Rechtsanwalt für Arbeitsschutz in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Arbeitsschutz gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Sebastian Hesse mit Büro in Düsseldorf
Anwaltskanzlei Hesse
Klosterstraße 22
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 41666324
Telefax: 0211 41666276

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsschutz
  • Bild DGUV-Studie: Arbeitsschutz und wirtschaftlicher Erfolg sind ein Gespann (20.05.2009, 00:45)
    Beitrag Nr. 160689 vom 20.05.2009 DGUV-Studie: Arbeitsschutz und wirtschaftlicher Erfolg sind ein Gespann Prävention ist ein Muss: Unternehmen haben gesetzliche Anforderungen zu erfüllen und tragen soziale Verantwortung. Doch Prävention ist mehr als eine Pflicht: Investitionen in den Arbeitsschutz sind auch ein Baustein für den Erfolg der Unternehmen. Zu diesem Ergebnis ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht lehnt vorläufigen Stopp von CETA ab (14.10.2016, 09:13)
    Karlsruhe (jur). Die Bundesregierung darf der vorläufigen Anwendung erster Teile des umstrittenen Freihandelsabkommens CETA im Rat der Europäischen Union zustimmen. Allerdings muss die Bundesregierung die Einhaltung mehrerer Auflagen sicherstellen, urteilte am Donnerstag, 13. Oktober 2016, das Bundesverfassungsgericht (Az.: 2 BvR 1368/16 und weitere). Die Karlsruher Verfassungsrichter wiesen damit mehrere Eilanträge ...
  • Bild Unternehmen: Organisatorische Veränderungen beeinflussen die Gesundheit der Mitarbeiter (24.09.2009, 00:45)
    Beitrag Nr. 167141 vom 24.09.2009 Unternehmen: Organisatorische Veränderungen beeinflussen die Gesundheit der Mitarbeiter Organisatorische Wandel gehen an den Menschen in den Unternehmen nicht spurlos vorüber - weder an den Führungskräften, noch an den bleibenden oder gar den gekündigten Mitarbeitern: Der Gesundheitszustand verschlechtert sich, so fasst die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und ...

Forenbeiträge zum Arbeitsschutz
  • Bild Versetzung gg. Willen des AN nach Elternzeit (19.05.2010, 16:59)
    Versetzung nach Elternzeit unter welchen Bedingungen möglich?Mal angenommen, eine Mutter M, eingestellt als Pädagogische Fachkraft, arbeitete vor der Elternzeit mit voller Stelle an einer Privatschule von der Tätigkeit her als Lehrerin, typische Arbeitszeiten am Vormittag, Vor- und Nachbereitung des Unterrichts zeitl. frei einteilbar.Nach der Elternzeit möchte der Arbeitgeber AG sie ...
  • Bild Arbeiterfrust durch Arbeitsschutz!? (01.07.2012, 11:32)
    Kann doch nicht wahr sein Leute: hier mal wieder ein völlig fiktiver fall.... wie nehmen mal folgendes an: Arbeiter A arbeitet in einer Hoch/Tiefbaufirma. Bei 30grad im Schatten zieht er deshalb eine kurze Hose auf der Baustelle an. Die kurze Hose kaufte sich Arbeiter A allerdings selber. Die Hose wurde nicht vom Betrieb gestellt. Arbeiter ...
  • Bild Außendienst - Dienstzeiten - Fahrzeiten (21.10.2010, 13:18)
    Gehen wir davon aus, dass Person a bei Firma B als Außendienstmitarbeiter beschäftigt ist. Seit einem Monat hat Person A einen neuen Vorgesetzten Person C. Die Person C ist in der Meinung, dass Außendienstmeetings keine Übernachtung benötigen und dass es der Person A zumutbar ist, (um an das Außendienstmeeting teilnehmen ...
  • Bild Arbeitssicherheit (18.02.2013, 01:06)
    Nehmen wir an, es gibt einen Verein eV, der bis zu 10 Beschäftigte hat, keiner in Vollzeit, einige SV-pflichtig, der Rest auf EUR 400,00-Basis.Gemeldet sein soll dieser eV bei der BGW, also der BG für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.Diesem eV würde sich nun die Frage stellen, ob er die gesetzlichen Vorschriften ...
  • Bild Feiertagsarbeit am Werktag mit Überstunden den Ersatzruhetag abbummeln? (18.10.2016, 21:45)
    Hallo ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Einsicht gewähren in die Thematik.Folgender Fall:Der AN besitzt laut Arbeitsvertrag eine 40std Woche à 8std pro Tag (Montag bis Freitag) Samstag und Sonntag zählen in diesen Betrieb nicht zu den Werktagen.Für die genaue Auflistung der tatsächlich geleisteten Arbeitszeit gibt es eine Stechuhr. ...

Urteile zum Arbeitsschutz
  • Bild BVERFG, 1 BvR 636/02 (09.06.2004)
    1. Gilt ein Bundesgesetz gemäß Art. 125 a Abs. 2 Satz 1 GG als Bundesrecht fort, obwohl die Voraussetzungen des Art. 72 Abs. 2 GG in der seit 1994 maßgebenden Fassung nicht erfüllt sind, bleibt der Bundesgesetzgeber zur Änderung einzelner Vorschriften zuständig. Eine grundlegende Neukonzeption ist ihm jedoch verwehrt. 2. Das grundsätzliche Verbot der Ladenö...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 12 C 12.264 (29.02.2012)
    1. Die Qualifikation einer ehrenrührigen Aussage als Schmähkritik und der damit begründete Verzicht auf eine Abwägung zwischen Meinungsfreiheit und Ehre erfordern regelmäßig die Berücksichtigung von Anlass und Kontext der A?ußerung (vgl. BVerfGE 93, 266 [303]; BVerfG, Beschluss 5.12.2008 ? 1 BvR 1318/07 ?, NJW 2009, 749 [750] ? ?Dummschwätzer?). Insoweit ist...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 LC 91/04 (07.12.2005)
    1. Ein Rettungsdienstträger verstößt gegen das im Nds. Rettungsdienstgesetz verankerte Wirtschaftlichkeitsgebot, wenn er von der tarifvertraglichen Möglichkeit der Einführung von Bereitschaftsdienst für das Rettungsdienstpersonal keinen Gebrauch macht. Die Kostenträger sind nicht verpflichtet, die dadurch entstehenden Mehrkosten zu tragen. 2. Die Anordnung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsschutz
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.