der Präsident der Universität Bayreuth, Professor Dr. Rüdiger Bormann, bei der Übergabe der Ernennungsurkunde an Professor Dr. Schmidt-Kessel erklärte, kommt der neuen Stiftungsprofessur große Bedeutung zu. „Verbraucherrecht ist eine Querschnittsmaterie“, so ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Kautionsübertragung an FOLGEMIETER (22.03.2013, 20:24)
    Ist es möglich, wenn jetziger Mieter A mit zukünftigem Mieter B ausgemacht hat die vorhandene Kaution übernehmen zu dürfen, wenn die Kaution auf einem Sparbuch angelegt ist, das auf Mieter A registriert ist? Kann Mieter A die Kaution auf Mieter B übertragen? Danke.
  • Bild Versehentliche Geldüberweisung (13.05.2012, 19:07)
    Hallo ich bin neu hier und würde gerne folgenden als Einstieg diskutieren. A hat auf seinem Girokonto eine höhere Summe Geld von B überwiesen bekommen mit dem Betreff: Miete. Nun kennt A aber keinen B somit muss es sich um ein Fehler handeln den B bei der Überweisung geamcht hat. Verfügt ...
  • Bild Datenherausgabe an Dritte (30.03.2010, 12:12)
    Hallo alle zusammen, folgender Sachverhalt bringt mich momentan zum Grübeln (und ich bin nicht sicher, ob ich hier richtig gelandet bin oder eher ins Bankrecht gehöre): Eine Person X ist Begünstigter bei Großvater Y's Bausparvertrag, den Großvater Y für Person X angelegt hat. Nachdem Großvater Y verstirbt übernimmt Person X diesen Vertrag ...
  • Bild Schemata für Bankrecht gesucht (15.01.2007, 20:37)
    Hi, ich werde die Tage mit einer Hausarbeit in Bankrecht anfangen und wollte fragen, ob jemand Schemata zur Lösung empfehlen kann. Am liebsten natürlich online und kostenlos, muss auch noch Schemata für Urheberrecht besorgen und möchte mir das Geld für 2* Alpmann/Schmidt sparen. Über Tipps bin ich sehr dankbar. MfG Olli
  • Bild Sorgfaltspflichten bei "Bankberatern, Kontobetreuern" (03.02.2012, 01:46)
    Hallo, ich suche Urteile oder Gesetzestexte bzw Erläuterungen zu folgendem Thema: Auch ein Kontenbetreuer kann ja nicht nur Verkäufer sein sondern muss seinen Kunden vor Überschulung bewahren. Nehmen wir an, es wird ein Kredit vergeben bei dem sogar der Ehemann hinzugezogen werden muss weil das Einkommen der Frau nicht ausreicht und dann wird ...

Urteile zum Bankrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 12.07 (27.02.2008)
    Begibt ein Unternehmen gegen Zahlung bestimmter Beträge sog. Indexzertifikate an das interessierte Publikum und legt die eingenommenen Gelder im eigenen Namen und auf eigene Rechnung in Finanzinstrumenten wie Aktien, Aktienderivaten, Währungsoptionen und Währungsfutures an, aus denen der Index für den Rücknahmewert des Zertifikats ermittelt wird, liegt keine...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 23 U 146/05 (01.11.2006)
    1. Zu Ansprüchen gegen die konsortialführende Bank aus der Begebung einer ausländischen Anleihe. 2. Englischem Recht unterliegende Anleihebedingungen sind auf ihre Vereinbarkeit mit dem deutschen AGBG (a.F.) hin zu überprüfen, wenn der entsprechende Vertrag einen engen Zusammenhang mit dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland im Sinne des § 12 AGBG (a.F.) ...
  • Bild BFH, IX R 2/02 (24.06.2003)
    Erwirbt jemand an der Deutschen Terminbörse (jetzt: EUREX) Optionsrechte und stellt er sie innerhalb der Spekulationsfrist durch ein Gegengeschäft glatt, so verwirklicht er in Höhe der Differenz zwischen der bei Abschluss des Eröffnungsgeschäfts gezahlten und der bei Abschluss des Gegengeschäfts vereinnahmten Optionsprämien den Steuertatbestand des § 23 Abs....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Bankrecht
  • BildBanken dürfen auch von Unternehmern keine Bearbeitungsgebühren verlangen, Rückforderung jetzt angehen!
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 4. Juli 2017 (BGH, Urt. v. 04.07.2017, Az. XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) über die Zulässigkeit formularmäßig vereinbarter Bearbeitungsentgelte bei Unternehmerdarlehen entschieden. Bereits mit einem Urteil aus dem Jahr 2014 (BGH, Urt. v. 28. 10. 2014, ...
  • BildKreditgebühren zurückverlangen - Verjährung, Fristen & Muster
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in den vergangenen Jahren mehrfach darüber entschieden, dass die von den Banken verlangten Kreditgebühren für die Bearbeitung von Privatkrediten unzulässig sind. Daraus ergibt sich ein Rückerstattungsanspruch für die betroffenen Verbraucher. Sie sollten allerdings schnell reagieren, anderenfalls kann der Anspruch auf Rückzahlung der Bearbeitungsgebühren verjähren. ...
  • BildWeser Kapital MS Christoph S: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust
    Im Jahr 2011 legte das Emissionshaus Weser Kapital, ehemals Novalis Invest, den Schiffsfonds MS Christoph S auf. Schon Ende 2015 musste die Schiffsgesellschaft Insolvenz beantragen und Ende Juli hat das Amtsgericht Nordenham das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 7 IN 36/15). Die Hoffnung auf ordentliche Renditen zerplatzte ...
  • BildWiderrufsjoker sticht bei fehlender Angabe zur Kreditlaufzeit
    Der Widerrufsjoker bei Darlehensverträgen sticht noch immer. Denn Banken und Sparkassen haben auch nach dem 10. Juni 2010 noch fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Das führt dazu, dass in diesen Fällen die Widerrufsfrist nicht in Lauf gesetzt wurde und der Widerruf immer noch möglich ist.   Am 21. Juni ...
  • BildDie Kündigung des Bausparvertrages in den Zeiten des Zinsdrucks
    Wenn der Häuslebauer zum Sparer wird und die Zinsen für die Bank nicht mehr rentabel sind möchte die Bank ungern an ihrem vertraglichen Versprechen festhalten. Das Zauberwort heißt: Kündigung. „Martkführer“ in Sachen Kündigungen von sogenannten Alt-Verträgen sind zur Zeit die Bausparkassen BHW Bausparkasse AG, Wüstenrot Bausparkasse AG, ...
  • BildAlphapool GmbH: Festnahmen wegen Betrugsverdachts
    Die Anleger der insolventen Alphapool GmbH könnten auf Betrüger hereingefallen sein. Bei einer groß angelegten Razzia im Saarland und in Sachsen wurden vier Männer verhaftet. Der Verdacht lautet auf gewerbs- und bandenmäßigen Betrug und Verstoß gegen das Kreditwesengesetz.   Dass sich die Geschäfte mit der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.