Rechtsanwalt für Arzneimittelrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Holl bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Arzneimittelrecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf

Scheibenstraße 43
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49559995
Telefax: 0211 49559996

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Pfeffer bietet Rechtsberatung zum Arzneimittelrecht ohne große Wartezeiten in Düsseldorf

Wittelsbachstr. 8a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 683377
Telefax: 0211 6803321

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arzneimittelrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Strucksberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf

Hans-Sachs-Str. 49 a
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 681469
Telefax: 0211 3061395

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzneimittelrecht
  • Bild Doping - warum nicht? (16.06.2009, 12:00)
    1. Kölner Sportrechtstag am 26. Juni an der SporthochschulePünktlich zur heißen Vorbereitungsphase auf die großen Sportevents des Jahres findet an der Deutschen Sporthochschule Köln der erste Sportrechtstag statt.Doping - warum nicht? Sport-, arznei- und strafrechtliche Hintergründe, ethische Aspekte und aktuelle Dopingtestverfahren sind u. a. die Themen beim 1. Kölner Sportrechtstag ...
  • Bild 27. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht (01.08.2011, 15:10)
    Thema: Perspektiven des Stoffrechts - Anmeldung bis 15. AugustDas Institut für Umwelt- und Technikrecht (IUTR) der Universität Trier veranstaltet am 1. und 2. September sein „27. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht“. Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. Reinhard Hendler. Im Einzelnen sind folgende Vorträge vorgesehen: - Naturwissenschaftliche Ansätze ...
  • Bild Antibiotika in der Nutztierhaltung (06.04.2010, 13:00)
    Konzept zur Erfassung von Verbrauchsmengen entwickeltWie viele Antibiotika werden in der Nutztierhaltung eingesetzt? Und welche Wirkstoffe kommen in welchen Mengen zum Einsatz? Um Antworten auf diese Fragen geben zu können, hat das Bundesinstitut für Risikobewertung die Studie "VetCAb" in Auftrag gegeben - eine Machbarkeitsstudie, die zeigen soll, wie der Antibiotikaeinsatz ...

Forenbeiträge zum Arzneimittelrecht
  • Bild Nischen? (02.07.2009, 21:16)
    Guten Abend! In jedem Thread zum Thema "Ich will Rechtswissenschaften studieren!?" finden sich unzählige Beiträge bezüglich der derzeitigen Juristenschwemme und auch in einschlägigen Büchern findet sich der Tipp, sich möglichst früh eine Nische zu suchen, um seine späteren Berufschancen zu maximieren. Ich denke, ihr wisst was ich meine; gefunden habe ich ...
  • Bild Arneimittelrecht oder Lebensmittelrecht (18.03.2010, 12:33)
    Hallo Leute, ich möchte on Bezug auf den folgenden Fall einen Rat haben, also: Ein Unternehmen stellt einen Farbstoff her. Dieser Farbstoff ist universell einsetzbar. Er wird verwendet als: - Wandfarbe, - Autolack, -Farbe für Kunststoffe, - als Lebensmittelfarbe . und als Farbstoff für Arzneimittel. Bevor dieser Farbsoff auf den Markt gelangen kann, muss dieser mikrobiologisch auf ...
  • Bild Haftung des GmbH Gesellschafters für Straften? (01.01.2006, 11:15)
    Hallo, haftet der Gesellschafter einer GmbH, der nicht Geschäftsführer ist, für Rechtsverstösse der GmbH, z.B. Verletzung des Urheberrechts, Wettbewerbrechts usw? Danke für Antworten.
  • Bild Verstoß gegen Arzneimittel zu Dopingzwecken (19.11.2013, 17:12)
    Hallo, Person X hat heute eine Vorladung bekommen: Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz, besitz von nicht geringen Mengen Arzneimitteln zu Dopingzwecken X hat vorher noch nie mit der Polizei in der Richtung zutun gehabt!Auch gab es keine HD etc. X hat keine Anabolika etc. auf seinen Namen bestellt oder Anabolika verkauft! Ist dem Wortlaut ...
  • Bild Arzneimittelrecht (22.08.2009, 13:21)
    Hallo! Mal angenommen: Man verstößt gegen das Arzneimittelgesetz ( Verkauf von Mitteln mit verbotenen Substanzen, in kleinem Umfang, privat, unwissentlich! ). Der zuständige Richter stellt das Verfahren ein und leitet es an die Verwaltungsbehörde weiter. Wie sieht das Procedere aus? Wie hoch wird das Bußgeld sein oder kann auch komplett auf ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.