Rechtsanwalt für Arbeitsschutz in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Hesse mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Arbeitsschutz
Anwaltskanzlei Hesse
Klosterstraße 22
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 41666324
Telefax: 0211 41666276

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsschutz
  • Bild Arbeitsstätten – Gestaltung einer sich verändernden Arbeitswelt (13.05.2013, 12:10)
    Gemeinsame Pressemitteilung des BMAS und der BAuADen Dialog von Experten für Arbeitssicherheit und Praktikern aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik suchten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am 13. Mai in Dortmund. Rund 300 Fachleute kamen zur Veranstaltung „Arbeitsstätten – Gestaltung ...
  • Bild Besser arbeiten – aber wie? / 50 Jahre Institut für Arbeitswissenschaft an der TU Darmstadt (02.10.2013, 12:10)
    Darmstadt, 2. Oktober 2013. Als 1963 das Institut für Arbeitswissenschaft (IAD) gegründet wurde, leisteten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der TU Darmstadt echte Pionierarbeit. Inzwischen ist das Fachgebiet weit gekommen. Das 50. Jubiläum wird am 8. und 9. Oktober mit einer Festveranstaltung gefeiert, zu der unter anderem der designierte DGB-Chef ...
  • Bild BAuA-Journalistenworkshop „Psychische Belastung und Beanspruchung“ (30.10.2013, 15:10)
    Sehr geehrte Damen und Herren,Stress, Burn-Out, Depressionen oder die erschöpfte Nation, Schlagworte wie diese finden sich in vielen Schlagzeilen wieder. Doch was verbirgt sich hinter Begriffen wie seelische, psychische oder mentale Gesundheit? Ist psychische Belastung per se schlecht oder kann sie sich auch gut auf unser Wohlbefinden auswirken? Wie lässt ...

Forenbeiträge zum Arbeitsschutz
  • Bild Arbeitsunfall (leiharbeiter) bei Einsatzfirma (17.06.2010, 16:20)
    Sehr geehrte Damen und Herren,mal angenommen jemand hat einen Arbeitsunfall,ungefähr in der art.ER hatte auf einer elektrischen ameise (flurfördezeug ohne Überdachung (schutz) eine Palette auf dem Bodenplatz eingelagert,und ist an das regal mit der maschine gekommen.In ca 4 m höhe kam dadurch die palette mit kartons 24 stück (1karton ca ...
  • Bild Jur ohne Abi (17.10.2007, 17:39)
    Hallo, kennt sich jem mit der Sondergenehmigung aus - Jura ohne Abitur zu studieren? Nehmen wir mal an, der interessent wäre Versicherungskaufmann
  • Bild in schwangerschaft arbeitsvertrag unterschreiben (17.09.2007, 18:25)
    eine schwanger hat bis zur arbeitsvertragsunterzeichnung nicht die schwangerschaft bekannt gegeben, da sie sonst benachteiligt gewesen wäre gegenüber konkurentinnen. wann nach der vertragsunterzeichnung kann die frau von der schwangerschaft erzählen, ohne angst, dass der vertrag wieder aufgehoben wird. ist es möglich den vertrag zu unterzeichnen und im nächsten moment über die ...
  • Bild Arbeitsschutz / Nachtarbeit (12.03.2013, 13:39)
    Guten Tag, ich habe folgende generelle / allgemeine Frage: (Die Suche hier im Forum als auch Google konnten mir leider noch nicht ausreichend weiter helfen...) Gibt es ein Gesetz, Verordnung oder ähnliches, die die gefahrengeneigte Nachtarbeit regelt? Wie sieht es aus, wenn ein AN schwere Maschinen bedienen muss, und dies in der Nachtschicht ...
  • Bild Kündigung in der Schwangerschaft (25.02.2008, 13:03)
    Mal angenommen, eine Frau ist in der 10ten Woche schwanger. Sie arbeitet seit 5 Jahren in einem Betrieb, der sie nach bestandener Ausbildung übernommen hat. Wenn dieser Betrieb jetzt in den nächsten 2 Monaten, sagen wir zum 30.04.2008, schließen will oder es zur Insolvenz kommt, wie sieht es mit dem Kündigungsschutz dieser ...

Urteile zum Arbeitsschutz
  • Bild BAG, 1 ABR 68/97 (16.06.1998)
    Leitsätze: 1. Der Betriebsrat hat gemäß § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG mitzubestimmen, wenn der Arbeitgeber verbindliche Arbeits- und Sicherheitsanweisungen erläßt, um Unfallverhütungsvorschriften zu konkretisieren. Als ausfüllungsfähige und -bedürftige Rahmenvorschrift kommt auch § 2 Abs. 1 VBG 1 (Allgemeine Unfallverhütungsvorschriften) in Betracht. 2. Betreff...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 17 Sa 883/09 (07.12.2010)
    1) § 55 TVöD/BT-K begründet einen Anspruch auf Zusatzurlaub für Nachtarbeit im Bereitschaftsdienst. 2) Arbeitnehmer, die während der Nachtzeit (§ 2 Abs. 3 ArbZG) außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit im Rahmen von zusätzlichen Bereitschaftsdiensten arbeiten, sind nicht als Nachtarbeitnehmer iSd §§ 2 Abs. 5 Nr. 1, 6 Abs. 5 ArbZG anzusehen....
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 7 K 2753/09.F (21.01.2010)
    Ist ein besonderer Fall i. S. d. § 9 Abs. 3 S. 1 MuSchuG nicht gegeben, hat die zuständige Behörde bei einem Zustimmungsverlangen zur Zulässigkeit einer Kündigung einer Arbeitnehmerin im Mutterschutz keine Ermessenserwägungen anzustellen...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsschutz
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.