Rechtsanwalt für Abfallrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Ulrike Kafka bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Abfallrecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf

Rathelbeckstr. 306
40627 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 98592498

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Abfallrecht
  • Bild VGH: Grundstückseigentümerin muss teilweise für Beseitigung der Shredder-Halde haften (20.08.2007, 12:50)
    Eine Abfallhalde, die Verwaltung und Gerichte schon seit Jahren beschäftigt, muss von der jetzigen Grundstückseigentümerin auf ihre Kosten beseitigt werden; ihre Haftung ist allerdings auf den Verkehrswert des Grundstücks und die daraus gezogen Mieteinnahmen beschränkt. Das hat der 10. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg mit einem Urteil vom 03.08.2007 entschieden und ...
  • Bild VGH: "Vor-Ort-Sortierung" von Abfällen aus Privathaushalten zulässig (05.04.2007, 18:53)
    Eine auf Abfallsortierung "vor Ort" spezialisierte Firma darf im Auftrag des Vermieters bis zur Überlassung der Abfälle an den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger Wertstoffe aus den fehlerhaft befüllten Restabfallbehältern entnehmen und einer Verwertung zuführen. Dies hat der 10. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 27.03.2007 entschieden und damit im Berufungsverfahren ...

Forenbeiträge zum Abfallrecht
  • Bild Umweltrecht/Abfallrecht (01.07.2014, 21:23)
    Hallo,ich habe folgende Frage:Eine Firma will schwermetallhaltige Rückstände in belgischen Zementwerk verbrennen lassen. Die Behörde erteilt keine Genehmigung nach EU-AbfVerbrO.Die Behörde argumentiert, dass die Abfälle zur Beseitigung und nicht zur Verwertung rausgehen. Ausserdem Sondermüll wegen des Schwermetalls und damit Behandlung und nicht Verwertung. Und Untersagung, weil belgische Zementöfen nicht die ...
  • Bild Abgemeldeter Pkw auf Privatbesitz (23.01.2013, 11:43)
    Eigentlich wollte ich kein eigenes Thema erstellen, habe aber über die Suche keine so gut passende Antwort gefunden. Zum Sachverhalt: Autofreund und Oldtimerliebhaber A meldet einen seiner Pkw ab, da der TÜV bereits seit einiger Zeit abgelaufen ist, und das Fahrzeug ohne aufwendigere Arbeiten keinen neuen TÜV erhalten dürfte. Da A momentan keine ...
  • Bild Themensuche für Masterarbeit im Umweltrecht (21.06.2016, 16:16)
    Hallo liebes Forum,in einigen Monaten kann ich meine Masterarbeit im Studiengang Umweltrecht (Master of laws) schreiben. Ich muss dazu zu gegebener Zeit einen Themenvorschlag einreichen. Nur die Inspiration dazu lässt auf sich warten.Interessant sind für mich die Bereiche Bodenschutzrecht, Wasserrecht, Naturschutzrecht, Waldrecht und Abfallrecht. Über Planungsrecht für Stromtrassen usw. will ...
  • Bild Große Übung ZivilR Hannover WS 2009/10 (07.07.2009, 15:54)
    Hallo Forenmitglieder, wer schreibt alles mit?? Wäre toll wenn man sich hier über die HA austauschen könnte. Werde wohl nächste Woche mir die HA anschauen und werde dann mal posten was mir dazu einfällt oder auffällt. Wünsche jedem viel Glück bei der HA. MfG Vit
  • Bild Wirtschaftseinheit (08.12.2010, 13:42)
    Hi, bitte ein bischen Input zu diesem Thema: Mieter A wohnt in einer Wohnanlage, deren Nebenkosten nach Wirtschafteinheit abgerechnet werden, welche die Straße 31-37 und Straße 39-43 umfaßt. Die Mieter der Straße 39-43 haben etwas Schwierigkeiten mit der Mülltrennung, was dazu führt, daß die kostenlose gelbe Tonne eingezogen und durch eine kostenpflichtige Restmülltonne ...

Urteile zum Abfallrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 771/94 (09.05.1995)
    1. Eine Entsorgungs- und Beseitigungsanordnung nach § 20 Abs 1 LAbfG (AbfG BW) gegen den Eigentümer von Altreifen, die auf einem ihm gehörenden Grundstück lagern, ist nicht deshalb unverhältnismäßig oder unbillig, weil die voraussichtlichen Entsorgungskosten den Verkehrswert des Grundstücks deutlich übersteigen. 2. Art 14 GG gebietet jedenfalls dann, wenn d...
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2188/92 (16.12.1997)
    Leitsatz zum Urteil des Zweiten Senats vom 7. Mai 1998 - 2 BvR 1876/91 u.a. - Zur Vereinbarkeit von Landesabfallabgabengesetzen mit dem Kooperationskonzept des Bundes-Immissionsschutzrechts....
  • Bild BVERWG, BVerwG 3 C 13.97 (24.09.1998)
    Leitsätze: 1. War die Umwandlung einer Wirtschaftseinheit in eine Kapitalgesellschaft nach § 11 Abs. 3 TreuhG ausgeschlossen, so bewirkte die fälschliche Eintragung einer durch Umwandlung entstandenen Gesellschaft in das Handelsregister keinen Eigentumsübergang nach § 11 Abs. 2 Satz 2 TreuhG. 2. Die zwischen dem 1. Oktober 1989 und dem 3. Oktober 1990 betr...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.